Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 115

Luftdruck prüfen 1,00 Euro!!!

Erstellt von Qurator, 25.08.2015, 18:04 Uhr · 114 Antworten · 9.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Wartburg 311 QP Beitrag anzeigen
    ...
    Zum Thema: Luftauffüllgebühr gibts hier zum Glück noch nirgends. Jedoch haben genügend keinen Strom in der Garage, wie ich, und sind leider auf diesen Service angewiesen. Sollte es überall etwas kosten, wäre ich gezwungenermaßen auch mit dabei...
    (Airman) Kompressor geht mit der Bordsteckdose und handelsübliche Luftpumpe (siehe oben) sogar ganz ohne Strom.
    Und die Anschaffung eines kleinen Luftdruckprüfers ist ohnehin sinnvoll.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #22
    Geiz ist eben geil...
    Die Tankstellenpächter kann man nur verstehen, den Druck machen die Konzerne und die Pächter können das nicht immer als Luftdruck servieren....

    "Lass dich mit mächtigen Geschäftspartnern ein und du wirst immer an Erfahrung gewinnen"

  3. Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    27

    Standard

    #23
    Shell macht das bei uns schon ca. 2 Jahre so. Prüfen ist kostenlos - Luft nachfüllen 1 Euro. Ich habe da immer getankt. Im Monat für ca. 350.- Diesel plus benzin für´s Mopped.
    An dem Tag als das eingeführt wurde war Schluss mit Shell. Der Pächter meinte er würde bei einem guten Kunden wie mir den Euro ersetzen. Ich habe abgelehnt und mir stattdessen den Aldi Kompressor gekauft.
    Ist laut aber funktioniert wunderbar. Ich fülle Luft auf für unsere Fahrräder, Autos, Motorrad, Roller und Wohnwagen......

    Shell?? Schon lange nicht mehr......

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Wartburg 311 QP Beitrag anzeigen
    Also hier sind es die ARAL Tanken, welche immer deutlich über den anderen Tankstellen liegen ( Abends 8 ct. mehr als 300m entfernt bei der Star ). Ich frage mich jedesmal wer da tankt ???

    Zum Thema: Luftauffüllgebühr gibts hier zum Glück noch nirgends. Jedoch haben genügend keinen Strom in der Garage, wie ich, und sind leider auf diesen Service angewiesen. Sollte es überall etwas kosten, wäre ich gezwungenermaßen auch mit dabei...
    Deine R1150 hat doch eine KFZ Bordsteckdose am Motor, in der Nähe des Anlassers. Da kann man den von mir erwähnten Airman einstöpseln und gut.

  5. Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    69

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Qurator Beitrag anzeigen
    ...

    Wie soll es denn weitergehen? Neuen Reifen aufziehen, auswucht Gewichte ,au
    swuchten, luftaupumpen 1,00€!!!
    du hast die Altluftentsorgungsgebühr vergessen

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ausgerechnet Shell, die haben bei uns immer den teuersten Sprit weit und breit, und dann wollen sie noch Geld für die Luft. Warum sollte man denn dort überhaupt noch tanken, wenn man es irgendwie vermeiden kann?
    Das frage ich mich auch immer wieder, mein Kollege ist so einer, der hat eine Shell Karte oder Schießmichtot
    und bekommt damit 2 Cent pro Liter Nachlass, TOLL wenn der Sprit dort 6 Cent mehr kostet.
    Nachdem ich mal demonstrativ nicht mitgetankt habe und eine Tanke später nochmals zum Tanken angehalten habe,
    ist er weg von dieser Marotte.

  7. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Qurator Beitrag anzeigen
    Gestern bei shell getankt!
    Dann wollte ich den Reifendruck über prüfen!!
    Das nette Mädel an der Kasse meinte, dort hinten am Automaten bitte!
    Kostet 1,00€
    Ich wollte es nicht glauben! Aber so ist es wirklich!!!
    Solche Tankstellen sollte man meiden!!
    Cool.
    Da hätte ich gesagt: "Schauen Sie mich nochmal genau an zur Erinnerung, denn her war ich das letzte Mal".
    Ich musste leider auch kürzlich unterwegs an die Tanke da mein Auto RDC Alarm schlug. Es war eine Shell.
    Kaum angehalten, stürzten auch schon zwei dieser "Servicebettler" auf mich los.
    Luft nachfüllen, der Herr?
    Scheiben putzen, der Herr?
    Es kostet auch nichts. Pause. Was Sie geben ist freiwillig.
    Da kamen doch gleich Kindheitserinnerungen hoch.
    Ich gebe grundsätzlich nichts freiwillig heraus. Ich wäre nicht zu einem gewissen Wohlstand gekommen, wenn ich freiwillig mein Geld verteilt hätte. Dazu sagte mein Blick: Schleichts euch, aber zügig.

    Vielen Dank für diese Lektion, Onkel Dagobert!

    Gruß
    Pit

  8. Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    64

    Standard

    #28
    Auf der einen Seite sehe ich es auch so, dass das Aufpumpen der Reifen nach dem Tanken kostenlos sein sollte. Auf der anderen Seite gibt es die Mitmenschen, die immer bei der billigsten Tankstelle tanken, dann jedoch keine Lust auf die Handgeräte haben die es dort i.d.R. gibt und anschließend zu einer teureren Tankstelle mit digitaler Druckluftzapfsäule fahren.

    Man sollte es daher mMn wie in vielen Restaurants mit der Toilette halten. Wird dort gegessen (bzw. bei der Tankstelle auch getankt), ist die Nutzung der Toilette (bzw. des Kompressors) kostenlos. Will man nur die Toilette (bzw. den Kompressor) nutzen, muss man dafür bezahlen.

    Man sollte seinen Kunden einen guten Service bieten, wozu dann auch das kostenlose Auffüllen der Reifen mit Druckluft oder die Gießkanne mit frischem Wasser für die Scheibenreinigungsanlage gehört.

    Wer jedoch bei der Tankstelle nicht tankt bzw. im Shop nichts kauft, der hat auch kein Anrecht auf Druckluft. Warum auch? Zu verschenken hat niemand was.

    Gruß
    Benny

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #29
    Die hatten wohl Berater im Haus ... aber neu ist das Thema nicht.

    Die neuen Geräte kosten sehr viel Geld, die alten an den Zapfsäulen sind sowieso für´n Hugo und ruinieren nur die Ventileinsätze. Also wenn ich um 1 Euro 2 (oder 4) Reifen prüfen kann - und das mit einem modernen, zuverlässigen Gerät - dann soll mir das recht sein. Ich mach das ja nicht jeden Tag. Die Zeiten sind vorbei, in denen man vom Verkauf von Treibstoffen leben konnte.

  10. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #30
    Für 14,99 Euro bekommt man nen kleinen 12V Kompressor bei Real dann hat man auch was für eventuelle Reifenpannen unterwegs.


 
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW Regenanzug Grosse L NEU-UNGETRAGEN - 90,00 Euro
    Von FranzKappa im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 15:38
  2. ERLEDIGT Biete BMW Softbag 2 groß 55l silber Kaufdatum 2013 NP 175,00 Euro
    Von lupusalpha im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2015, 23:20
  3. Italien 11km/h zu schnell = 170,00 Euro
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 14:13
  4. Biete Sonstiges Gutschein für BMW Motorrad Bekleidung Wert = 1000,00 Euro
    Von Kelle39 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 09:33
  5. Speichenbruch - 9,00 Euro
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 18:49