Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Legal laut mit Euro 4

Erstellt von fralind, 21.07.2016, 21:33 Uhr · 47 Antworten · 4.169 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.711

    Standard

    #11
    Ich weiß gar nicht, was ihr wollt? Wenn der Markt es wirklich ablehnen würde, würde es nicht produziert.
    Übrigens gegen eine offene Harley oder eine Duc mitTermingnoni ist die TÜ oder LC ein absoluter Leisetreter.

    Gruß,
    maxquer

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.151

    Standard

    #12
    Der Markt sind die Motorradfahrer. (wir sind trotzdem bei weitem eine Minderheit ggü. der Gesamtbevölkerung ) Dieser "Markt" lehnt es halt nicht ab, offensichtlichm fordert er es sogar, aber er hat damit ganz eindeutig die Zeichen der Zeit noch nicht erkannt.

    Sonst haben wir in Zukunft alle wunderbare Prollkisten, werden aber auf allen schönen Strecken damit ausgesperrt!!

    Will das ernsthaft jemand?

    Komisch komisch, bis 2009 war BMW noch der Vernunftshersteller (zumnindest bei der GS) und seitdem drehen sie richtig am Rad, was die Lautstärke angeht. Gibt das Marketing da nun mehr Druck auf die Entwicker hinsichtlich Erfüllung pubertärer Ansprüche oder sagen die Kaufleute, das es ohne sowas mit den Verkaufszahlen abwärts geht?

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.946

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Komisch komisch, bis 2009 war BMW noch der Vernunftshersteller (zumnindest bei der GS) und seitdem drehen sie richtig am Rad, was die Lautstärke angeht. Gibt das Marketing da nun mehr Druck auf die Entwicker hinsichtlich Erfüllung pubertärer Ansprüche oder sagen die Kaufleute, das es ohne sowas mit den Verkaufszahlen abwärts geht?
    je lauter der Hirsch röhrt, desto mehr Weibchen kriegt er.....will sagen, bei der Zielgruppe von BMW (50+) ist es nicht unwichtig auf potent zu machen (fahre zwar keine BMW, hab aber trotzdem nen Akra)

  4. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    610

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    je lauter der Hirsch röhrt, desto mehr Weibchen kriegt er.....will sagen, bei der Zielgruppe von BMW (50+) ist es nicht unwichtig auf potent zu machen (fahre zwar keine BMW, hab aber trotzdem nen Akra)
    Ach darum ist mir meine GS zu laut.

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.151

    Standard

    #15
    Tiger, ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Ü 50..O.K.die Klientel mag durchschnittlich dieses Alter haben, aber gerade dann ist man aus dem Alter heraus (gerade auch hinsichtlich der für den Erwerb einer GS erforderlichen Solvenz, die üblicherweise an ein gewisses intellektuelles Niveau gekoppelt ist)

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    3.830

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    ...gerade auch hinsichtlich der für den Erwerb einer GS erforderlichen Solvenz, die üblicherweise an ein gewisses intellektuelles Niveau gekoppelt ist...
    hier irrt er ... 1. BMW "Financial Services" und 2. das korreliert nicht ...

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.151

    Standard

    #17
    Ich weiss nicht, ich würde mutmassen, das sich die S.pa.c.k.e n. lieber für wenig Geld ein Knallgerät (alter Supersportler) kaufen statt für viel Geld ein so dröges Gerät wie die GS finanzieren.

  8. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    4.879

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht, was ihr wollt? Wenn der Markt es wirklich ablehnen würde, würde es nicht produziert.
    Ich habe seit dem scheiGS Klappenauspuff gar keine Wahlmöglichkeit mehr, der Hobel IST einfach mal laut.
    Vor der Klappenphase konnte der Kunde dem es zu wenig laut war einen Typengeprüften Akra etc dranschrauben, und es war lauter.
    Seit der Einführung der "Klappe" ist ab Werk einfach laut, ich und viele andere haben jetzt gar keine Wahlmöglichkeit mehr !

    Josef

  9. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.519

    Standard

    #19
    [QUOTE=RunNRG; (gerade auch hinsichtlich der für den Erwerb einer GS erforderlichen Solvenz, die üblicherweise an ein gewisses intellektuelles Niveau gekoppelt ist)[/QUOTE]

    Ne, würde ich nicht so sehen. Kohle hat nix mir Vernunft zu tun.

  10. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    780

    Standard

    #20
    Nicht ganz frische Gs haben mittlerweile einen Gebrauchtwert erreicht, der es vollkommen unabhängig vom Intellekt ermöglicht , mit ein bisschen Betteln in der Verwandschaft, so ein Ding zu erstehen.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lierfert BMW die GS jetzt schon mit Euro 4 Norm aus ?
    Von thunder13 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.03.2016, 19:15
  2. wie lange kann man mit reserve laut handbuch fahren?
    Von 1bmwgs1 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 21:03
  3. T-Shirts mit Foto für 3,33 Euro
    Von heikeotte im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 17:08
  4. Samnaun-Tanken mit Euro ?
    Von MACHT im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 21:02
  5. F650GS mit Zubehör EZ 2005 mit Werksgarantie 5299,-Euro
    Von Stopsi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 12:03