Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Leserbrief am MOTORRAD-Verlag / Navitest in 08/13

Erstellt von Triton, 22.04.2013, 14:48 Uhr · 19 Antworten · 2.444 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    67

    Standard Leserbrief am MOTORRAD-Verlag / Navitest in 08/13

    #1
    Leserbrief zum Beitrag " das Ziel ist der Weg" 08/2013

    Leute, ich danke für Euren Beitrag, es wäre aber folgendes zu ergänzen:

    Als Besitzer eines zeitgemäßen "GARMIN ZUMO 660 LM" und 4mal jährlichem Update, erwarte ich aber auch, dass die mittlerweile wie die Pest um sich greifenden Motorradstreckensperrungen angezeigt werden und ins Routing mit einfließen, egal ob Vollsperrung oder temporär!
    Das darf man doch von modernen GPS-Geräten erwarten.
    Alternativ wünschenswert, ein Sammelwerk der Verlage von Streckensperrungen in der BRD u. EU, ähnlich wie Beschränkungen für gr. LKW!
    Es gibt ja kaum noch eine Tour, wo man nicht umdrehen muss.
    Ansonsten vielen Dank, an alle Krachmacher und Kaoten ! :-((

    Festus, Motorradfahrer seit 40Jahren/
    Wuppertal

  2. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Triton Beitrag anzeigen
    .....
    Ansonsten vielen Dank, an alle Krachmacher und Kaoten ! :-((
    .....l
    Gut gebrüllt, Löwe.

    Hoffentlich findets Gehör !!!

    Solange es solche Idioten gibt, die auf ner Strecke wie Zotzenbach oder Hesseneck anderen Mopedfahrern "auflauern", um sie dann in Rennen zu treiben, solange sehe ich schwarz, daß Streckensperrungen wieder aufgehoben werden. Dafür kann man "zuversichtlich" in Zukunft weitere Streckensperrungen erwarten !!!

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #3
    leicht OT:

    Zitat Zitat von Triton Beitrag anzeigen
    Es gibt ja kaum noch eine Tour, wo man nicht umdrehen muss.
    Bisher noch nicht ein einziges Mal erlebt. Wenn doch, dann wegen Schnee oder anderer 'Unzulänglichkeiten'; aber nie wegen "Streckensperrung für Motorradfahrer".

    Vielleicht fahre ich einfach die falschen Strecken, bzw. die richtigen?


    ... mit noch mehr Jahren als Motorradfahrer auf dem Buckel. [Pausen lasse ich unberücksichtigt.]

  4. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    139

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    ... um sie dann in Rennen zu treiben....
    Um Rennen zu fahren gehören aber mindestens zwei. Und wer meint bei so einem Schwanzvergleich mitmachen zu müssen ist selber schuld.

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    .....
    Vielleicht fahre ich einfach die falschen Strecken, bzw. die richtigen?
    .....
    Oh, ich vergaß, auf den Sträßchen, die ich am liebsten fahre, verirrt sich seltenst ein Knieschleifer

    Wenn ich mich an Deine Reiseberichte erinnere, denk ich mal, daß Du die richtigen Strecken fährst und wir so ziemlich den gleichen Geschmack haben. Von daher gibts für uns immer einen offenen Weg.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Solltest dieses Anliegen mal deinem Abgeordneten vortragen, wieso kann jeder kleine Kommunalfuzzi Bundesstraßen für ordentliche KFZ-Steuerzahler sperren?

  7. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Jojonumerouno Beitrag anzeigen
    Um Rennen zu fahren gehören aber mindestens zwei.....

    Da hast Du nicht Unrecht. Habs gestern bei einer gemeinsamen Ausfahrt erzählt bekommen. Ich kenn beide Strecken und die fahr ich nach StVO +Nadelbreite, da würde es für die Provokateure eh schnell langweilig werden. Es gibt noch eine weitere Strecke, da weiß ich auch wo die Jungs stehen bzw. hab sie gesehen, aber zu tun hatte ich mit denen noch nix.

    Unter der Woche kann man am frühen Nachmittag dort mal fahren und es auch mal schneller laufen lassen (psssst, nicht verraten), da ist man alleine unterwegs, da geht das schon mal. Aber am WE, never. Bei schönem Wetter kommen noch die Sonntagsfahrer raus, dann geht gar nix mehr.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Solltest dieses Anliegen mal deinem Abgeordneten vortragen....
    Bei der einen gesperrten Strecke in meinem Revier wohnt entweder ein entsprechender Abgeordneter oder ist dort stark verbandelt. Von daher sind die Karten einseitig gut gemischt.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    ... die fahr ich nach StVO +Nadelbreite, ...
    ich hab auch lange gesucht, bis ich so ne breite nadel gefunden hatte

  9. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #9


    Larsi, ich nehm mal an Du kennst §11:
    Du darfst alles, nur nicht Dich erwischen lassen!


  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Bisher noch nicht ein einziges Mal erlebt. Wenn doch, dann wegen Schnee oder anderer 'Unzulänglichkeiten'; aber nie wegen "Streckensperrung für Motorradfahrer".
    Landstraße Mahdentalstraße für Motorradfahrer gesperrt - Motorradnachrichten - MOTORRAD online


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reparaturanleitung R 1200 GS vom Bucheli Verlag
    Von vtrig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 16:17
  2. Reparaturanleitung Bucheli Verlag
    Von welter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 20:40
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21
  4. leserbrief an die stuttgarter zeitung
    Von dergraf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 15:02
  5. funkverbindung von Motorrad zu Motorrad !
    Von silverblue_angel im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 19:49