Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

KTM Adventure 1190 R 4-Tages Fahrbericht

Erstellt von kantnschleifer, 19.09.2013, 12:24 Uhr · 61 Antworten · 9.831 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #41
    dsc00558.jpgimg_0880.jpgdsc03690.jpgHallo Leute,
    ich selbst komme ursprünglich auch aus dem orangenen Lager, nach ca. 120tkm mit 2 LC4 640, LC8 950 und Superduke und kann sagen die Bikes machen einfach nur Spaß! Zu meiner GSA bin ich gekommen weil ich etwas Langstreckentaugliches für Sozia plus Gepäck suchte, da ich mit meiner TA oft beim Überholen von LKW Kolonnen auf der letzten Rille unterwegs war. Und die GSA SEHR günstig und in der Nähe war! Markenmäßig bin ich völlig neutral, entscheidend sind für mich auch die Kosten. Ob mein nächstes Bike eine KTM oder BMW sein wird, entscheide ich in 2-3 Jahren. Schade nur das die bei MOTORRAD mit der 1190 keinen 50000-er Test machen, ist für mich als Gebrauchtkäufer immer sehr interessant.

    MfG
    Peter

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Hab meine heute bestellt :-)
    Glückwunsch. Bitte hier vorstellen, wenn sie bei dir im Stall steht
    Orange oder das dezente grau??

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Glückwunsch. Bitte hier vorstellen, wenn sie bei dir im Stall steht
    Orange oder das dezente grau??
    die R (und um die geht es hier doch?) gibts nur in weiss/orange

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Hab meine heute bestellt :-)
    klass Glückwunsch, viel Spaß damit

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    die R (und um die geht es hier doch?) gibts nur in weiss/orange
    Danke. Wusste ich nicht!

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    Wenn ich so deine Reiseberichte lese denke ich du wirst mit der Orangenen nicht glücklich werden.
    Wieso das? Ich hab mir in der Ukraine und Russland so sehr ein 21er Vorderrad gewünscht. Die Offroad Passagen wären mir da auch etwas einfacher von der Hand gegangen.
    Die 1190er R ist das erste Mopped seit langer Zeit das mich extrem angemacht hat. Ich war ja mit der 12er BMW ADV auch sehr zufrieden, aber jetzt möchte ich doch mal was anderes haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    klass Glückwunsch, viel Spaß damit

    Danke schön :-)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Glückwunsch. Bitte hier vorstellen, wenn sie bei dir im Stall steht
    Orange oder das dezente grau??
    Das hier ist sie. Noch bei KTM in Hagen. Es feheln noch ein paar Kleinigkeiten (Sturzbügel und so)

    img_0800.jpg

  7. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #47
    Von mir aus auch ein herzlichen glueckwunsch Christian !

    Gruss, Ard

  8. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #48
    Habe die Maschine auch ausgiebig Probe gefahren und wusste: Die ist es nicht.

    Insgesamt sicher ein spannendes Konzept, aber nicht für mich.

    Kurzhubiger Motor, der unten rum auf der Kette rumhackt und ordentlich zum Kabelspannen animiert. Bei meiner 990er SMR war das noch ok, aber auf der Reiseenduro wollte ich das nicht auch noch haben. Klar reisst das Ding ordentlich an - KTM eben -, aber der Boxer liegt mir auf Reisen deutlich besser, fährt sich gelassener und zeigt mit Gepäck auch kein Hochgeschwindigkeitspendeln.
    Dann der ordentlich wärmende, stehende Zylinder und die wirklich schlecht verlegten Kabel. Und - für mich auch nicht zu vernachlässigen - kein Telelever und kein Kardan.
    Allerdings finde ich es auch gut, dass KTM mit der 1190er BMW, Triumph und Yamaha ordentlich einheizt, denn so entstehen neue spannende Konzepte.

    An alle Umsteiger: Viel Spass mit dem Kürbis und immer unfallfreie Fahrt.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0800.jpg 
Hits:	372 
Größe:	96,4 KB 
ID:	108122

    @ Toppic.... toller Bericht

    @ Christian: neue Sig. wird fällig, tolles Mopped, habe selbst die KTM Probe gefahhren....


    @ me: meine Entscheidung "erfahre " ich selbst, Werbung stört mich nicht, ich nenne es "informativ"

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Wieso das? Ich hab mir in der Ukraine und Russland so sehr ein 21er Vorderrad gewünscht. Die Offroad Passagen wären mir da auch etwas einfacher von der Hand gegangen.
    Die 1190er R ist das erste Mopped seit langer Zeit das mich extrem angemacht hat. Ich war ja mit der 12er BMW ADV auch sehr zufrieden, aber jetzt möchte ich doch mal was anderes haben.

    - - - Aktualisiert - - -




    Danke schön :-)

    - - - Aktualisiert - - -



    Das hier ist sie. Noch bei KTM in Hagen. Es feheln noch ein paar Kleinigkeiten (Sturzbügel und so)

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0800.jpg 
Hits:	372 
Größe:	96,4 KB 
ID:	108122
    Glückwunsch!


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KTM 1190 Adventure R
    Von Topas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 867
    Letzter Beitrag: 31.12.2014, 10:52
  2. F 800 GS oder KTM 1190 Adventure R
    Von GSLeo im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 13:16
  3. KTM 1190 R
    Von nobbe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 325
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 21:10
  4. PROBEFAHRT HEUTE : KTM 1190 R und BMW R 1200 GS LC ! HAMMERGEIL
    Von gstreiberstgt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 20:12