Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

KTM 690 Enduro R

Erstellt von Andreas800gs, 31.12.2014, 10:51 Uhr · 59 Antworten · 10.815 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #51
    Quest-Kit: Aber die 690er Kati mit dem Quest-Kit hat es mir so richtig angetan!!

    Was hast Du denn vor, dass Du so viel Sprit benötigst? Mit der Serienkonfiguration kommst Du über 280KM weit. Dafür hast Du ein leichtes , absolut robustes Bike mit ca. 150Kg. Diesen Vorteil würde ich niemals aufgeben.

    Packtachen: Ist nur eine Frage der Zeit, bis sie am Auspuff schmoren.

  2. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.165

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Packtachen: Ist nur eine Frage der Zeit, bis sie am Auspuff schmoren.
    Läßt sich aber mit einem Hitzeschutzblech beheben, dann schmort da nichts. Mit dem Eigenbau-Hitzeschutzblech an meiner F800GS kann ich so auch problemlos die Taschen von Enduristan verwenden.

  3. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Was hast Du denn vor, dass Du so viel Sprit benötigst? Mit der Serienkonfiguration kommst Du über 280KM weit. Dafür hast Du ein leichtes , absolut robustes Bike mit ca. 150Kg. Diesen Vorteil würde ich niemals aufgeben.
    Wie ich schon schrieb, ist bei dem Projekt ein starker "muss ich haben" Aspekt im Spiel...
    Aaaaaber, nicht nur.
    Natürlich hat man mit knapp 300 km Reichweite in unseren Breitengraden selten ein Problem ne Tanke zu finden. Es nervt mich aber, wenn ich bei jeder Tagestour mindestens einmal tanken muss. Bei mir hat so eine Tagestour nämlich in der Regel 400 km bis zuweilen 600 km. Außerdem erhöht sich durch den Umbau auch der Komfort (Wetterschutz) enorm. Und zum Gewicht eine kleine Rechnung...
    KTM 690 Enduro R fahrfertig 152 kg minus 12L Spirit macht gut 140 kg Fahrzeug Gewicht.
    KTM 690 Quest fahrfertig 177 kg (Mimoto hat seine gewogen) minus 32L Spirit macht 145 kg.
    Wir reden hier also von Graden mal knapp 5 (fünf) kg mehr Gewicht! Den Spirit rechne ich nicht mit, weil das eine flexible Größe ist die man gezielt beeinflussen (Tankverhalten) kann.

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Packtachen: Ist nur eine Frage der Zeit, bis sie am Auspuff schmoren.
    Mit nem Hitzeschutz brutzelt da nüscht...selbst wenn die Fuhre drauf liegt!!

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #54
    Es sind 10 kg Gewichtsunterschied, nicht nur deren 5 kg.
    Das mittlere Gewicht von Benzin beträgt 0,75 kg pro Liter, nicht 1 kg.

  5. Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    150

    Standard

    #55
    Naja, die 690er hab ich schon und fahre sie grade ein. Wenn alles klappt wird dann im Sommer umgebaut.

    Moin Dominik,
    Dir ist aber bekannt, dass der Qest-Kit nur bis Modeljahr 2013 passt ?!
    Für die "ABS" Version ab 2014 gibt es noch keine Lösung, hatte mit KTM Basel im Dezember gesagt. Mittlerweile findet der Hinweis auch auf der WebSeite.

    Wenn Du Infos oder Lösungen hast immer her damit, denn geil ich die Kiste auch, aber ohne ABS ist für mich ein NoGo.
    VG
    GB

  6. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von GBAdventure Beitrag anzeigen
    ...Dir ist aber bekannt, dass der Qest-Kit nur bis Modeljahr 2013 passt ?!...
    Ja ist bekannt...
    Darauf aufmerksam gemacht hat mich damals Andrè (die zweite Hälfte von den ScheinHeiligen). Auf der Seite von KTM-Basel wurde zu der Zeit nämlich noch nicht darauf hingewiesen (mittlerweile schon)!
    Darum hab ich mir auch noch eine aus der letzten Charge 2013ner, die Mitte letzten Jahres an die Händler gingen, geholt.
    Positiver Nebeneffekt, 1400,-€ gespart!!

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Andreas800gs Beitrag anzeigen
    leckerer Umbau wie ich meine...
    Die Lichtmaske, samt Scheibe und Verkleidung ist Sauber gemacht. Hmmm, wäre wert, dieses Nachzubauen. Problem aber:
    - Deutscher TÜV
    - Oder wenn man hat Probleme, wenn man derzeit in der Weltgeschichte in D umherfährt und es gibt einen (unverschuldeten) Bums

    Dann biste auch wieder der Mops.
    Schau mal hier rein:
    KTM 690 Verkleidungskit ? Rade Garage

    Das fasziniert mich TOTAL. Aber, leider kannst da nur im Ausland mit fahren. Und dann...so etwas Geiles, für so schmales Geld. Da schaut die 690er richtig Rassig aus.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #58
    Mensch Alex, wein hier nicht rum. Wieso ist der TÜv ein Problem? druck den Quark aus, geh zum Prüfer deines geringsten Mißtrauens und lass ihn das Zeug ansehen. Die Scheinwerfer haben wohl ein E-zeichen, damit ist die größte Hürde eh genommen.
    Außerhalb D interessiert sich dann schon wieder kein Schwanz für den Umbau. Auch die Versicherung macht dich nicht zum Mops, solange der Anbau der Verkleidung nicht unfallursächlich ist.
    versuch es und zeig die Bilder hier.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #59
    Wäre eine Sache wert, Amper. Einen solchen Menschen hätte ich da sogar. Wird dann wohl mein Winterprojekt ��. Da muss ich Fix sein, der Gute geht bald in Rente....

  10. Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    247

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich hatte am Samstag das Vergnügen Rade von Rade GARAGE in Tschechien kennenzulernen - ein sehr netter Typ und vor allem Motorradfahrer/-reisender wie wir, der seine Produkte in erster Linie für sich selbst entwickelt. Neben der 690er hat er mittlerweile auch einen Rally-Kit für die Husqvarna 701 Enduro im Programm (im Sommer wird er sich der neuen KTM 1090 Adventure R annehmen): > KLICK <



    So long,

    da Wolf


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Indien, Enfield und KTM Duke 690
    Von White GS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 19:16
  2. Tausche G450X gegen KTM 690
    Von Stehbrettsegler im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 18:24
  3. Biete Sonstiges KTM 690 Supermoto zu verkaufen
    Von Scrat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 14:49
  4. Tausche KTM 690 Adventure gegen 800er GS
    Von LC8Joe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 09:12
  5. KTM Quad
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 17:21