Seite 75 von 267 ErsteErste ... 2565737475767785125175 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 287.828 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Sodele, wir können uns alle entspannt zurücklehnen und durchatmen. Hab grad in der MOTORRAD geblättert, 741 Punkte.
    ............ ist das jetzt Satire

    Erst muss man abwarten, bis ein paar super Spezialisten die Bewertung geprüft haben, ........... keine Punktebewertung, die nicht einem Fehlerteufel begegnet sein könnte .

    Ja, irgendwie sind alle Bikes gut - es sind nur z. T. subjektive Kleinigkeiten, die immer individuell eine Bewertung ändern können....

    Gruß Kardanfan

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    au weia, das war knapp. und beim nächsten Liveevent erzählen mir die Redakteure der Motorrad (von denen keiner privat BMW fährt) dann mit moralinsaurer Miene dass sie es leid sind, dass immer eine BMW gewinnt. hahahaha.

    Mir sind Testsiege SCHEIßEGAL, ich fahre was ich will.

  3. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ...die Redakteure der Motorrad (von denen keiner privat BMW fährt)
    Das wundert mich. BMW Motorrad gibt 11 % Presserabatt.

  4. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen

    Erst muss man abwarten, bis ein paar super Spezialisten die Bewertung geprüft haben, ...........
    Ich hatte beim lesen schon irgendwie den Eindruck, dass recht intensiv nach Schwachstellen gesucht wird um "Abwertungen" zu begründen.
    Daher: Selber fahren und die Eindrücke mit denen des Testers vergleichen.
    Mal sehen, wann ich dazu komm...

    Ach ja, 256kg vollgetankt gewogen, mit Werkzeug und Sturzbügel, die GS-LC ohne den beiden Komponenten hatte 251kg --> die 1290 ist bei gleicher Tankfüllung leichter als die Standard-GS...

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    für dich aber eher SuperDuke als Suppenadventure oder?
    nein, die duke ist hässlich.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Ach ja, 256kg vollgetankt gewogen, mit Werkzeug und Sturzbügel, die GS-LC ohne den beiden Komponenten hatte 251kg --> die 1290 ist bei gleicher Tankfüllung leichter als die Standard-GS...
    Das fehlende Design der KTMs macht sich eben bemerkbar

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von cruisifix Beitrag anzeigen
    Das wundert mich. BMW Motorrad gibt 11 % Presserabatt.
    Mich nicht. Die Leute von MOTORRAD fahren so viele gute Motorräder, warum sollten sie sich dann privat eine BMW zulegen. Da ziehen dann auch die 11% nicht.

  8. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Sodele, wir können uns alle entspannt zurücklehnen und durchatmen.
    Hab grad in der MOTORRAD geblättert, 741 Punkte.
    Und wenn sie stattdessen 683 oder 827 Punkte bekommen hätte, was würde das ändern? Nichts...
    Wer Tests in Motorradzeitschriften braucht um zu wissen ob ein Mopped was taugt oder besser ist als ein anderes Mopped dem ist eh nicht zu helfen...


    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Mich nicht. Die Leute von MOTORRAD fahren so viele gute Motorräder, warum sollten sie sich dann privat eine BMW zulegen. Da ziehen dann auch die 11% nicht.
    Sehe ich ähnlich. Wenn man schon beruflich viel Motorrad fährt und dabei oft mit sehr alltagstauglichen aber auch etwas perfekt-langweiligen Moppeds unterwegs ist nutzt man privat in der Freizeit wohl lieber was exotisches vielleicht nicht so perfektes...

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    " Sie ist ein sehr gutes, aber auch sehr teures Motorrad.
    Zu den Einser - Kandidaten kann die KTM deshalb nicht vorstossen"


    Mist.......

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    Hilft ja alles nix.....

    musste ich wohl selber tätig werden.....


    Habe heute ganz spontan das gute Wetter genutzt und im Fitness Studio meinen KTM Dealer angemailt......

    Hallo Herr xxxxxxx,
    Ok, ich habe das Motorrad ab 14.30 Uhr für Sie reserviert.

    Freundliche Grüsse
    R. M.
    Beratung und Verkauf Motorrad


    14.30 Stand die 1290 SA bereit.
    Kurze Einweisung - und druff uff die Kante.....

    Fahrwerk war auf eine Person und Sport eingestellt.... hab ich später aber geändert....


    Erster Eindruck....

    - optisch kommt sie schlank daher - im Vergleich zur GSA
    - Sitzhöhe ist gefühlt identisch - Boden erreiche ich mit beiden Fussballen - langt mir.
    - also denn mal "langsam vom Acker gemacht".....

    - der Sessel ist hart und kantig...
    - die ersten KM auf der Bahn warmgefahren und die 80 - 120 im 5. / 6. Gang getestet..... geht gut ab der Ofen, liegen aber keine gefühlten Welten zur GSA LC dazwischen.
    - die Vibes gehen in Ordnung
    - der Klang / Sound klingt hart / Staccato - wie ein MG.... nett und nicht zu aufdringlich laut....
    - Windschild war in oberster Position - es ist im Vergleich zu meiner GSA, schmal aber genauso effizient - lauter war es unter dem BMW Helm jedenfalls nicht und gleichviel Wind auf dem Visier

    - Gänge flutschen flüssig rauf und runter, Kupplung sehr leicht zu ziehen - Leerlauf etwas fummelig zu finden

    Runter nach 15 KM von der AB und rauf auf die verwinkelten Strassen....

    - meine linke Wade wird deutlich wärmer - als die Rechte....
    - innerhalb der 30 - 50 Zonen ist es ohne Probleme im 3. / 4. Gang zu schlenzen.....
    - sogar der 5. Gang wird ohne weiteres toleriert - am Ortsausgang kann ich zügig aus dem 5. Gang rausbeschleunigen - kein verschlucken - klar schüttelt sich die KTM etwas - geht aber. Ob ich so fahren würde? Nur testweise - gilt aber für die BMW genauso.

    - Elastizität ist somit ok für mich.....

    Unterwegs mal ein paar Bilder geschossen......
    - so sehe ich mit 180 cm - über das WS....



    schicke Speiche......





    LED....



    Kofferhalter - schön dezent.....


    und noch eine kleine Soundprobe



    Ich habe eine - meiner Hausstrecken - abgefahren und war insgesamt 2 Stunden unterwegs.....



    Die Strassen sind mitunter so schmal, das keine zwei Autos nebeneinander Platz haben......


    Fazit - nur für mich ......

    - der Schalthebel ist nix für mich - hochschalten problemlos - beim Runterschalten muss ich den Fuss von der Raste nehmen - sollte aber lt. Dealer einstellbar sein.
    - mein linker Unterschenkel wird mir zu warm.....
    - die KTM lenkt sich zu steif - kann es nicht anders beschreiben - meine GSA fühlt sich leichtfüssiger an...
    - die KTM fühlt sich kompakter an als meine BMW - die BMW vermittelt mehr "Motorrad" - mehr Präsenz
    - die 50 PS mehr - sind in meinem Revier - nicht von Belang, bei langen AB Etappen mag es anders sein - wenn ich aber in der MO lese - das die KTM Probleme ab 150 km/h mit der Stabilität hat - ist der Mehrwert wohl fraglich.
    - bei der Haptik - bzw. Kabelverlegung oder dem Cockpit - verliert die KTM - Tacho ohne Zeiger - nicht mein Ding
    - Die KTM fährt sich komplett anders als eine GSA - das muss man mögen - ansonsten - nix für mich
    - auf die GSA LC hab ich mich raufgesetzt und bin gefahren - wellcome home- sozusagen - als GS Fahrer muss man sich nicht umstellen - es passt einfach.
    - Die KTM erfordert ein Umdenken- was den Motor anbelangt oder der Sitzgeometrie, ich sass nicht schlecht, etwas zu hart vielleicht aber gut integriert, recht nah am Lenker - aber irgendwie wurde ich nich warm mit der Geometrie.....
    Fusswinkel, Rücken, Knieschluss und Kniewinkel..... alles anders oder BMW hat bei mir Mass genommen......


    Die KTM ist sicher eine super Alternative - nur nicht für mich
    Mit der Kette könnte ich leben - auf den Tacho schaue ich aber täglich - mitunter 12h am Stück - no way.
    Griffheizung via Menüe - umständlich...

    Die 160 PS - sie könnte auch 200 haben - nutzen mir nix.
    Das steife Lenkgefühl gefällt mir nicht - kam mir vor, wie auf der R1200R Classic, die ich mal als Leihmopped hatte.

    Und ja. sie taucht ein - die Anti dive Gabel - nicht im Sport FW Modus, da ist alles knüppelhart - bis zum ABS Regelbereich kein nennenswertes nachgeben der Gabel...
    Im Comfort Modus schon - nicht schlimm - aber eben kein Telelever, wäre aber kein Kaufhinderniss für mich.
    Für Freaks bietet die KTM evtl. noch mehr Potential. als eine GSA - für mich halt nicht...
    Ich bin kein Mopped Tester - Profi
    Ist mir auch egal, was andere schreiben oder erfahren - für mich muss es passen - die KTM tut`s leider nicht.....

    Ich habe die 2 Stunden aber genossen und einen kleinen Wermutstrofen gab es ja auch noch zum Schluss....





    leider tiefer gelegt und der Sattel... puuuuhhhhh...

    der Rest - all inkusive......



















    .


 

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00