Ergebnis 1 bis 5 von 5

LeoVince Auspuff

Erstellt von boxer-steff, 18.01.2007, 20:53 Uhr · 4 Antworten · 1.633 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    61

    Standard LeoVince Auspuff

    #1
    Hallo,zusammen!Habe letztes Jahr an meiner 1100 GS einen LeoVince SBK Auspuff montiert,EG-Zulassung inclusive.Darin heisst es: "Freie Benutzung im Strassenverkehr(nicht nur im eigenen Land.....)Im Falle einer behördlichen Kontrolle reicht die Vorlage des anliegenden Zulassungsscheins aus,um die Kompatibilität mit dem Fahrzeug nachzuweisen und somit die Montage zu genehmigen".Nun war ich neulich beim Freundlichen zur Inspektion und dort sagte man mir,dass der Klang zwar gut ist,ich aber zum Tüv-Termin nicht zu erscheinen bräuchte.Die db-Zahl sei mit Sicherheit zu hoch.Es könne passieren,dass wenn ich in eine Polizeikontrolle komme,die Fahrt nicht fortsetzen kann,es sei denn,ich habe den Originaltopf auf den Rücken gebunden.Stimmt das und wenn ja,wofür habe ich diese EG-Zulassung eigentlich?

  2. Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    747

    Standard

    #2
    Gute Frage,..würde mich auch mal interessieren!!!!
    Los,...
    ich warte auf (gewinnbringende) Antworten...

  3. Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    341

    Standard

    #3
    Stimmt das und wenn ja, wofür habe ich diese EG-Zulassung eigentlich?
    Das ist m. E. nur ein verkaufsförderndes Argument des Herstellers/Anbieters.

    Maßgebend ist die regelkonforme Messung am Fahrzeug, sonst nix.

    LHzG

  4. Registriert seit
    26.10.2005
    Beiträge
    114

    Standard

    #4
    @ Boxer Steff:
    Du hast im Schein eine db A Zahl eingetragen und die darf höchstens um 5% überschritten werden.
    Leo's sind und jetzt möchte ich Dir nicht zu Nahe treten, im Auspuff Bereich die Einsteigerklasse, was auch den Preis und die Qualität betrifft. Da kannst du dir vorstellen, daß da nicht die besten Materialien benutzt werden, wie z.B. die Stopfwolle. Und die verbraucht sich halt. Empfehlung des Herstellers, nach ca. 30.000km neu stopfen lassen oder selber machen.

    Gruß
    GS Roger

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #5
    Moin,

    wer sich nicht nur auf sein Gehör und Gefühl verlassen möchte, sollte den (neuen) Zubehörendschalldämpfer VOR der Montage wiegen.

    Wenn die Dämmung sich im Laufe der Zeit zusetzt, werden die ESD schwerer; was sich wiederum leicht mit der Waage kontrollieren läßt.

    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. LeoVince Auspuff an GSA
    Von Nacho im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 19:55
  2. LeoVince Auspuff
    Von muh-q im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 15:49
  3. Auspuff Leovince mit ABE
    Von alex1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 20:03
  4. Biete R 1100 GS + R 850 GS LeoVince SBK Auspuff
    Von Brummer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 09:03
  5. Leovince Auspuff
    Von Mds im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 08:26