Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 198

Lügen wir uns alle in die Tasche?

Erstellt von sampleman, 25.05.2014, 23:30 Uhr · 197 Antworten · 25.444 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Ich hätte die kürzlich angekündigte BMW Concept R Power Roadster gerne als Offroad Version. Vielleicht ist das ein erster Schritt von BMW in Richtung mehr Einfachheit?

    Weniger ist mehr trifft es bei diesem Modell jedenfalls recht gut.
    Weniger gutes Aussehen, weniger Design, weniger Stimmigkeit in Material- und Linienführung? Ja, da hast du Recht Und wie so ein als Offroadvariante aussehen könnte, will ich mir lieber gar nicht vorstellen.

    Grüße
    Steffen

  2. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    #42
    Keine Angst, das Design ist nicht final. Das Teil wird einfahren wie eine

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.385

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Ich hätte die kürzlich angekündigte BMW Concept R Power Roadster gerne als Offroad Version. Vielleicht ist das ein erster Schritt von BMW in Richtung mehr Einfachheit?

    Weniger ist mehr trifft es bei diesem Modell jedenfalls recht gut.
    Etwas ähnliches hat Ampertiger schon im R NinetT Thread angetönt.

    @ Topic

    Ich habe ja erst gerade den Schritt vom simpel gestrickten Sporttourer GSF 650 zum Luxus Motorrad 1200 GS gemacht.
    Die Vorstellung von dem, was ich mit der GS alles machen kann und werde geht aber weit mit der Realität auseinander.
    Sowohl jährlich zurückgelegte km als auch Dauer und Art der Touren die ich mache sind piu meno gleich geblieben.

    Verbessert hat sich im Grunde nur der Komfort auf Tour, diesen Komfort will ich aber auf keinen Fall mehr missen.

    Würde ich jetzt beispielsweise dem unbändigen Drang erliegen, mit dem Motorrad ins Gelände zu gehen, würde ich trotzem, dass es mit der GS möglich ist, dieses Experiment doch lieber und wahrscheinlicher mit einem kleinen, leichten und "schnickschnacklosen" Motorrad wagen. Dabei gilt, je kleiner das Motorrad und je grottiger, desto besser.

    Sogesehen habe ich mir schon in die Tasche gelogen. "Wenn ich eine GS hätte würde ich..." ist nämlich bisher nicht eingetroffen und daran wird sich voraussichtlich auch nichts gross ändern in nächster Zeit. Noch habe ich aber auch keine Midlife-Crisis

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.377

    Standard

    #44
    Darf ich eventuell zwischendurch eine doofe Frage stellen?

    Ich habe jetzt zwar gelernt, dass man eine 1200er GS nur kaufen und fahren darf,
    wenn man eine jährliche Mindestkilometerleistung erbringen und auch nachweisen kann.
    Darüber hinaus muss dieser Nachweis scheinbar mit einer Maschine ohne elektronischen Schnickschnack erfolgen.

    Was ich jedoch noch nicht ganz verstanden habe, das ist die Frage im Titel.
    Im Eingangsthread ist die Rede von Getriebeschaden, Fahrzeuggewicht und -leistung.

    Aber worin genau besteht nun die Lüge in die eigene Tasche?
    Was genau machen wir uns vor, was wollen wir uns nicht eingestehen?
    Wäre es möglich, das noch mal konkret zu formulieren?

    Vielen Dank im Voraus.

    (Möglicherweise habe andere ein ähnliches Verständnisproblem und konzentrieren sich daher lieber auf Offtopic...)

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.385

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Darf ich eventuell zwischendurch eine doofe Frage stellen?

    Ich habe jetzt zwar gelernt, dass man eine 1200er GS nur kaufen und fahren darf,
    wenn man eine jährliche Mindestkilometerleistung erbringen und auch nachweisen kann.
    Darüber hinaus muss dieser Nachweis scheinbar mit einer Maschine ohne elektronischen Schnickschnack erfolgen.

    Was ich jedoch noch nicht ganz verstanden habe, das ist die Frage im Titel.
    Im Eingangsthread ist die Rede von Getriebeschaden, Fahrzeuggewicht und -leistung.

    Aber worin genau besteht nun die Lüge in die eigene Tasche?
    Was genau machen wir uns vor, was wollen wir uns nicht eingestehen?
    Wäre es möglich, das noch mal konkret zu formulieren?

    Vielen Dank im Voraus.

    (Möglicherweise habe andere ein ähnliches Verständnisproblem und konzentrieren sich daher lieber auf Offtopic...)
    Also ich habe die Eingangsfrage so interpretiert. Wir wollen superleichte, superstarke motorräder mit der Eigenschaft X und sehen uns selbst schon mit diesem Motorrad die wildesten Abenteuer erleben, die geilste Sau auf der Passtrasse zu sein, ... der Hirsch in allen Belangen.
    In Wirklichkeit gurkt man dann aber auch mit diesem Übermotorrad genauso langweilig umher wie man das mit einem gewöhnlich schäbigen Motorrad mit Übergewicht und ohne tolle Features machen würde.

  6. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Also ich habe die Eingangsfrage so interpretiert. Wir wollen superleichte, superstarke motorräder mit der Eigenschaft X und sehen uns selbst schon mit diesem Motorrad die wildesten Abenteuer erleben, die geilste Sau auf der Passtrasse zu sein, ... der Hirsch in allen Belangen.
    In Wirklichkeit gurkt man dann aber auch mit diesem Übermotorrad genauso langweilig umher wie man das mit einem gewöhnlich schäbigen Motorrad mit Übergewicht und ohne tolle Features machen würde.
    siehste....und genau da ist für mich der unterschied.
    kann man....muss man aber nicht....und vor allem....geht auch.
    ich hab das alteisen wirklich schweren herzens eingetauscht, war aber schnell von den vorzügen der neueren generation überzeugt.
    fahrwerk,bremsen ...das war das erste
    griffheizung....im juli auf 2700 im schnee bei 2°c ....sehr angenehm.
    letztes jahr, rückfahrt dolos,1000 km dauerfeuer autobahn, da urlaub um einen tag überzogen.
    tempomat...sehr angenehm....
    asc...letztens irgend nen schmier am kurvenausgang
    leichter slide, asc regelt ein ....sehr angenehm.
    da hampelt ihr technik-verächter lieber aufm bock rum, oder legt euch hin....iss klar....
    die liste liesse sich fortsetzen
    und nebenbei...und auch nur, weil hier angeprangert...
    wenn einer aus zeitgründen nur 1000 km im jahr fährt....so what ??
    is mir allemal lieber als die selbsternannten über-biker,
    von denen die hälfte zwar viel fährt, aber von "fahren können" lichtjahre entfernt ist.....
    genauso wie die herren rossi und co.
    die fahren ja auch jedes rennwochenende mit ihren elekronischen helferlein, weil sie es eigentlich garnicht können....

  7. Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    58

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Also ich habe die Eingangsfrage so interpretiert. Wir wollen superleichte, superstarke motorräder mit der Eigenschaft X und sehen uns selbst schon mit diesem Motorrad die wildesten Abenteuer erleben, die geilste Sau auf der Passtrasse zu sein, ... der Hirsch in allen Belangen.
    In Wirklichkeit gurkt man dann aber auch mit diesem Übermotorrad genauso langweilig umher wie man das mit einem gewöhnlich schäbigen Motorrad mit Übergewicht und ohne tolle Features machen würde.

    Trifft den Nagel auf den Kopf!
    Aber man könnte wenn man wollte!

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.385

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    da hampelt ihr technik-verächter lieber aufm bock rum, oder legt euch hin....iss klar....
    Ich weiss nicht ob das auch auf meine Post bezogen war oder einfach ganz allgemein.

    Also ich bin kein Technikverächter, im Gegenteil. Und ich pflichte dir bei allen Punkten deiner Auflistung bei.

    Nur so, wenn also einer genau so langweilig mit dem "Super-Motorrad" herumgurkt, also so wie ich und die Technik eigentlich bloss eine zusätzliche Fehlerquelle darstellt, dann wären wir tatsächlich besser beraten, weniger Technik zu haben.
    Ich für meinen Teil jedoch vertraue dieser Technik in meinem Motorrad. Aber dass es tatsächlich noch Leute geben soll, die glauben sie könnten ohne ABS besser bremsen und wären schneller und sicherer unterwegs ohne asc, daran mag ich eigentlich nicht glauben.

  9. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #49
    Ich denke, hier lügt sich so mancher in die eigene Tasche.
    Die einen kaufen ein Motorrad für sich, die anderen kaufen ein Motorrad für die anderen.
    Wer bringt die ganze Motorleistung wirklich auf die öffentliche Straße, außer beim geradeaus Rasen auf der Autobahn ?
    Wie oft mangelndes Fahrkönnen mit PS kompensiert wird merkt jeder in kurvigem Geläuf oder wenn es gilt zu überholen, schnelle Entscheidungen zu treffen etc.
    Aber es müssen mindestens 98 PS sein.

    Mehr als 50 PS braucht keiner.

    Ich mache mir selber gerne das Geschenk meiner Ehrlichkeit.

  10. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht ob das auch auf meine Post bezogen war oder einfach ganz allgemein.

    Also ich bin kein Technikverächter, im Gegenteil. Und ich pflichte dir bei allen Punkten deiner Auflistung bei.

    Nur so, wenn also einer genau so langweilig mit dem "Super-Motorrad" herumgurkt, also so wie ich und die Technik eigentlich bloss eine zusätzliche Fehlerquelle darstellt, dann wären wir tatsächlich besser beraten, weniger Technik zu haben.
    Ich für meinen Teil jedoch vertraue dieser Technik in meinem Motorrad. Aber dass es tatsächlich noch Leute geben soll, die glauben sie könnten ohne ABS besser Bremsen und wären schneller und sicherer unterwegs ohne asc, daran mag ich eigentlich nicht glauben.
    ...nein...


 
Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 10:59
  2. Ein HALLO in die Runde
    Von DracoM im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 19:57
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 20:40
  4. auf in die neue Saison
    Von andreas.roemer im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 16:11
  5. Frage Tour zur Sofi in die Türkei
    Von Balu70 im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 18:58