Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 73

LC fahrender Vollpfosten

Erstellt von Henryt, 11.10.2013, 05:28 Uhr · 72 Antworten · 14.102 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Gehe mal davon aus, dass der GS-Fahrer wirklich einen Schwerbehindertenausweis hat.
    Kenne so einige, die warum auch immer, in den "Genuss" so eines Ausweises gekommen sind.
    Schwerbehindertenausweis bekommst Du auch nach ner Krebs-OP. Das Zeichen da heißt aber nicht Schwerbehindert, sondern für Personen mit ausgewöhnlicher Gehbehinderung.

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.281

    Standard

    #32
    Richtig. Bei solchen - meist breiteren - Parkplätzen geht es nämlich darum, dass die Betroffenen mehr Platz zum Öffnen der Türen haben, damit sie vom Rollstuhl aus ins Auto kommen - oder umgekehrt. Und das dürfte wohl kaum Motorradfahrer betreffen. Jedenfalls die wenigsten.

  3. Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von el.brasil Beitrag anzeigen
    ... wir haben hier in Bäd S soviele behindertenparkplätze wie einwohner (gefühlt)
    Hi
    fahre mal nach Oberhausen ins CentrO, da bekommst Du den Eindruck als wäre jeder zweite
    Oberhausener gehbehindert.

    Dazu kommen noch die
    - Frauenparkplätze
    - Mutter & Kind Parkplätze

    Alle diese Parkplätze sind immer leer dürfen aber nicht benutzt werden.

    Breitet sich aus wie eine Seuche, bei allem Verständnis, die Gesunden sind der Normalzustand
    und statt bei uns für viel Geld an jeder Ecke den Bordstein abzusenken sollen mal lieber die Strassen
    in einen vernünftigen Zustand gebracht werden.
    Es gibt bei uns keine Rollstuhlfahren oder die sind nur Nachts unterwegs.

    Wann kommen endlich Schwulen & Lesben Parkplätze.


    Gruß

  4. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #34
    ...oh oh, nicht daß die Gutmenschen bei Deiner Aussage wieder aus den Löchern gekrochen kommen....

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von doc-gs Beitrag anzeigen

    Dazu kommen noch die
    - Frauenparkplätze
    - Mutter & Kind Parkplätze
    Die werden von mir (männlich, weder Mutter noch Kind) gern und ausgiebig benutzt, denn sie verstoßen gegen den allgemeinen Gleichheitsgrundsatz. Wenn Frauen Schiss haben, in einem Parkhaus weitab vom Schuss zu parken, dann haben sie Probleme, die ein Frauenparkplatz nicht lösen kann.

    Es ist alles eine Frage der Verhältnismäßigkeit: Wenn ich kurz vor acht auf dem Supermarktparkplatz auflaufe und von vier Behindertenparkplätzen sind noch vier frei, dann sehe ich da kein Problem, denn es werden schon nicht innerhalb der nächsten fünf Minuten vier Rollifahrer ankommen. In anderen Situationen ist das sicherlich anders. Und, nein, ich bin kein Rollifahrer. Mein Vater ist einer.

  6. Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von doug Beitrag anzeigen
    ...oh oh, nicht daß die Gutmenschen bei Deiner Aussage wieder aus den Löchern gekrochen kommen....
    Hallo
    da habe mal keine Sorge, die kommen schon.

    WIE GESAGT AUS IHREN LÖCHERN

    Gruß

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #37
    Das Centro O hat nach der eigenen Website 14.000 Parkplätze, davon sind 292 Behinderten Parkplätze, Frauenparkplätze keine Angabe gefunden????

    Und nun was für den Blutdruck einiger Zeitgenossen
    . Mutter und Kind kann man nicht als negativ und überflüssig beurteilen, sind ja auch Vater und Kind Parkplätze. Höchstens kinderlose, Schwule oder Lesben stört das, die tragen aber auch nix zum Fortbestand der Gesellschaft bei und kosten im Alter selber nur die Kohle der Gesellschaft


    Zitat Zitat von doc-gs Beitrag anzeigen
    Hi
    fahre mal nach Oberhausen ins CentrO, da bekommst Du den Eindruck als wäre jeder zweite
    Oberhausener gehbehindert.

    Dazu kommen noch die
    - Frauenparkplätze
    - Mutter & Kind Parkplätze

    Alle diese Parkplätze sind immer leer dürfen aber nicht benutzt werden.

    Breitet sich aus wie eine Seuche, bei allem Verständnis, die Gesunden sind der Normalzustand
    und statt bei uns für viel Geld an jeder Ecke den Bordstein abzusenken sollen mal lieber die Strassen
    in einen vernünftigen Zustand gebracht werden.
    Es gibt bei uns keine Rollstuhlfahren oder die sind nur Nachts unterwegs.

    Wann kommen endlich Schwulen & Lesben Parkplätze.


    Gruß

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #38
    Hm, und ich dachte Frauenparkplätze sollten .............n das Leben leicht machen. Müssten ja sonst zu lange suchen.

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.859

    Standard

    #39
    also hier tun sich wirklich abgründe auf ...

  10. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.166

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Wenn Frauen Schiss haben, in einem Parkhaus weitab vom Schuss zu parken, dann haben sie Probleme, die ein Frauenparkplatz nicht lösen kann.
    Hier scheint ja eine schöne Vorstellung zu herrschen. Bist Du vielleicht eine kleine, zierliche Person, die auch noch deutlich als weibliches Wesen erkennbar ist? Was bei so manchem männlichen Geschlechtes schlicht als Opfer angesehen wird? Sicherheit für Frauen ist mancherorts ein wichtiges Thema, München sollte dazugehören.

    Gruß
    Roads End


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte