Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Legal laut mit Euro 4

Erstellt von fralind, 21.07.2016, 21:33 Uhr · 47 Antworten · 5.253 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.438

    Standard

    #21
    Hi
    "Der Markt" sind nicht die Käufer sondern erst mal ein Produktmanager. Der hört dauernd von "Nähmaschinensound", "hört man nix", "Rentnerschleuder", etc. und schliesst messerscharf: Die Kundschaft will's lauter!. Auch diverse Motorradzeitschriften bemerken, natürlich vollkommen neutral, dass kaum "Sound" vorhanden sei.
    Was er nicht hört sind Tausende denen es so "lautlos" passt. Also wird die Karre lauter weil "der Markt" es will.

    "Der Markt" will auch "23" Airbags, RDC, ein GPS-gestütztes Unfallmeldesystem etc. und er klagt über irrsinige Kosten beim Kundendienst.
    Nie vergessen werde ich ein Verkaufsgespräch das ich in der NL München mitgehört habe (nein ich arbeite nicht bei der NSA sondern sass am Nachbartisch) bei dem ein älterer Herr um die 70 einen sehr gut motorisierten 5-er kaufen wollte. Die Verkäuferfrage nach der Ausstattung "ich nehme an mit Allem" bejahte er euphorisch. Wenn dieser Verkäufer dem Kunden einen Aussenborder samt Anker verkloppt hätte (falls er mal in' s Wasser fährt) hätte der auch noch gejubelt. Dabei machte der Käufer den Eindruck als ob er bereits mit der halben Motorleistung überfordert wäre.

    "Der Markt" wollte asymmetrische Krümmer, kombiniert mit hochglänzenden Felgen ohne jeglichen Oberflächenschutz bei der 1100GS?
    Er wollte ein "filled fot life" HAG bei der 1200?
    Oder vielleicht eine LC bei der die Kupplung "nicht so toll funktioniert und, wie eigentlich immer, das Getriebe noch 3 Jahren grundlegend überarbeitet wird?
    Merke:
    Eine Lobby (egal ob geschäfttüchtige Hersteller oder praxisferne Produktmanager) definiert etwas und die Verkäufer haben das dem Kunden aufzuschwatzen. Noch besser ist die Methode es Politikern gleich als Gesetzentwurf einzureden.

    Offenbar aber gibt es doch mehr als 2 Käufer (wie mich) die einen leisen Auspuff bevorzugen. Ich möchte fahren aber nicht lärmen.
    Doch selbst wenn 1000 Fahrer rücksichtsvoll durch bestimmte Ortschaften/Gebiete fahren (hat erst mal nix mit der Geschwindigkeit zu tun) und nur 2 Idioten, so wird man von den "1000 Deppen" reden. Das richtig Blöde daran ist, dass es die 2 Adressaten nicht stört.

    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht, was ihr wollt? Wenn der Markt es wirklich ablehnen würde, würde es nicht produziert.
    Übrigens gegen eine offene Harley oder eine Duc mitTermingnoni ist die TÜ oder LC ein absoluter Leisetreter.
    Da glaube ich zu wissen, dass Du es nicht so meinst wie man es erst mal liest. Man kann immer nach zwei Seiten vergleichen. Gemessen an einem Massenmörder ist einer der "nur" seine Frau umbrachte "gar nicht so schlimm" :-(.
    gerd

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.224

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    aber gerade dann ist man aus dem Alter heraus (gerade auch hinsichtlich der für den Erwerb einer GS erforderlichen Solvenz, die üblicherweise an ein gewisses intellektuelles Niveau gekoppelt ist)
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Ne, würde ich nicht so sehen. Kohle hat nix mir Vernunft zu tun.
    und Vernunft nichts mit intellektuellem Niveau

    Zitat Zitat von DerFlo Beitrag anzeigen
    Ach darum ist mir meine GS zu laut.
    ja weil du zu jung bist

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.224

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht, was ihr wollt? Wenn der Markt es wirklich ablehnen würde, würde es nicht produziert.
    Übrigens gegen eine offene Harley oder eine Duc mitTermingnoni ist die TÜ oder LC ein absoluter Leisetreter.
    nur dass sich die GS gut 20mal so oft verkauft, wie die angesprochene Duc oder Harley

  4. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #24
    Auch auf die Gefahr, dass mich jetzt einige von Euch zerreißen wollen.
    Mir gefällt der Klang meiner TÜ so wie er ist.
    Ist schon einmal eine Umfrage hier gestartet worden,
    wem die TÜ zu laut ist, bzw. wem der Klang gefällt?
    Würde mich im Ernst mal interessieren.

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #25
    Da kann ich _gerd nur zustimmen.


    Bevor meine Schwägerin ihren neuen PKW gekauft hat, wurde sich ihrerseits informiert und das "Must have" festgelegt. Sie ist da schon genau. Beim freundlichen PKW-Dealer kam dann der Spruch "Ach, sie brauchen die und die Motorisierung! Sie wollen ja auch von der Stelle kommen." Nach der Replik "Sie verkaufen Autos, die nicht von der Stelle kommen?", strenger Blick, war dann Ruhe.

    Ihr kennt diesen Ton. Grundschule. Mist gebaut. Lehrerin strenger Blick. . .

    Diese Aussage was der Markt angeblich immer so will, ich werd´da nie das Gefühl los, jetzt will mir einer was unterjubeln. War doch bei den Banken schon so. Klar will jeder ordentlich Rendite. Aber daß das immer mit entsprechendem Risiko verbunden ist. Ob das wirklich klargestellt wird. . .

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Praesimfh Beitrag anzeigen
    Auch auf die Gefahr, dass mich jetzt einige von Euch zerreißen wollen.
    Mir gefällt der Klang meiner TÜ so wie er ist.
    Ist schon einmal eine Umfrage hier gestartet worden,
    wem die TÜ zu laut ist, bzw. wem der Klang gefällt?
    Würde mich im Ernst mal interessieren.
    Das größte Problem dabei ist doch, welchen Sound beurteilt man dann. Das Geräusch, was ich als Fahrer mitbekomme oder das was der Passant auf die Ohren kriegt? Oder reden wir vom Standgeräusch? Das was ich vielleicht höre, wenn ich mit dem Motorrad an der Ampel stehe?!?

    Und dann kommt das Thema Geschwindigkeit hinzu. Warum sind Motorräder nicht leiser bei höherem Speed? Ein kurzer lauter Knall entwickelt doch nun gar nichts, was ich mit angenehmen/unangenehmen Geräusch verbinden würde. Ihr kennt das doch. Da kommt einer volle Lotte an einem vorbeigekachelt. Hören tut man aber nur den "Überholknall". Und der darf dann auch ruhig einige dBA leiser sein. . .

    Was hört den der Fahrer der Boden-Boden-Rakete, ab welcher Geschwindigkeit? Motor, Windgeräusche. . .

  7. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    665

    Standard

    #27
    Wenn so viele sozialverträgliche und umweltfreundliche Kradfahrer einen leiseren Auspuff wünschen, wieso machen Akrapopo & Co. nicht das Mordsgeschäft mit den Flüstertüten ?

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von cruisifix Beitrag anzeigen
    Wenn so viele sozialverträgliche und umweltfreundliche Kradfahrer einen leiseren Auspuff wünschen,
    Leider sind die sozialverträglichen Motorradfahrer in der Minderheit. Was meinst du warum Biker so verhasst sind und es immer wieder zu Ölanschlägen etc kommt?

  9. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.392

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von cruisifix Beitrag anzeigen
    Wenn so viele sozialverträgliche und umweltfreundliche Kradfahrer einen leiseren Auspuff wünschen, wieso machen Akrapopo & Co. nicht das Mordsgeschäft mit den Flüstertüten ?
    Weil diese Tüten sackschwer, schweineteuer, pothässlich und
    überhaupt......... sind ;-) .

    Die Idee ist gar nicht so schlecht, der Igor Akrapovič
    ist schlesslich ein begnadeter Techniker und gewiefter
    Geshäftsmann ;-) .

  10. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    272

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Es ist mir unbegreiflich das sich ein Hersteller wie BMW, die ihr Haupt Geschäft mit PKWs machen, für diesen Scheiss nicht zu schade ist.
    Das sotte öffentlich überall kritisiert werden bis der PKW Absatz bei BMW dadrunter leidet.
    na dann hör dir mal nen Porsche oder div. Italiener mit Klappenanlage an....
    Das Problem ist in meinen Augen/Ohren weniger die Auspuffanlage sondern der Nerd am Gasgriff..

    Gruss Alex


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lierfert BMW die GS jetzt schon mit Euro 4 Norm aus ?
    Von thunder13 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.03.2016, 19:15
  2. wie lange kann man mit reserve laut handbuch fahren?
    Von 1bmwgs1 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 21:03
  3. T-Shirts mit Foto für 3,33 Euro
    Von heikeotte im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 17:08
  4. Samnaun-Tanken mit Euro ?
    Von MACHT im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 21:02
  5. F650GS mit Zubehör EZ 2005 mit Werksgarantie 5299,-Euro
    Von Stopsi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 12:03