Seite 79 von 267 ErsteErste ... 2969777879808189129179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 790 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 287.082 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von Fritz2 Beitrag anzeigen

    Muß aber sagen daß ich nach Lektüre des Tests auch das letzte (geringe) Interesse an der Maschine verloren habe...
    Jetzt nehmt doch den "Top-Test" nicht so ernst Hab ihn jetzt auch durchgelesen. Mehr als die Hälfte des Textes beschäftigt sich mit den "Schwächen" (ach ja, "Geradeauslaufstabilität" 15 von 20 Punkten ) bei nem "740-Punkte-Motorrad, hm...
    Was mir aufgefallen ist, beim Fahrbericht wurde die Fahrwerksabstimmung als sehr harmonisch beschrieben ("im Gegensatz zur 1190" ), im "Top-Test" war die Gabel vergleichsweise viel zu straff... Gleiche Zeitschrift, offensichtlich 2 unterschiedliche Fahrer.
    Wie üblich hilft auch hier nur, sich ne eigene Meinung zu er-fahren Machen hier ja einige. Wenn man dann zu dem Ergebnis kommt, dass die 1290 einem persönlich nicht passt, wie bei Topas und Liberty kann ich das vollkommen nachvollziehen (so gings mir bei der GS )

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    mein Vorführer war im Grund Setup - also noch gar nicht eingestellt, das FW war somit bockhart....

    die Vordergabel tauchte beim Bremsen dafür auch nicht wesentlich ein...

    Ich habe es dann auf einen Fahrer + Gepäck und comfort eingestellt.

    So empfand ich es als optimal.

    Selber fahren sehe ich auch als Pflicht....

    Der Test ist mir schnuppe.

  3. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Das Problem bei der Probefahrt ist heute, dass man die vielen verschiedenen Setup´s als "Neuling" gar nicht auf sich optimal einstellen kann.

    Ich musste z. B. an meiner XT den Lenker nach vorne drehen - so wie sie ausgeliefert wurde hatte ich das Gefühl einen Rolllator zu fahren ...
    Dann der Unterschied zwischen Touren- und Sportmodus. Wer eine XT im "T"-Modus fährt, fahren muss, weil irgend jemand dieses eingestellt hat (vergessen hat zurückzustellen), der kann, nein MUSS, enttäuscht sein. Ich hatte mal so einen Fall gleich am Anfang meiner Neuanschaffung - bin 300-400 km im Tourenmodus gefahren .......... ich wollte sie wieder verkaufen, bis mir irgendwann dieses besch... "T" im Display aufgefallen ist .......

    Diese neuen Motorräder sind inzwischen so überladen mit Technik und Zubehörmöglichkeiten, wie niedrigere Sitzbank, durchgehende Sitzbank, Sitzbank in "Comfort"-Ausführung, kleines Windschild, Tourenwindschild, ....... dann die Palette an Bereifungsmöglichkeiten, gepaart mit den programmierten Setups und der individuellen Möglichkeit eigene Setups zu programmieren . Dann gibt es Koffer aus Kunststoff, Koffer aus Alu, große Variante oder die kleine .......

    Und jetzt soll jemand bei einer Probefahrt hier seinen Wohlfühlfaktor finden können - viel Spaß .

    Man sieht doch auch an der Zubehörliste, wenn eine GS(A) verkauft wird, wie hier jeder seine Maschine optimiert ..... bis hin zu einem Öhlins-Fahrwerk ..... ist das Original denn so schlecht gewesen ....

    Wie Topas schrieb
    Selber fahren sehe ich auch als Pflicht....
    ............ und ich füge hinzu: Eigentlich muss man in der Preisklasse die Maschine auf einer 2-3 Tagestour und mind. 1.000 km testen!

    In diesem Sinne allen eine eine gute Probefahrt ....... mal sehen, ob ich es mir auch antuen werde .........

    Gruß Kardanfan

    p1130593.jpgp1130596.jpgp1130598.jpgp1130605.jpg

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    Ich bin sehr froh über den Top-Test. Nachdem mir die bisherigen Berichte den Mund wässrig gemacht haben, kann ich mich nun beruhigt und entspannt wieder mit meiner TÜ auf Tour begeben und damit zufrieden geben.

    Eine Moped, das ich in Kurven "drücken" muss, will ich nicht mehr, genausowenig eines, das irgendwo pendelt oder wo das Setup von Gabel und Federbein nicht passt. (bei manueller Einstellung ist sowas ja schnell gerichtet ,aber beim elektronischen Fahrwerk wirds schon schwieriger). Danke KTM, danke Motorrad! Ihr habt mit viel Geld gespart!

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    Tagestour - also mieten hatte ich erst auch angedacht, 250.- / Tag......

    somit wäre der Test sicher etwas mehr zu Gunsten der KTM ausgefallen - nach den ersten 15 KM war ich aber froh, dass ich dafür keine Zeit hatte...

    Der Dealer war mit dem Auffinden der Menüepunkte im MFD etwas überfordert und ich wollte starten...

    Hab`s dann ja auch intuitiv gefunden....

  6. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    148

    Standard

    Wenn jemand nach einer Probefaht sagt die taugt mir nicht. Dann kann ich das nachvollziehen.
    Aber wenn auf Grund eines Tesberichtes in einer Zeitschrift gesagt wird das Motorrad ist nichts für mich

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von pepperoni Beitrag anzeigen
    Aber wenn auf Grund eines Tesberichtes gesagt wird das Motorrad ist nichts für mich
    Man sollte mal empirisch untersuchen, wie groß die Schnittmenge mit den Leuten ist, die ein anderes Motorrad aufgrund guter Testberichte blind und ohne Probefahrt kaufen.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von pepperoni Beitrag anzeigen
    Wenn jemand nach einer Probefaht sagt die taugt mir nicht. Dann kann ich das nachvollziehen.
    Aber wenn auf Grund eines Tesberichtes in einer Zeitschrift gesagt wird das Motorrad ist nichts für mich
    oder wegen dem Bericht einer Probefahrt eines Forenmitglieds

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Man sollte mal empirisch untersuchen, wie groß die Schnittmenge mit den Leuten ist, die ein anderes Motorrad aufgrund guter Testberichte blind und ohne Probefahrt kaufen.
    lustigerweise ist das ein punkt den ich mit dem KTM verkäufer diskutiert hab, das dürfte bei BMW "schlimmer" sein als anderswo.
    schau mal zu den wasserkochern wieviele da die LC ohne irgendeinen Testbericht vorbestellt haben...ich würd das nie machen.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Man sollte mal empirisch untersuchen, wie groß die Schnittmenge mit den Leuten ist, die ein anderes Motorrad aufgrund guter Testberichte blind und ohne Probefahrt kaufen.

    wozu?
    Richtest Du Dein Kaufverhalten danach aus?


    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    lustigerweise ist das ein punkt den ich mit dem KTM verkäufer diskutiert hab, das dürfte bei BMW "schlimmer" sein als anderswo.
    schau mal zu den wasserkochern wieviele da die LC ohne irgendeinen Testbericht vorbestellt haben...ich würd das nie machen.
    würde ich nicht einmal als eingefleischter machen....


 

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00