Seite 43 von 267 ErsteErste ... 3341424344455393143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 287.751 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    aber wie wirkt er sich aus?
    Sampleman hat ja geschrieben, dass sich eine GS nach einem Sturz vermutlich leichter aufheben lässt als eine KTM Adventure. Eben weil sie wegen des Boxers in einem günstigeren Winkel liegen bleibt.
    Da spielen ein paar Kilo mehr an Gewicht keine Rolle, weil die Ausgangsposition (der Schwerpunkt) günstiger ist.
    Dass ein niedriger Schwerpunkt kontraproduktiv für schnelles Kurvenswingen ist höre ich allerdings zum ersten Mal.

    @ glattfoxen:
    Punkt für dich, falsche Formulierung meinerseits.
    Aber: Wie legst du fest, wer Interesse hat (und dementsprechend "in diesen Thread darf") und wer nicht?
    Wenn in diesem Thread jemand schreibt, wird er sich (zumindest entfernt) auch für die SuperAdventure interessieren.
    Sonst würde er in diesen Thread überhaupt nicht hereinklicken.
    Oder muss jeder, der sich für die SA interessiert, auch unbedingt nur Positives schreiben? Darf man Vergleiche zur GS (oder anderen Reiseenduros) anstellen oder nicht?

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    Dass ein niedriger Schwerpunkt kontraproduktiv für schnelles Kurvenswingen ist höre ich allerdings zum ersten Mal.
    ist aber so, zumindest ist ein höherer Schwerpunkt leichter aus der Senkrechten zu bewegen

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    ...
    Dass ein niedriger Schwerpunkt kontraproduktiv für schnelles Kurvenswingen ist höre ich allerdings zum ersten Mal.

    ...
    um in schräglage zu kommen oder die schräglage zu wechseln, werden die räder unter dem schwerpunkt nach aussen gelenkt (lenkimpuls, drücken am inneren lenkerende).
    wenn nun der schwerpunkt weit unten ist, bedingt das einen ungünstigen hebel.
    (zu hoch ist aber auch blöd)

  4. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    Wie legst du fest, wer Interesse hat (und dementsprechend "in diesen Thread darf") und wer nicht?
    Wenn in diesem Thread jemand schreibt, wird er sich (zumindest entfernt) auch für die SuperAdventure interessieren.
    Sonst würde er in diesen Thread überhaupt nicht hereinklicken.
    Oder muss jeder, der sich für die SA interessiert, auch unbedingt nur Positives schreiben? Darf man Vergleiche zur GS (oder anderen Reiseenduros) anstellen oder nicht?
    Ich lege schon mal gar nichts fest und warum sollte man nur Positives schreiben dürfen? Ich persönlich finde z.B. das Windschild der SA potthässlich. Die Form insgesamt gefällt mir aber trotzdem deutlich besser, als die GS ADV, der Motor reizt, der fehlende Kardan stört mich nicht im geringsten. Es bleibt aber der Eindruck, dass so einige Vorposter keinerlei Interesse für die SA haben, sondern hier nur nörgeln, was dann entsprechende "Beissreflexe" der Gegenseite auslöst. Nur darum ging's mir bei meinem Posting.

    Aber genug des Offtopic ...

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard interessant....

    finde ich die Leistungwerte der KTM....

    mal in der Super Duke R....
    Dyno graph from Motorrad 6/2014


    Dazu die GS LC 2013


    R 1200 GS - LC - Daten


    bin mal gespannt, was der erste Direktvergleich bringt.....

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    Was die Geschwindigkeit und Durchzug angeht, dürfte das Ergebnis klar sein . Die 140 Nm sind wohl unschlagbar.
    Hier ein Vergleich mit der "kleineren KTM"

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    Hier noch ein Filmchen dazu


  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.148

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    wesentlich wichtiger ist die lage der kurbelwelle aufgrund der kreiselkräfte.
    Verwirr hier bitte jetzt nicht Menschen mit festgefahrener Meinung mit Deinen Fakten

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von 1100gs Beitrag anzeigen
    Was die Geschwindigkeit und Durchzug angeht, dürfte das Ergebnis klar sein . Die 140 Nm sind wohl unschlagbar.
    ...
    da könntest du dich täuschen.
    die S1000R hat lt tests auch besseren durchzug als die 1290er SD ...

    warten wir es ab.

  10. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    Das mit dem Durchzug S1000R vs. SD1290 stimmt nur zum Teil und nebenbei die BMW ist sehr kurz übersetzt...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20140412_221518.jpg 
Hits:	717 
Größe:	87,9 KB 
ID:	153260


    MfG
    Peter


 

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00