Seite 37 von 267 ErsteErste ... 2735363738394787137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 287.864 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Na ja, eher in der Mitte von beiden. Die GS wiegt laut BMW fahrfertig 238 kg, die GSA 260 kg, die KTM wiegt laut Website trocken 229 Kilo, mit vollem Tank also über 250 Kilo.
    He, ich dachte, dass du als Journalist seriöses Recherchieren gewohnt bist! Die GS hatte zuletzt gewogen und vollgetankt 246 - 248kg, je nach Ausstattung, aber noch mit der 2013er Kurbelwelle, die Adv. war irgendwo bei 272kg. KTM gibt für die 1290 mit 30L Sprit 249kg an, was vermutlich auch etwas optimistisch sein wird. Allerdings mit Sturzbügel und Werkzeug Wenn man das bei der GS noch drauf packt, dann trifft Tiger wohl ziemlich genau ins Schwarze.
    Fällt dir jetzt schwer zu akzeptieren, oder?

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    He, ich dachte, dass du als Journalist seriöses Recherchieren gewohnt bist! Die GS hatte zuletzt gewogen und vollgetankt 246 - 248kg, je nach Ausstattung, aber noch mit der 2013er Kurbelwelle, die Adv. war irgendwo bei 272kg. KTM gibt für die 1290 mit 30L Sprit 249kg an, was vermutlich auch etwas optimistisch sein wird. Allerdings mit Sturzbügel und Werkzeug Wenn man das bei der GS noch drauf packt, dann trifft Tiger wohl ziemlich genau ins Schwarze.
    Fällt dir jetzt schwer zu akzeptieren, oder?
    Die Kati muss schwerer sein als die BMW, die anderen müssen schlechter sein als die BMW, verstehst Du das nicht ?

  3. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Die Kati muss schwerer sein als die BMW, die anderen müssen schlechter sein als die BMW, verstehst Du das nicht ?
    Ah, ein Naturgesetz?! Sags doch gleich! Ich blicks mal wieder nicht

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Bergler muss dumm daherschwallen, das muss so sein.

    Ich habe die offiziellen Werksangaben verglichen. Und da weder BMW noch KTM italienische Hersteller sind, werden sie ungefähr gleichstark bescheißen. Früher hätte KTM noch das Kühlwasser weglassen können, BMW hatte ja früher auch keins. Klappt jetzt nicht mehr. Die erwähnten Sturzbügel dürften bei den beiden Adventures dabei sein, bei der Standard-GS sind sie es nicht. Und so wenig Bordwerkzeug, wie BMW heute seinen Kisten beipackt, das macht den Kohl nicht fett.

    Es bleibt dabei: Die Kati ist schwerer als eine Standard-GS. Okay, sie hat Speichenräder, sie hat Sturzbügel. Aber sie hat auch keinen Kardanantrieb.

    Sampleman

  5. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    307

    Standard

    Hallo Fans.
    ist doch ganz einfach.
    Vorschlag.
    Normale GS mit vollen Tank und Sturzbügel wiegen bei Baustoffhändler .
    GSA mit vollen Tank und Sturzbügel wiegen.
    KTM 1290 wennse da ist wiegen und vergleichen.
    sollte doch hier im Forum möglich sein.
    PS : meine alte GS(12) hatte mit vollen Tank ,Sturzbügel 247 kg laut Bausoffhändlerwaage.
    einige Leute sollten mal die Blau- Weisse Brille sauber machen .

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.385

    Standard

    Ist doch vollkommen wurscht wie schwer die dinger sind. Die GSA wird trotz ihres Gewichts en masse gekauft und die Dicke Käthe später ebenso. Wichtig ist was man draus macht.

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Die GS wiegt laut BMW fahrfertig 238 kg, die GSA 260 kg, die KTM wiegt laut Website trocken 229 Kilo, mit vollem Tank also über 250 Kilo.
    So schlimm kann das ja nicht sein. GSA 260 mit Kardan, KTM 250 ohen Kardan. Passt

  7. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Es bleibt dabei: Die Kati ist schwerer als eine Standard-GS. Okay, sie hat Speichenräder, sie hat Sturzbügel. Aber sie hat auch keinen Kardanantrieb.

    Sampleman
    Hm, wenn Du Dich da mal nicht täuscht. Wenn man bei der Kati von der 1190 ausgeht, ca. 238kg gewogen + größerer Tank, gut 5kg mehr Sprit, Sturzbügel und no a bissl mehr Schnickschnack, dann dürften gut 250kg vollgetankt realistisch sein, die 2015er GS hatte in der MOTORRAD 1/2015 gewogene 251kg, ohne Rohrgeflecht...Du enttäuschst mich grad a bissl

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Es kann nicht sein was nicht sein darf. Das musst du einsehen.
    Wenn er sagt dass die BMW besser ist (u.a. weil sie Kardan hat), dann ist sie besser.
    Gegenargumente sind zwecklos.
    Selbst wenn Käthe magersüchtig wäre und 20 kg weniger Speck mit sich herum tragen würde, dann wäre sie trotzdem schlechter.
    Allein schon aus einem einzigen Grund: Es pappt kein BMW-Emblem drauf.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Wer redet den von “schlechter“?
    Sie ist nur nicht besser ...

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Wer redet den von “schlechter“?
    Sie ist nur nicht besser ...
    Sie ist vor allem nicht leichter - zumindest nicht so viel, dass es eine Rolle spielen würde. Sie hat keine anderen Räder als die GS, dürfte deshalb auch nicht nennenswert geländetauglicher sein. Sie hat zehn Prozent mehr Drehmoment - für all diejenigen, denen die GS bislang zu schwach auf der Brust war. Und sie hat keinen Kardan - bei Reiseenduros dieser Hubraumklasse ist das ja fast schon ein Alleinstellungsmerkmal.

    Sampleman


 

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00