Seite 9 von 267 ErsteErste ... 78910111959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 2665

KTM 1290 Super Adventure

Erstellt von soaringguy, 30.08.2014, 12:43 Uhr · 2.664 Antworten · 287.393 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.177

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Sowas brauch meiner Meinung nach kein Mensch. Statt immer mehr Leistung, sollte man viel mehr in Punktum Sicherheit, und Ergonomie forschen. Ein Mopped für 1,60 m bis 2,00 m Leuten kann ja nicht passen. Da helfen auch versch. Sitzbankhöhen nicht viel. Immer nur auf mehr Leistung zu setzen, um die Leute anzufixen ist für mich armselig und am Bedarf vorbei.

    Saludos
    Zu was zählst Du das Kurven-ABS?

  2. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.177

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von Adventure-Ost Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin 1190 Adventure und 1290 Superduke ausgiebig Probe gefahren, funktionierten beide perfekt, jetzt noch die Reichweite meiner 1200-er GSA, dann wäre das ein interessantes Bike, nur nicht für meinen Geldbeutel... Kardan oder Kette ist mir egal, da ich nicht zwei linke Hände habe, ist für mich alle 2-3 Jahre Kettenkit wechseln kein Problem, da stört mich schon eher immer die verschmierte Hinterradfelge!
    MfG
    Peter
    Ein Kollege von mir hat an seiner 800er BMW mit Kette eine Trockenschmierung verbaut. Funktioniert seit 2 Jahren tadellos.
    Feststoffschmierung von Motorradketten | Ingenieurparadies

  3. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #83
    Ich find die 800er GS alleine schon wegen ihres relativ geringen Gewichts sympatisch.
    Sollte ich aus irgendwelchen Gründen meine 1150 ADV nicht mehr haben wird mein nächstes Moped vermutlich die 800 GS.
    Das mit der Trockenschmierung wäre für mich eine Kaufoption mehr.

    Kurven ABS,...... um noch schneller was zu machen?
    Bisher schaffte ich es die letzten 30 Jahre auch so um die Kurven zu kommen.
    Geht einfach, ich fahre nicht blind in Kurven. Wenn ich sie nicht einsehen kann, reduziere ich es an dem rechten runden
    Gummiding, ich glaube heißt Gasdrehgriff und hat glaube ich jedes Motorrad.........
    Demnächst Bremsfaltschirm und Drosselklappen an den ab 100 Km/h ausfahrenden Gleitflügeln.
    Was denn noch alles um die Maschinen noch schwerer zu bekommen?

  4. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.177

    Standard

    #84
    Ich fahre jetzt 6 Jahre R1200GS Adventure (Tü und Mü). Irgendwie möchte ich mal was anderes ... Nächste Woche fahre ich die LC, mein Mopped muss zu Inspektion. Mal schauen wie die ist ...

    Die KTM werde ich auf jeden Fall auch probieren.

    Ich bin mit der Tü nicht unzufrieden. Sie läuft gut und hat dank Fallert Underseat einen für mich tollen Sound und die Heckansicht mit 2 gleichen Koffern gefällt mir sehr gut ....
    Trotzdem, mich reizt einfach mal was anderes ....

  5. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.177

    Standard

    #85
    Kurven-ABS sehe ich genauso wie das "nomale" ABS: Wenn es sein muss kann ich voll in die Bremse greifen.

    Im ADAC Sicherheitstraining gibt es eine nette Übung bei der 2 Fahrer versetzt bei 80 km/h hintereinander fahren.
    Zwischen 2 Pylonen kann der vordere Fahrer eine Vollbremsung machen.
    In dem Training ist der hintere, wenn er keine ABS hatte immer voll vorbeigeschossen ... Mit ABS haben es einige geschafft auf gleicher Höhe zum stehen zu kommen (es hätte also gescheppert) und wenige standen früh genug.

    Zum einem hat man da gesehen, dass man meistens zu dicht auffährt. Zum anderen, dass die ABS-Fahrer einfach besser bremsen, weil sich sich nicht ans blockieren rantasten müssen.
    Wir rede hier von Normalfahrern, keine Profis ...

  6. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von porschefunki Beitrag anzeigen

    Kurven ABS,...... um noch schneller was zu machen?
    Bisher schaffte ich es die letzten 30 Jahre auch so um die Kurven zu kommen.
    Geht einfach, ich fahre nicht blind in Kurven. Wenn ich sie nicht einsehen kann, reduziere ich es an dem rechten runden
    Gummiding, ich glaube heißt Gasdrehgriff und hat glaube ich jedes Motorrad.........
    Demnächst Bremsfaltschirm und Drosselklappen an den ab 100 Km/h ausfahrenden Gleitflügeln.
    Was denn noch alles um die Maschinen noch schwerer zu bekommen?
    Heißt das jetzt übersetzt, "brauch ich ned, weil es das für die GS nicht gibt"?
    Die gleiche Argumentation kann man ja auch fürs "normale" ABS ansetzen. Nehme an deine 1150er hat dann wohl keins

  7. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #87
    Doch meine ADV hat ABS wie meine 1100 schon 1994 und meine 1150er von 2003.
    Ich verstehe daher denn Sinn deiner Frage (wars überhaupt eine? ) nicht......
    Mir genügt mein ABS, und wenn meine Motorräder früher keins hatten, ging es auch.
    Ich passe meine Fahrweise an die Gegebenheiten der Straße an und nicht an der Technik meines Motorrads......

    Du bremst also ständig im ABS Regel-Bereich? Mensch bist du ein toller Hecht aehm Fahrer

  8. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.177

    Standard

    #88
    Ich antworte mal für Edi:
    Blödsinn ....
    Bei den allermeisten Bremsungen regelt das ABS nicht. Man kann aber voll rein greifen und muss sich keine Sorgen machen, dass das Vorderrad blockiert. Gerade bei "Schreck"bremsungen gewinnst du damit wichtige Meter.

  9. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #89
    Und jetzt antwortest Du für mich?

    Nicht, dann mache ich es. Ich habe kein Problem mit ABS, habe es ja auch.
    Hoffentlich liest dein Edi auch deinen Beitrag. Bei ihm las es sich so das er ständig im ABs Regelbereich bremst.
    Vielleicht erklärst Du ihm das mal, sonst wäre dieser Blödsinn bei ihm nicht aus der Tastatur gekommen.
    Zitat: Die gleiche Argumentation kann man ja auch fürs "normale" ABS ansetzen. Nehme an deine 1150er hat dann wohl keins

    Nochmal, ich brauch kein Kurven ABS, da ich keine Schreckbremsungen und schon gar nicht in Kurven mache mache.
    Liegt vielleicht am Fahrstil, siehe oben.
    Ich wiederhole mich nicht gerne.
    Aber lesen heißt ja nicht unbedingt auch verstehen.......

    Weiterhin sichere und unfallfreie Fahrt und die Schreckbremsungen vor allem in Kurven weiterhin nicht vergessen.....

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #90
    nur um mal die Relation klarzustellen, während ABS an sich bei mir in Sachen Sicherheit 100 Punkte bekommt, ist das Kurven ABS einfach nur eine Erweiterung, vor allem marketingtechnisch auszuschlachten, weil GS es nicht hat, mit einem praktisch doch recht geringen Nutzwert. ich kann mich in meiner über 30jährigen Motorradkarriere an keine Schreckbremsung in richtiger Schräglage erinnern und ich befürchte auch mit "Kurven"-ABS werden sich einige aufs (vorher zu voll genommene) Maul legen.

    außerdem soll die 1290er SuperAdvi ja auch noch Kurvenlicht bekommen.....auch ein Alleinstellungsmerkmal, um die 18500€ zu rechtfertigen


 
Seite 9 von 267 ErsteErste ... 78910111959109 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KTM 1290 Super Adventure 2015
    Von mar1kus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 06:25
  2. KTM 1290
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 17:10
  3. KTM 990 Adventure jetzt mit ABS
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 20:49
  4. Adventure: Wunderlich Sitzbank Super Low
    Von MusiConsult im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:15
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00