Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Lorenzo = Wahnsinn oder Helden !!

Erstellt von sk1, 29.06.2013, 14:38 Uhr · 35 Antworten · 3.557 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard Lorenzo = Wahnsinn oder Helden !!

    #1
    Gerade den Fernseher angemacht um GP zu schauen.

    Lorenzo: Am Donnerstag das Schlüsselbein gebrochen. Am gleichen Tag nach Barcelona geflogen; Platte + Schrauben rein; Zurück nach Assen und fährt heute das Rennen ................

    Chapeau !!! Oder doch Wahnsinn ..............

    Gruß und euch schönes Wochenende

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.788

    Standard

    #2
    ist doch ganz klar:
    kommt er ins ziel und punktet, dann isser der held.
    fällt er noch mal aufs maul und das schlüsselbein ist richtig schrott, dann isser der depp.

    ich hoffe er sammelt brav punkte und bleibt sitzen.

  3. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #3
    Er wird wohl nicht volle Pulle fahren (können). Ist doch recht abgeklärt um zu wissen wann er seinen Platz sichern muss.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.788

    Standard

    #4
    nach 8min auf platz 4 ...

  5. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.226

    Standard

    #5
    Wahnsinn!

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #6
    Geil - Der Doctor ist zurück! - Respekt vor Lorenzo. 48h nach der OP auf'n 5. is' schon cool.

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.289

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Geil - Der Doctor ist zurück! - Respekt vor Lorenzo. 48h nach der OP auf'n 5. is' schon cool.
    Und? Hast Du gesehen, wie er mit deutlich hängender linker Schulter in der Box verschwunden ist? Sorry, sowas empfinde ich nicht wirklich als "cool". Rücksichtslos ggnüber der eigenen Gesundheit (so'n "verschraubtes" Schlüsselbein ist nicht wirklich der Hit -wie jede derartige Reparatur- und wäre, im Falle eines Unfalls mit erneuter Belastung, eher als maximal zerstört anzusehen, denn die Schraubstellen sind geschwächt ggnüber der restlichen Struktur) und dem Rest, des zum Glück relativ weit abgeschlagenen Hauptfeldes. Jemand, der wg. sowas ev. absteigt und andere dabei mitnimmt, braucht niemand wirklich (nach dem großartigen Vorbild kommt demnächst einer der "Hinterbänkler" auf die Idee, gleichartiges durchzuziehen und scheitert daran, ein paar hinter sich mit reinreißend .... großartiger Einfall ).

    Grüße
    Uli

  8. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #8
    In der Tat, seltsames Heldentum.
    Da sind die Maßstäbe abhanden gekommen.

    Die Begriffe "Wichtig" und "Unwichtig" werden in - für mich - nicht mehr nachvollziehaberer Weise interpretiert.

  9. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    In der Tat, seltsames Heldentum.
    Da sind die Maßstäbe abhanden gekommen.

    Die Begriffe "Wichtig" und "Unwichtig" werden in - für mich - nicht mehr nachvollziehaberer Weise interpretiert.

    Tja...aber was soll man sagen...wenn in einer Gesellschaft nur noch die Nr.1 erwähnenswert ist und er 2te schon nur noch unter ferner liefen läuft...

    Er weiß hoffentlich was er da macht...er sollte sich mal Jemanden an die Seite holen der ihn mal wieder auf die Erde zurück holt...

    " Was mich persönlich sehr freut ...Der " Doktor " ist wieder da... Prima...So soll das sein... "

  10. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #10
    Es zwingt ihn keiner zu fahren.Wenn ihm das Risiko das Wert war,ok.

    Jeder solll tun was er für richtig hält.
    Ich fand damals zu Zeiten von Pantani,Amstrong und Ulrich die Tour de France auch besser.Sollen die sich doch spritzen wie sie wollen.Solange es alle tun wird doch nur der Zuschauer getäuscht und nicht die übrigen Fahrer.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1100GS Benzinpumpe re-loaded – „oder dem Wahnsinn nahe“
    Von Boxerbene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 21:51
  2. Wir waren Helden...immer wieder schön zu lesen
    Von agustagerd im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 12:53
  3. Wahnsinn.....
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 10:18
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 08:27
  5. Die wahren Helden...
    Von JF im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 22:33