Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Launen der KFZ Zulassungstellen

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 09.04.2011, 08:11 Uhr · 37 Antworten · 4.104 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #31
    keine Ahnung, was vorgeschrieben ist, aber das kann man vor dem Besuch der Zulassungsstelle auf deren websites oder am Telefon erfahren. Ich fahre niemals dort hin, ohne mich komplett abzusiochern, denn irgend etwas wollen die immer zusätzlich, da ist es gut, vorbereitet zu sein

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    92

    Standard

    #32
    Moin Moin,
    denke das hat nichts mit Willkür zu tun. Hab bisher bei meinem umstempeln der Kennzeichen keine Probleme gehabt. Habe aber immer den Kfz-Schein dabei gehabt.


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #33
    Hallo,
    in Essen kann ich auch gleichzeitig abmelden und gl. Kennzeichen anmelden, kostet aber extra.
    Auch muß ich jedesmal für "mein" Kennzeichen neu die Wunschkennzeichen Gebühr entrichten.
    Also wenn die Stadt gerne Geld nimmt geht alles.
    Gruß

  4. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    655

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von vossi-luthe Beitrag anzeigen
    Moin Moin,
    denke das hat nichts mit Willkür zu tun.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Welche Infos stehen im Schein die dafür benötigt werden und nicht auch über die beiden amtlichen Dokumente perso und Schild zu prüfen möglich wären ?!?!

  5. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #35
    Soviel Geschreibsel ueber Kennzeichen!

    - Mit Fahrzeugschein zur zustaendigen Zulassungsstelle.
    - Nummer ziehen
    - 20 Minuten warten (oder weniger)
    - Gebuehren zahlen
    - Nummernschild ist Jahr der Erstzulassung-Ort der Erstzulassung-Laufende Nummer (zB 06-KE-11222).
    - Nummernschild bleibt bis zur Verschrottung am Fahrzeug.
    - Fertig

    Und Normalerweise muss man nichtmal das tun, das macht der Haendler fuer einen wenn man das Fahrzeug kauft.

    Simpels

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von mulicard Beitrag anzeigen
    Welche Infos stehen im Schein die dafür benötigt werden und nicht auch über die beiden amtlichen Dokumente perso und Schild zu prüfen möglich wären ?!?!
    Woher soll der Mensch vom Amt denn wissen, dass du das Schild nicht einfach irgendwo abgeschraubt hast? Oder dass du das Motorrad, das dir früher gehörte, inzwischen weiterverkauft, aber noch nicht umgemeldet hast?

    Ich bin ja schon froh, dass man heute in München nicht mehr das ganze Fahrzeug zur Zulassung vorführen muss, sondern nur noch die Papiere mitbringen. Übrigens habe ich ein normales Schild mit M-xx-99, und das behalte ich auch. Ich finde die neuen Schilder hässlich.

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #37
    - Nummernschild ist Jahr der Erstzulassung-Ort der Erstzulassung-Laufende Nummer (zB 06-KE-11222).

    Hallo,
    ich hätte so viel Fragen, aber lasse es.
    Gruß

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    - Nummernschild ist Jahr der Erstzulassung-Ort der Erstzulassung-Laufende Nummer (zB 06-KE-11222).
    Hallo,
    ich hätte so viel Fragen, aber lasse es.
    Gruß
    Du hast schon registriert dass der gute in Dublin wohnt... in Skandinavien gibt es ein ähnliches System...


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234