Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Was machen wir falsch ?

Erstellt von Biting Cock, 10.07.2009, 11:19 Uhr · 12 Antworten · 2.092 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #11
    bin dann im urlaub.

    ich könnte mir vorstellen das dies bei vielen der grund sein wird, unabhängig von der wetter situation etc.

  2. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    287

    Standard Ich bin mal gaanz ehrlich

    #12
    Nahmdt !

    Ich kann ja natürlich nur für mich sprechen, und ich bin sicher nicht repräsentativ - aber ich interessiere mich für solche Events inzwischen überhaupt nicht mehr.

    Zu Beginn meiner kurzen Motorradkarriere (Ab Juni 2005) habe ich mit einer gewissen Sehnsucht nach Gruppenfahrten usw. Ausschau gehalten - inzwischen bin ich zum Einzelgänger geworden. Ich fahre am liebsten alleine - oder mit meinem regelmässigen Tourenpartner (einem FJR-Treiber). Speziell Gruppenfahrten sind für mich einfach nur Stress und machen mir nicht die geringste Freude.

    Auch an geplanten Touren habe ich keine Freude - da kommt man sich vor, wie auf Arbeit. Ich setze mich morgens aufs Moped, gucke mir den Himmel an, und fahre dahin, wo am wenigsten Wolken sind, oder ich grad Lust drauf habe. Manchmal ergibt es sich erst, wenn ich auf dem Bock sitze - ganz spontan eben. Und so spontan fahre ich dann auch: mal hier lang, mal da lang. Das Navi ist dann aufs Ziel - oder ein Zwischenziel - programmiert, und rechnet sich halbblöd, aber es hilft einem immer wieder, die richtige Kurve zu kriegen, und doch dort anzukommen, wo man hinwill. Ich kann anhalten, wo und solange ich lustig bin, auch mal die Tour komplett umplanen, Pause machen so lange ich will - manchmal quatscht man sich ja richtig fest am Treff, oder jetzt im Sommer auch mal in einen See hüpfen oder einen Fluß, mich auch einfach nur mal ein halbes Stündchen in die Sonne legen ...

    Benzingespräch halten - ja mein Gott, erstens macht man das ja zeitgemäß online, und zweitens fahre ich auf meinen Touren eigentlich immer auch klassische Bikertreffs an, wie die "Kathi" in der Fränkischen Schweiz oder das "Café Zündstoff" am Edersee, oder das "Falltorhaus" im Vogelsberg. Da findet man eigentlich immer jemanden zum Quatschen - und wenn es auf dem Parkplatz ist beim Mopeds-gucken mit Tasskaff in der Hand. Extra zu so einem Event hinzufahren deswegen ... pffft.

    Und es scheint mir fast so, als ob ich nicht der einzige bin, der so "gepolt" ist.

    Gruß

    Kroni

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Kroni Beitrag anzeigen
    Ich kann ja natürlich nur für mich sprechen, und ich bin sicher nicht repräsentativ - aber ich interessiere mich für solche Events inzwischen überhaupt nicht mehr.

    Als Wiedereinsteiger (1999) habe ich mit einer gewissen Sehnsucht nach Gruppenfahrten usw. Ausschau gehalten - inzwischen bin ich zum Einzelgänger geworden. Ich fahre am liebsten alleine - oder mit meinem/n regelmässigen Tourenpartner. Speziell Gruppenfahrten sind für mich einfach nur Stress und machen mir nicht die geringste Freude.

    .....


    Und es scheint mir fast so, als ob ich nicht der einzige bin, der so "gepolt" ist.

    Moin,

    ...entdecke diesen Beitrag erst heute.

    Die _für mich ebenfalls passenden Aussagen_ habe ich zitiert und geringfügig ergänzt.

    Im Gegensatz zu Kroni plane ich allerdings meine Routen vorher (GPS), ohne dass diese unterwegs Gesetz sind. Immer wieder weiche ich mal davon ab oder mache eben ganz was anderes, aber grundsätzlich kehre ich immer wieder auf diese vorgeplante Route zurück.


    ...sehr viel Spaß macht mir das Touren allein. Dort kann ich fahren wie ich möchte, halten wo ich möchte, furzen wann ich möchte usw.
    Zeit-/Tageweise auf diesen Touren mit anderen zu fahren oder abends eine Kaltschale zusammen zu trinken, sind eine willkommene und gern genommen Abwechslung.

    "Massenveranstaltungen" meide ich total. Ebenfalls fahre ich gerne mal an einem Bikerhotel vorbei, wenn dort bereits fünfzig Motorräder vor der Tür stehen und kehre im nächsten Gasthof ein.

    Ausfahrten, wie z.B. häufig bei Bikergottesdiensten etc ähnlich, wären die Höchststrafe für mich.


    Das ist ebenfalls nur meine Meinung, die sich im Laufe der Jahre etwas verändert hat und ich bin froh, dass jeder es so halten kann, wie es ihm persönlich gefällt.



    Zur Ausgangsfrage: Das Programm sieht gut aus, großartige Verbesserungsvorschläge kann ich (leider) nicht liefern. Allen, die mitmachen, wünsche ich sehr viel Spaß ... und möglichst gutes Wetter.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Falsch geklickt....
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 14:23
  2. Tachoanzeige falsch
    Von 15Kathrin258 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 13:39
  3. Kilometeranzeige falsch
    Von KarstenLichter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 21:59
  4. Falsch geblitzt
    Von DocQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 00:56
  5. Falsch gestartet …
    Von motorradfahrer im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 17:38