Seite 38 von 267 ErsteErste ... 2836373839404888138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 287.746 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    wie bereits angemerkt wurde ist das mit den gewichtsangaben von BMW so eine sache. dynamic esa, sturzbügel usw. sind da nicht berücksichtigt weil bei der normalen GS nicht serienmäßig, bei der KTM hast du das alles bereits eingerechnet.
    und mal ehrlich, selbst wenn sie nur so schwer ist wie die normale GS wär das OK. wenn ich leichter will greif ich eben zur 1190(R). aber das ding ist als gegenstück zur Adv positioniert und da ist sie unterm strich deutlich leichter.

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Und sie hat keinen Kardan



    Als wäre ein Kardan (deren HAG bei BMW in unregelmäßigen Abständen zerbröseln) das einzig wahre auf der Welt.....

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Aber sie hat auch keinen Kardanantrieb.
    Was voll fies ist und mit 15kg Strafgewicht geahndet werden sollte

  4. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Als wäre ein Kardan (deren HAG bei BMW in unregelmäßigen Abständen zerbröseln) das einzig wahre auf der Welt.....
    Nein, nicht das einzig wahre .......... aber das spezifische Kaufargument seit Jahrzehnten für die GS und auch anderer BMW´s im speziellen (RT).

    Man könnte hier manchmal meinen - aber es sind hier nur ein paar wenige, in Relation auf die Käuferzahlen - dass BMW eine GS mit Kettenantrieb bauen sollte .....

    Würde BMW auch deren 800-er mit Kardan anbieten, würden sicherlich viele beim Kauf - gerade aufgrund der körperlichen Größe - lieber zur 800-er greifen, die außerdem auch leichter ist.
    Der Ka...d...n ist ein gravierendes Kaufargument, an dem sich die Konkurrenz (speziell KTM) die Zähne ausbeißt.

    Und dann kommen eben noch die Innovationen, oder Spielereien - z. B. hat BMW schon sehr früh auf das ABS gesetzt - auf die viele BMW-Kunden ( ... sind eben nicht die Sparfüchse, bei denen 10.000 Euro für eine Neumaschine die Grenze bilden...) enormen Wert legen. Die Zuverlässigkeit und der weltweite Service runden dann das Paket ab.
    Probleme hin oder her mit dem HAG, oder Getriebe, oder....... sind in Relation zu gering, als dass sie den Erfolg schmälern könnten. Aber die KTM ist BMW auf den Versen, und kann nur Gewinnen - während BMW eigentlich nur noch abgeben kann.

    Auf jeden Fall bietet KTM jetzt eine Palette an, die jeden Tourenfahrer bedient, der eine "leichtere" oder ebenbürtige Reisenduro sucht - im Vergleich zu den Angeboten von BMW. ..... aber eben mit Kette, und das Thema Zuverlässigkeit und weltweiter Service müssen sich noch mühsam beweisen ......

    Yamaha, Honda und Triumph haben mit ihren Eiseneimern eindeutig am Käuferwunsch vorbei gebaut ..... und da helfen nicht einmal Kampfpreise!

    Gruß Kardanfan

  5. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    241

    Standard

    Ich hatte ja auch bis zur GS immer Kette.
    Muss sagen was die Sauberkeit z.B. angeht ist es mit der GS schon sehr fein.
    Die Frage in meinen Augen ist ob es überhaupt möglich ist die neue Leistungsbereiche wie der KTM usw. mit einem Kardan bauen zu können.
    Ich selber bin mit meinen 110 PS voll zufrieden (hatte auch schon die Hayabusa und weiß was mehr PS bedeuten und bewirken).
    Vielleicht gibt es ja eine Sinnvolle Grenze was das Verhältniss zwischen PS / Drehmoment und Antrieb (Kette / Kardan) gibt.

    Da kenne ich mich leider zu wenig für aus aber vielleicht hat ja jemand mehr Erfahrung als ich.

    Gruß Michael

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    K1200, K1300 und selbst K1600 haben Kardan. Frage ausreichend beantwortet?

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von GL1500Se Beitrag anzeigen
    ...
    Die Frage in meinen Augen ist ob es überhaupt möglich ist die neue Leistungsbereiche wie der KTM usw. mit einem Kardan bauen zu können.
    ...
    da alle leistungsstarken autos auch kettenantrieb haben, ist das ein berechtigter einwand ...

  8. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen

    es sind da so einige Features, die KTM am Start hat - die man früher BMW zugesprochen hätte - als Innovationsträger....

    diesen Platz hat nun KTM sich gesichert....
    Und welche wären das?
    Abgesehen vom Kurven-ABS (welches bei BMW übrigens auch erhältlich ist, nur eben nicht bei der GS) fällt mir da nix ein.
    Dafür hat man an der GS voll-LED-Scheinwerfer, während die SA immernoch mit Halogen durch die Nacht funzelt.


    Ansonsten:
    Ist sicher kein schlechter Reisedampfer, die Super-Adventure.
    Nur leider potthässlich und für mich allein deshalb schon keine echte Alternative. (jaja, Geschmackssache)
    Was ich mich auch frage:
    Wie gut bekommt man die Leistung auf die Straße? Schon bei der GS arbeitet die Traktionskontrolle beim harten Angasen im Akkord. Da würde mehr Leistung schlichtweg in der Elektronik "verpuffen", bringt also keinen nennenswerten Vorteil.
    Im 1000ps-Test wurde erwähnt, dass die SA ab 2.500 Umdrehungen permanent über 100Nm abliefert.
    Schön. Nur macht unser Wasserboxer das auch..

    Also auf dem Papier stärker, in der Realität wohl doch eher zu vernachlässigen.

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Nein, nicht das einzig wahre .......... aber das spezifische Kaufargument seit Jahrzehnten für die GS und auch anderer BMW´s im speziellen (RT).

    Man könnte hier manchmal meinen - aber es sind hier nur ein paar wenige, in Relation auf die Käuferzahlen - dass BMW eine GS mit Kettenantrieb bauen sollte .....

    Würde BMW auch deren 800-er mit Kardan anbieten, würden sicherlich viele beim Kauf - gerade aufgrund der körperlichen Größe - lieber zur 800-er greifen, die außerdem auch leichter ist.
    Der Ka...d...n ist ein gravierendes Kaufargument, an dem sich die Konkurrenz (speziell KTM) die Zähne ausbeißt.

    Und dann kommen eben noch die Innovationen, oder Spielereien - z. B. hat BMW schon sehr früh auf das ABS gesetzt - auf die viele BMW-Kunden ( ... sind eben nicht die Sparfüchse, bei denen 10.000 Euro für eine Neumaschine die Grenze bilden...) enormen Wert legen. Die Zuverlässigkeit und der weltweite Service runden dann das Paket ab.
    Probleme hin oder her mit dem HAG, oder Getriebe, oder....... sind in Relation zu gering, als dass sie den Erfolg schmälern könnten. Aber die KTM ist BMW auf den Versen, und kann nur Gewinnen - während BMW eigentlich nur noch abgeben kann.

    Auf jeden Fall bietet KTM jetzt eine Palette an, die jeden Tourenfahrer bedient, der eine "leichtere" oder ebenbürtige Reisenduro sucht - im Vergleich zu den Angeboten von BMW. ..... aber eben mit Kette, und das Thema Zuverlässigkeit und weltweiter Service müssen sich noch mühsam beweisen ......

    Yamaha, Honda und Triumph haben mit ihren Eiseneimern eindeutig am Käuferwunsch vorbei gebaut ..... und da helfen nicht einmal Kampfpreise!

    Gruß Kardanfan
    sorry wenn ich das sag aber du scheinst die welt doch sehr stark durch die blau-weiße brille wahrzunehmen.

  10. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    241

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    K1200, K1300 und selbst K1600 haben Kardan. Frage ausreichend beantwortet?
    Jeep, danke.


 

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00