Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Lehrgeld bezahlt ...

Erstellt von -Larsi-, 10.10.2011, 15:53 Uhr · 67 Antworten · 9.346 Aufrufe

  1. CBR Gast

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Wo fängt Vertrauensbildung bei Dir an?
    Erster - natürlich eigener - tiefer Blick in die Augen? Führungszeugnis? Fürsprecher?

    Natürlich gewinnt man eine gewisse Vertrautheit zu Leuten, die man bereits seit einiger Zeit vom Lesen und Schreiben aus einem Forum kennt. Mal mehr, mal weniger.

    Und dem qtreiber würde ich auch ohne Vorkasse etwas schicken. Natürlich ungern und mit einem flauen Gefühl.
    Mit den Augen blicken schon mal garn nicht verkehrt.

    Und vertrauen von dem was die schreiben ?

    Also bei einigen muss man ab und an den Duden rausholen damit man denen überhaupt folgen kann und bei anderen naja.
    Und von dem Geschreibsel ein Schluss zu ziehen ob derjenige Vertrauenswürdig ist ?

    Also Hellseher bin ich nicht und werde es vermutlich auch nicht mehr werden.

  2. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #62
    Ich glaube Du verwechselst die Begriffe "Vertrauen" und "Gewißheit".

    Ich will mir das Gefühl erhalten, auch bereits aufgrund von Schriftverkehr Vertrauen zu jemandem zu entwickeln. Eine Gewißheit gibt es da natürlich nicht.

    Das ist (m)eine Grundhaltung, die mich sicher auch mal einholen kann.
    Ein "mehr" an Vorabskepsis würde andererseits meine Lebenseinstellung - insbesondere Mitmenschen ggü - negativ beeinflussen.

  3. CBR Gast

    Standard

    #63
    Ja ich will eine Gewissheit das ich dem vertrauen kann

    Aber mal zurück ich hab schonmal sehr viel Lehrgeld bezahlt weil ich auch mal sooo vertrauen in den gegenüber gefasst hatte.

    Also ich bin seit dem sehr sehr vorsichtig geworden und vor 3 Tagen rief mich nen Kumpel an der mir mit voller Stolz einen Pappkarton gezeigt hat mit einem Kieselstein drinn wo eigentlich eine Playstation drinn sein sollte.

    Ich konnt mir das lachen nicht verkneifen obwohl es eigentlich sehr traurig ist das war auch so ein Internetfreund.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #64
    moinsen,

    da sich der verkäufer seit der lieferung hier nicht mehr eingeloggt hat, habe ich ihm jetzt noch eine mail zukommen lassen.
    mal sehen ob er wenigstens den arsch in der hose hat zu antworten.

    hätte ich vorher mal recherchiert, dann wäre der kauf vermutlich auch gar nicht zustande gekommen ...
    user relativ neu, fast nur verkaufsbeiträge ...
    er war mir sogar schon mal negativ aufgefallen, aber das es dieser user ist hab ich erst beim nochmaligen lesen registriert.

    naja ... viel text wegen 20€ ...

  5. Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    73

    Standard

    #65
    An historischen Rathäusern findet man zuweilen noch eingemauerte Hals- und Fußringe... daran wurden die Delinquenten je nach Anklage mehrere Tage angekettet, der Schultheiß hat sein Vergehen lauthals auf dem Marktplatz in blumiger Sprache kund getan, und nun konnten die gemeinen Bürger so allerhand anstellen... überreife Früchte gab es allzumal...das Mittelalter war nicht nur schlecht.... finde ich.

  6. Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Nochmal eben rekapitulieren:
    1.: Es geht um Zwei Lenkerendgewichte.
    2.: Deren Wert ist, sagen wir mal, übersichtlich
    3.: Im zitierten Beitrag entsteht der Eindruck, hier sei ein Schwerverbrecher seiner gerechten STrafe entronnen, es sei ein Gewaltverbrechen ungesühnt geblieben - oder ein Politiker habe einmal mehr gelogen. Der Smilie am Ende hilft dabei nur wenig. Und selbst wenn dieser eine Beitrag Ironie versprühen soll - genügend andere Beiträge anderer User gehen in eine ähnlich aufgeregte Richtung.
    4.: Mein Wunsch: Leuts, reisst euch mal ein wenig zusammen! Larsi schreibt es völlig zurecht: Er hat Lehrgeld gezahlt. Sich darauf verlassen, dass der Andere ebenso klar kommuniziert wie er selbst und sich dabei geirrt. Er hat NICHT bekommen, wonach er gefragt hat. Und das ist unhöflich.
    5.:Auf der anderen Seite: Was hat er bekommen? Vollkommen funktionsfähige Bauteile für sein Motorrad, die er problemlos weitergeben kann. Denn nicht jeden stören Kratzer an diesen komischen Gewichten. Der Schaden ist also übersichtlich - ebenso wie der Streitwert des Ganzen.
    6.: Manche hier verlieren allzu schnell jedes Mass. Kein Wunder, dass ab und zu restriktiver moderiert werden muss, als es wünschenswert wäre. Wenn die Selbstkontrolle nachlässt, muss halt fremdgesteuert werden.
    7.: Kollege Lenkerendgewichtverkäufer: Ein Rücknahmeangebot wäre mehr als fair
    Ob es sich nun "nur" um zwei Lenkerendgewichte handelt oder mehr, finde ich vollkommen belanglos. Hier zeigt sich eindeutig der Charakter eines Menschen. Und gerade solchen Charakter-Krüppeln ist bei noch höhere Gewinnspanne noch weniger zu trauen!

    Die Behandlung solcher Kreaturen mit der Bestrafung von Gewalt-, bzw. Schwerverbrechern gleichzusetzen ist lediglich Deiner Phantasie entsprungen. Ich habe mich diesbezüglich nicht geäußert!

    Wenn Du es einerseits als richtig empfindest, klar definierte Dinge in einem von der Definition deutlich abweichenden Zustand als angemessen akzeptierst und es andererseits als unfhöflich beschreibst, beschissen zu werden, kann ich Dir auch nicht weiterhelfen!

    Aber offensichtlich hat sich in unserer Gesellschaft schon eine derartige Akzeptanz von betrogen und beschissen werden eingeschlichen, daß der gesunde Menschenverstand schon ad absurdum geführt wird?

    Gruß
    Nuwanda


  7. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moinsen,

    da sich der verkäufer seit der lieferung hier nicht mehr eingeloggt hat, habe ich ihm jetzt noch eine mail zukommen lassen.
    mal sehen ob er wenigstens den arsch in der hose hat zu antworten.

    hätte ich vorher mal recherchiert, dann wäre der kauf vermutlich auch gar nicht zustande gekommen ...
    user relativ neu, fast nur verkaufsbeiträge ...
    er war mir sogar schon mal negativ aufgefallen, aber das es dieser user ist hab ich erst beim nochmaligen lesen registriert.

    naja ... viel text wegen 20€ ...

    Nur mal so aus Interesse, Lars, hat er sich denn nun bei dir gemeldet ?? Bzw. seid ihr euch einig geworden ?

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #68
    nein, kein kontakt.

    er meldet sich weder auf meine mail noch auf PN.
    allerdings war er wieder im forum eingeloggt.
    er ist sich also offensichtlich seines beschisses bewusst.

    name werde ich nicht veröffentlichen.
    wer es wissen will: ich hab ein postfach


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Was habt Ihr für die neue 08er GS /A bezahlt ?
    Von Hirsch'Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 15:29
  2. HP2 Garantie - was wurde von BMW bezahlt?
    Von HP2-RO im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 19:37
  3. Hab zuviel bezahlt für meine Kiste.....
    Von Nichtraucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 09:06