Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Mahdental Petition gegen Sperrung

Erstellt von Mokume Gane, 07.05.2013, 10:35 Uhr · 47 Antworten · 4.033 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    74

    Standard

    #31
    Erledigt

  2. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    #32
    Erledigt

  3. Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    127

    Standard

    #33
    Erledigt

  4. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #34
    Done!

  5. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #35
    Heut kam im Radio das die Sanierung der Strecke wohl durch ist!!
    Ca. August!

  6. Ojo Gast

  7. Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    135

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Heut kam im Radio das die Sanierung der Strecke wohl durch ist!!
    Ca. August!
    OK, soweit mal gut.

    Ob damit allerdings die - natürlich nur auf die schlechte Fahrbahnoberfläche zurückzuführende - Sperrung bzw. Tempo 50-Begrenzung ausschließlich für Moppeds aus der Welt ist, sei mal dahingestellt.

    Die ständig zunehmende Sicherheitsdenkenüberregulierungsundsomitgängelung swut in dieser unserer Republik geht mir langsam auf den Zeiger, sogar gewaltig.

    Ciao
    Alex

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #38
    Auch noch unterschrieben.

    Uli

  9. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #39
    Moin zusammen,

    schaut mal bei FB rein: https://www.facebook.com/groups/560367490674102/

    Ich weiss nicht ob was bringt.... aber je mehr Ideen reinkommen, desto besser.

    Gruß
    Mac

  10. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #40
    Ich hab eben auf ne Anfrage zur L1187 folgende, m.E. schlüssige Antwort erhalten:

    "Sehr geehrter XXX,

    für Ihr Schreiben vom 8. April 2013, in dem Sie die Sperrung der L 1187 Mahdentalstraße für Motorradfahrer ansprechen, danke ich Ihnen. Aufgrund der Vielzahl der Eingänge hat sich die Beantwortung leider verzögert, wofür ich Sie um Verständnis bitte. Nach Abstimmung mit den vor Ort zuständigen Behörden kann ich Ihnen Folgendes mitteilen.

    Der Zustand der L 1187 zwischen Leonberg und Stuttgart hat sich seit längerer Zeit stetig verschlechtert, so dass bereits verschiedentlich Geschwindigkeitsbeschränkungen wegen Straßenschäden anzuordnen waren. Die L 1187 gilt in dem von Ihnen genannten Streckenabschnitt als beliebte Motorradstrecke. Aber gerade aufgrund dieser Tatsache war die Sperrung der Straße unvermeidlich, da infolge der Straßenschäden eine besondere Gefährdung für Motorradfahrer vorliegt. Wenngleich die Mängel des Straßenbelages im Zuge der L 1187 nicht flächig sind, ist eine konkrete Gefährdung insbesondere für Zweiradfahrer gegeben. Abschnitte mit Nahtrissen, Verdrückungen, Spurrinnen und Abplatzungen prägen das Bild der L 1187 zwischen dem Glemseck und dem Schattengrund. Dazwischen liegen immer wieder bessere Bereiche. Vor allem diese kurzfristigen Wechsel der Straßenoberfläche kommen für den Kradfahrer überraschend und unerwartet und stellen deshalb zusätzliches Gefahrenpotenzial dar. Aus Gründen der Verkehrssicherheit wurde daher die Strecke für Motorradfahrer gesperrt. Die Verkehrssicherungspflicht gebietet es in diesem konkreten Einzelfall, die Sperrung bis zur Verbesserung des Straßenbelags anzuordnen.

    Bereits im Jahr 2009 wurden bei einem Ortstermin der Mobilen Verkehrssicherheitskommission des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur die Verkehrsverhältnisse auf der L 1187 Mahdentalstraße erörtert. Anlass waren zwei Unfallschwerpunkte mit Motorradunfällen auf dieser Strecke, die anhand der Kriterien für die Beurteilung der Unfallauffälligkeit unter besonderer Berücksichtigung von Motorradunfällen aus dem „Merkblatt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auf Motorradstrecken (MVMot 2007)“ identifiziert worden sind. Baden-Württemberg hat dieses Merkblatt als eines der ersten Bundesländer im Jahr 2008 verbindlich zur Anwendung eingeführt. Auf dem Streckenabschnitt haben sich in drei Jahren 12 Motorradunfälle mit zwei Toten, fünf Schwer- und fünf Leichtverletzten ereignet. Hauptunfallursache war nicht angepasste Geschwindigkeit bzw. die mangelnde Akzeptanz der aus Sicherheitsgründen angeordneten Geschwindigkeitsbeschränkung von damals 60 km/h.

    In Kürze wird das Regierungspräsidium Stuttgart mit den Verkehrsbehörden die Verkehrsbesprechung zur Verkehrsführung während der Bauzeit durchführen. Bereits in den Sommerferien 2013 soll dann die Sanierung durchgeführt werden.

    Mit freundlichen Grüßen
    XXX
    Oberste Straßenverkehrsbehörde
    Referat 31 - Verkehrsrecht und Verkehrssicherheit -"


    Ich sehe es nach der zwischenzeitlichen Pressemeldung zur geplanten Sanierung eh entspannter ... abzuwarten bleibt die Beschilderung nach der Sanierung :-)


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 06:42
  2. Petition gegen die Umweltzonen
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 19:55
  3. Sperrung Col del Colombarde bis 24.7.09
    Von Kusti im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 18:05
  4. Demo gegen Sperrung des Schälks 10.5.09
    Von cat61 im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 08:34
  5. Petition gegen E10 Sprit
    Von Prickel im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 16:36