Seite 41 von 267 ErsteErste ... 3139404142435191141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 288.014 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von jehova Beitrag anzeigen
    @ Kardanfan

    Ja, KTM fällt nichts besseres ein weil sie 1997 bereits die KTM LC 4 Adventure auf den markt gebracht haben....die erste BMW mit diesem Namen erschien erst 2001 oder ?!
    danke, ich wollte auch schon das erste Baujahr suchen gehen, als ich den Quatsch gelesen habe. Ich dachte, dass es sogar noch früher gewesen wäre.

    edit: aber in seiner Definition bezieht sich das Adventure wohl darauf, dass KTM einen Kettenantrieb hat

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    weiß jetzt nicht ob das schon jemand geposted hat


  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Bergler muss dumm daherschwallen, das muss so sein.


    Sampleman

    Danke, gern geschehen.

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard KTM 1290 Super Adventure

    Man muss sich ja nicht streiten, aber alles was bislang immer dafür ins Feld geführt wurde, statt einer GS eine KTM zu kaufen, hat DIESE KTM nicht. Sie ist nicht leichter, höchstwahrscheinlich nicht geländegängiger, hat nicht weniger Chichi, kostet nicht weniger und ist nicht robuster.

    All das, was sie mehr hat als die GS, ist für Leute, denen die GS in dieser Beziehung nicht reicht, eventuell interessant: Mehr Gimmicks, mehr PS. Insofern könnte die 1290 die Über-GS sein, aber da könnte der fehlende Kardan schmerzlich vermisst werden.

    Aber: Wir werden es sehen. Und ob sich Leute mit 20 Riesen in der Tasche eine GSA, eine KTM oder eine Superlala kaufen - ist eigentlich auch deren Sache.

    Sampleman

  5. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    blabla GS heilig blabla...
    Ich hab mich grad gefragt, ob das jetzt ne absolut selektive Wahrnehmung ist oder schon Autosuggestion. Scheinst ja nen mords Respekt vor der 1290 zu haben!

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Sample,
    robuster?

    Wenn es um Beschädigungen bei Stürzen geht war eine KTM nahezu immer robuster als eine BMW.
    Und die Ersatzteile ebenfalls günstiger.
    Das ist mit ein Grund warum BMW im reinen Endurosegment nie Fuss fassen konnte.

    Robust hinsichtlich Haltbarkeit der einzelnen Bauteile?
    Nun, da hat sich BMW mit der LC auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
    Was Käthe anbelangt darf sie erst mal noch zeigen wie anfällig sie ist.... oder eben nicht.
    Oder weißt du schon Dinge die ich nicht weiß?
    Aber komm mir nur nicht mit "bedauerlichen Einzelfällen der Nullserie".

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Leute, habt ihr 'ne Leseschwäche? Wir reden nicht mehr von einer spartanischen, schlanken, leichten KTM, sondern von einem großen, schweren, featurebeladenen Fulldresser. Ich hab's noch nicht ausprobiert, aber wenn einem das Ding umgefallen ist, dann tut man sich vermutlich sogar noch schwerer, es wieder aufzustellen, als wenn eine GS auf ihre Tutteln gefallen ist, weil die Kantn flacher liegt.

    Respekt? Warum sollte ich vor dem Motorrad Respekt haben. Das ist'n Motorrad, mehr nicht.

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    Spezielle dieser KTM nachzusagen, man könne diese zusammenfalten, in die Tasche stecken, wieder aufklappen und alles wäre wie vorher, halte ich für sehr weit hergeholt. Da bin ich ganz mit sampleman.

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Man muss sich ja nicht streiten, aber alles was bislang immer dafür ins Feld geführt wurde, statt einer GS eine KTM zu kaufen, hat DIESE KTM nicht. Sie ist nicht leichter, höchstwahrscheinlich nicht geländegängiger, hat nicht weniger Chichi, kostet nicht weniger und ist nicht robuster.
    aha, das nennt man wohl selektive wahrnehmung

  10. Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    134

    Standard

    Immer wieder interessant das es in Foren Leute gibt die wissen wie sich ein Motorrad fährt ohne das es überhaupt möglich einen Händler zu finden der momentan eine Probefahrt anbietet.
    Leute der 1290er ist konstruktiv beim 1190 aber fährt sich in der Super-Duke ganz anders. Somit bleibt abzuwarten wie er sich in der SuperAdventure fährt.
    In der SD ist das ein Drehmoment -Monster. Sabber!


 

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00