Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 115

Luftdruck prüfen 1,00 Euro!!!

Erstellt von Qurator, 25.08.2015, 18:04 Uhr · 114 Antworten · 9.563 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ... Insofern wird Shell vermutlich damit umgehen können, dass du bei denen nicht mehr tankst.
    Selbstverständlich. SIE stellen Regeln auf, die ich nicht befolgen mag. So einigt man sich "im Guten" und geht zukünftig getrennte Wege. Kein Problem soweit.

    Was mich als Kunde - jetzt mal egal ob in diesem Moment präferiert oder auch nicht - aber nervt, dass ich mich anmaulen lassen muss, wenn ich fragwürdige Regeln nicht befolge.

    Und nochmal zu dem "unbeliebt": Unser Fuhrpark umfasst mehrere Fahrzeuge, die alle getankt, gewaschen und sonst wie versorgt werden möchten. Ebenso wie die Insassen. Wenn die Firma mit dem orange/gelben Logo daran nicht verdienen möchte, dann gibt es massig Alternativen...

  2. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #82
    So ist es und deswegen ist es wirksam konsequent zu sein. Wenn man davon überzeugt ist und damit ein Zeichen setzen möchte, selbst wenn es im Vergleich zur Masse wenig ausmacht. Sowas hatte ich im Zusammenhang mit dem 1 Euro bereits viel weiter vorne geschrieben. Und zu allerletzt ist es entscheidend, ob man sich selbst dabei gut fühlt. Unabhängig davon ob beispielsweise Shell das verschmerzen kann oder nicht.

    Gruß Tom

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Das ist aber standortbedingt - bei manchen Tanken macht die Masse an Mopeds das Kraut fett...
    Nee, glaube ich nicht. Ein Motorradfahrer tankt im Schnitt zwischen 15 und 20 Liter und braucht dafür mindestens so lang wie ein Autofahrer, wenn nicht länger (Auf- und Abrödeln, Tank manuell vollmachen). Und er kauft weniger.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #84
    ...ich sag ja, die Masse machts auf den einschlägigen Strecken, spontan fällt mir Reutte und Bichlbach ein...

    Und ich tank immer 2 Mopeds und kaufen tu ich immer gleich viel/wenig, mit oder ohne Dose...

  5. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    515

    Standard

    #85
    Moin, moin, Boshaftigkeit ein "ich glaube die Tanken nehmen bald auch noch eine Zapfsäulenanfahrtsgebühr.
    Noch besser wäre vielleicht eine Schranke die nur nach entsprechendem Geldeinwurf hochgeht." Boshaftigkeit aus.


    In diesem Sinne
    Gruß

    Uli

  6. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #86
    Es gibt nichts, was es nicht gibt. Alles ist denkbar!

    In Nizza wurde die Zapfsäule erst freigegeben, nachdem ich 50 Euro Pfand bei Kassierer hinterlegt habe. Das diente wohl als Gegenmaßnahme zu dem scheinbar häufig vorkommenden Kraftstoff-Diebstählen an dieser Tanke. (Viedeo-Überwachung wäre natürlich auch eine Möglichkeit gewesen)

    Mit Sicherheit gibt es hier jede Menge Leute, die das für verständlich und nachvollziehbar halten. Ich nicht, hatte in meiner "Notlage" allerdings leider keine andere Wahl. Hätte ich das allerdings vorher gewußt, wäre ich dort nicht zum Tanken hingegangen.

    Gruß Tom

  7. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.174

    Standard

    #87
    In den USA klappte es eine Zeit lang nicht mit den Kreditkarten direkt an der Säule (bei meinen letzten Besuchen ging es...)
    Da konnte man dann seine Kreditkarte an der Theke abgeben und dann wurde die Säule freigeschaltet und anschließend mit der Karte bezahlt.
    Einmal war eine Kassierin sauer, als ich nicht an diese Klappe an der Säule gedacht hatte und verzweifelt winkte als kein Benzin kam. Sie kam dann doch heraus und klappte mit bösen Blick die Klappe runter ... (stupid german stand auf ihrer Stirn ...).
    Für Luft bezahlen musste ich an einigen Tankstellen auch. Ich hatte mal einen schleichenden Platten bei einem Leihwagen, ich bin dann zur nächsten Hertz Vertretung und habe kostenlos ein Upgrade auf einen SUV bekommen. Service können die AMIS ...

  8. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Jan-Gerd Beitrag anzeigen
    In den USA klappte es eine Zeit lang nicht mit den Kreditkarten direkt an der Säule (bei meinen letzten Besuchen ging es...) ...
    das kommt immer auf die Tanke an...An mehr und mehr Tankstellen muss bei Kreditkartenzahlung direkt an der Säule die Postleitzahl (ZIP Code) der Rechnungsadresse der Kreditkarte eingegeben werden, dies dient als zusätzliche Legitimation, um Kreditkartenmissbrauch entgegenzuwirken. Deutsche PLZen werden dabei allerdings nicht akzeptiert. So bleibt oft nur die Möglichkeit, die Karte beim Kassierer zu hinterlegen und dann nachher zu bezahlen.

  9. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    251

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    das kommt immer auf die Tanke an...An mehr und mehr Tankstellen muss bei Kreditkartenzahlung direkt an der Säule die Postleitzahl (ZIP Code) der Rechnungsadresse der Kreditkarte eingegeben werden, dies dient als zusätzliche Legitimation, um Kreditkartenmissbrauch entgegenzuwirken. Deutsche PLZen werden dabei allerdings nicht akzeptiert. So bleibt oft nur die Möglichkeit, die Karte beim Kassierer zu hinterlegen und dann nachher zu bezahlen.
    Das mit der Plz. habe ich letzten Februar auch erlebt. Es funktionierte sehr zu meiner Verwunderung mit der deutschen.

  10. Registriert seit
    14.05.2015
    Beiträge
    224

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    das kommt immer auf die Tanke an...An mehr und mehr Tankstellen muss bei Kreditkartenzahlung direkt an der Säule die Postleitzahl (ZIP Code) der Rechnungsadresse der Kreditkarte eingegeben werden, dies dient als zusätzliche Legitimation, um Kreditkartenmissbrauch entgegenzuwirken. Deutsche PLZen werden dabei allerdings nicht akzeptiert. So bleibt oft nur die Möglichkeit, die Karte beim Kassierer zu hinterlegen und dann nachher zu bezahlen.
    Ich wäre froh, wenn man die Karte immer hinterlegen könnte. Meistens wurde ich auf die Pre-Pay Option verwiesen, bei der ich sagen sollte wieviel ich denn beabsichtige zu tanken. Das endete dann in der Regel damit das ich an der Kasse gestanden habe und anfing durchzurechnen, was der jeweilige Wagen gerade für einen Verbrauch haben könnte, und wie das nochmal mit den Gallonen ausschaute... Insofern man sich positiv verrechnet, also zu viel bezahlt, bekommt man die Differenz wieder auf die Kreditkarte gutgeschrieben. Allerdings natürlich abzüglich einer Bearbeitungsgebühr.


 
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW Regenanzug Grosse L NEU-UNGETRAGEN - 90,00 Euro
    Von FranzKappa im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 15:38
  2. ERLEDIGT Biete BMW Softbag 2 groß 55l silber Kaufdatum 2013 NP 175,00 Euro
    Von lupusalpha im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2015, 23:20
  3. Italien 11km/h zu schnell = 170,00 Euro
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 14:13
  4. Biete Sonstiges Gutschein für BMW Motorrad Bekleidung Wert = 1000,00 Euro
    Von Kelle39 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 09:33
  5. Speichenbruch - 9,00 Euro
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 18:49