Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Lidl....

Erstellt von thomas, 17.03.2007, 17:17 Uhr · 25 Antworten · 2.863 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    452

    Standard Lidl....

    #1
    Moin,Moin,
    habe mir eben den Hausprospekt von Lidl mitgenommen,auf der Titelseite war etwas von Motorradbekleidung abgebildet,aha, wieder einmal
    Doch jetzt staune ich nicht schlecht, die angebotenen Sachen lesen sich nicht schlecht hinsichtlich Materialien und Ausstattung, wenn man mal von den Helmen absieht

    Gruß vom Strand

    Thomas

  2. Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    108

    Standard

    #2
    Hallo Thomas!

    Willst du dir allen Ernstes einen "B-Square"-Rückenprotektor für € 39,99 vom Gemüsehändler kaufen? Oder eine "Experience"-Jacke für € 99,99, über deren Qualität du außer ein paar bunten Bildchen und eines hübschen Werbetextes absolut nichts in Erfahrung bringen wirst (frag mal die Kassiererin bei Lidl ).

    Das Zeug mag ja gar nicht schlecht sein, aber wenn doch, ist es vielleicht zu spät zum reklamieren.

    Aber vielleicht fährst du ja keine GS, sondern einen Bauhausroller. Da wird dir bei Vmax 40 km/h wahrscheinlich nur das Schwanenhalsmikrofon der "Tronic"-Gegensprechanlage für € 7,99 im Hals stecken bleiben.

    Bis dahin war`s Satire (nicht böse sein) . Aber mal im Ernst:

    Du kaufst hier die Katze im Sack und hast vielleicht ein paar Euros gespart. Aber gerade beim Thema Sicherheit würde ich mich immer an einen Fachhändler wenden.

    Ach, noch was: Das Doppelpack American T-Shirts für € 3,99 scheint ein echtes Schnäppchen zu sein. Da werde ich mal zwei Nächte d`rüber schlafen .

  3. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #3
    Hallo,

    naja, aber die Sachen sind sicher besser als gar nichts...

    Grüsse,
    András

  4. Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    108

    Standard

    #4
    Manchmal ist garnix auch schön!

    Kommt immer d`rauf an, was du vorhast.

  5. frank69 Gast

    Standard

    #5
    Hallo Werner !

    Du hast sicher Recht: Keine sicherheitsrelevanten Kleidungsstücke vom Discounter kaufen ! Aber ein Nierengut für 4,99 oder eine LED Lampe von Osram fär 6,99 ? Wieso nicht ! Allerdings hat Andreas auch einen guten Ansatz: Besser was günstiges als gar nichts ! Natürlich gibt es auch einen Lagerverkauf z.B. bei Polo in Bochum-Wattenscheid, aber da hat auch keiner Plan.
    Fest steht, die Discounter bringen Bewegung in die Preispolitik der Markenverkäufer, sprich des Fachhandels, und das ist doch auch schön.
    Jedenfalls sollte man kein Angebot großkotzig abtun, auch wenn hier im Forum bestimmt viele ihre Klamotten beim BMW Händler kaufen, gute Qualität, Preis egal.-

    Frank

  6. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    #6
    Also ich halt ja auch nix von diesen Billigklamotten und schon gar nicht wenn man da wirklich kaum etwas drüber in Erfahrung bringen kann. Ich kaufe lieber Qualität zum Schnäppchenpreis auf Messen oder ähnlichem. Dafür gibts zwar nicht so oft was Neues, aber Qualität hält ja auch länger. Ich steh voll auf RUKKA und hab noch nichts besseres erlebt (aber schon ausprobiert). Völlig überteuert sind allerdings die BMW-Klamotten. Die hatte mein Ex und war sehr unzufrieden.

    Gegen so nen Nierengurt ist sicher nicht viel zu sagen, alles andere würde ich eher liegen lassen... (aber die T-Shirts sind wirklich ein Schnäppchen)

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Ich denke mal, im GS-Forum werden die meisten mit den Lidl-Sachen nicht unbedingt perfekt bedient sein. Für die kleine Geldbörse und für den Anfänger ist aber bestimmt was dabei... vorbehaltlich dem Praxistest.

    Aber sooo günstig finde ich das jetzt nicht. Mein Rückenprotektor ist bei PS als "sehr gut" getestet und hat bei Polo auch nur 39,99 eur gekostet... und auch zu den anderen Preisen findet man bei den üblichen Verdächtigen sicher Vergleichsangebote inkl. Beratung und mehr Service als bei Lidl.

  8. Chefe Gast

    Standard

    #8
    Ich hab da unter >Bekleidung< scho meinen Senf dazu abgegeben...
    >> Bei einem der Discounter gibt's ab 16. März Motorrad-Ausrüstung (Klamotten und Helme). Da ist ein Klapphelm für knapp 100€ dabei. Die Beschreibung erschlägt dich mit Abkürzungen und Fachbegriffen - da legst di nieder...
    Heraus kommt dabei, dass der Helm ein Plastikhut mit den Mindestanforderungen ist, der einem 4-mal-im-Jahr-Hobby-Fahrer wohl ausreicht, aber nach drei bis vier Jahren so spröde wird, dass er beim anschauen schon zerbröselt...<<

  9. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Andras
    Hallo,

    naja, aber die Sachen sind sicher besser als gar nichts...

    Grüsse,
    András
    ...für Mofafahrer.

  10. Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    69

    Standard

    #10
    Also ich persönlich bin der Meinung, wenn man schon soviel Teuros für sein Bike abdrückt, dann sollte man an den Klamotten nicht knausern. An der eigenen Sicherheit sollte man da lieber nicht sparen. Gute Qualität hat sicher ihren Preis. Es müssen zwar nicht immer BMW-Klamotten sein (obwohl ich davon begeistert bin) aber ich würde da Markenware einem Discounter immer vorziehen.

    Safty first!

    Bis denne
    Cambio


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nüvi 1390T Navteq für nur 129 Euro bei LIDL
    Von Eifelzug im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 19:56
  2. Werkstattwagen vom Lidl
    Von Schlonz im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 16:03
  3. Lidl Navi
    Von Transalp im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 21:00
  4. ADAC ueberprüft LIDL Jethelm.....
    Von 084ergolding im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 15:07
  5. Sprechfunk bei Lidl
    Von lobi im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 23:14