Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

Manchmal haben Motorradfahrer wirklich selbst schuld ....

Erstellt von Hans BHV, 01.06.2009, 19:10 Uhr · 77 Antworten · 7.916 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    vielleicht solltet Ihr ne Fahrschule aufmachen?! Aber vorher lasst doch mal einen Tag lang ein Videomopped hinter Euch herfahren und wertet vor allem die zweite Hälfte des Films aus bzw. stellt den Film hier ein.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #12
    ich stelle auch immer wieder fest, dass alle anderen bescheuert sind, nicht Mopedfahren können und mir permanent im Weg rumstehen......

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    vielleicht solltet Ihr ne Fahrschule aufmachen?! Aber vorher lasst doch mal einen Tag lang ein Videomopped hinter Euch herfahren und wertet vor allem die zweite Hälfte des Films aus bzw. stellt den Film hier ein.
    Jeder macht mal Fehler... geschenkt. Bei Motorradfahrern sind es aber - und darum ging es mir insbesondere, offenbar ist Dir das entgangen - manchmal nur ein paar Kleinigkeiten, die über up or down entscheiden, genau wie der anfänglich angesprochene tote Winkel, in dem man sich nicht lange aufhalten sollte. Und die Kleinigkeiten versuche ich zu beachten. Was ist daran falsch?

    Wird man besser, wenn man nie darüber nachdenkt und am besten auch nie darauf angesprochen wird, dass man scheiße fährt? Und wenn hier der eine oder andere nächstes Mal dran denkt, sein Licht anzuschalten, hat´s ja schon etwas gebracht. Und zeig mir doch bitte die Stelle, an der ich behautpet habe, keine Fehler zu machen...

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Lächeln Da gehen wir 100% konform

    #14
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Nein, sie behalten die Räder gerade eben noch auf ihrer Fahrbahnseite, ihr gesamter Oberkörper mitsamt Motorrad ragt in die Gegenspur. Was ist so schwer daran, die Außenlinie zu fahren? Neben mehr Schräglage (wofür fahre ich Motorrad?) habe ich noch den Vorteil der besseren Übersicht und der "gesünderen" Fahrweise... Und auch wenn ich Saschas These glauben möchte, so sieht man dieses Rumgeeier viel zu oft, als dass ich denke, dass es Ausnahmen sind.

    Moin Andreas,

    genau das habe ich gemeint. Manche reduzieren ihre Halbwert Zeit auch mal so

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Ausrufezeichen

    #15
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    vielleicht solltet Ihr ne Fahrschule aufmachen?! Aber vorher lasst doch mal einen Tag lang ein Videomopped hinter Euch herfahren und wertet vor allem die zweite Hälfte des Films aus bzw. stellt den Film hier ein.
    Moin Hartmut,

    bitte nicht Fehler mit Fehlern korrigieren wollen, das bringt gar nix!!!

  6. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    141

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    vielleicht solltet Ihr ne Fahrschule aufmachen?! Aber vorher lasst doch mal einen Tag lang ein Videomopped hinter Euch herfahren und wertet vor allem die zweite Hälfte des Films aus bzw. stellt den Film hier ein.
    Für Sarkasmus ist bei diesem Thema eigentlich kein Platz.
    Aus den einzelnen "Erfahrungsberichten" die gerade gepostet wurden, hab ich auch den einen oder anderen "Fehler" bei mir entdeckt, der es würdig ist, ihn zu entschärfen.
    Danke den Usern, jetzt weiss ich woran ich arbeiten muss. (wenn ich auch sicher nicht in einer Linkskurve die Aussenlinie wählen werde)
    Anstatt einer neuen Fahrschule sollte es mehr Sicherheitstrainings geben. Aber nicht die Eintages-Abzock-Kurse, sonder solche wo wirklich brenzlige Situationen behandelt werden, wie Hundekurve, Bremsen in der Kurve und ausweichen ins Gelände, ect........

    bg
    fuxel
    ..........der sich immer noch fragt, warum das Video ausgerechnet in der zweiten Hälfte intressannter sein soll.............

    ........oder anderst gesagt:
    Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.........
    cu

  7. ulixem Gast

    Standard

    #17
    Einfach denken.

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von fuxel Beitrag anzeigen
    Danke den Usern, jetzt weiss ich woran ich arbeiten muss. (wenn ich auch sicher nicht in einer Linkskurve die Aussenlinie wählen werde)
    Hi Fuxel,

    danke... wenigstens einer, der anstatt sich auf den Schlips getreten zu fühlen und loszuspamen, mal ehrlich reagiert!

    Warum solltest Du nicht die Außenlinie wählen? Du hast mitunter keine Wahl, wenn Du nicht Teile des Körpers oder des Motorrads auf die Gegenfahrbahn strecken willst. Natürlich fährst Du nicht auf dem bemoosten und anderweitig dreckigen und daher rutschigen weißen Außenstrich, sondern 5cm links davon auf der äußersten sauberen Linie. Aber diese Linie zu suchen und sie fahren zu können, lernst Du in jedem vernünftigen Fahrertraining.

  9. ulixem Gast

    Standard

    #19
    Wie gesagt.Einfach denken.
    Ich war gestern mal mit dem Auto im Kesselinger Tal unterwegs.(meiner Hausstrecke)
    Bei drei Hirnis konnte ich einen Klatsch nur verweiden, weil ich für sie mitgedacht habe.
    Natürlich fuhren sie vor einer nicht einsehbaren Kurve im Gegenverkehr.
    Mich wundert es einfach immer, warum so wenig passiert.
    Du siehst die sogenannten Heizer ein Auto auf der Geraden überholen , aber in der nächsten Kurve sind sie dann schon überfordert.

    Dann fährt dann ein Moppedfahrer(Definition: fahren können) vorne weg und irgendwelche Sommerfahrer/Wiedereinsteiger etc. hinterher und sind selbst damit schon total überfordert.

  10. Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    160

    Standard Also ich weiss nicht

    #20
    Moin Hans,

    Wenn ich einen Mopedfahrer/Fahrradfahrer/Fußgänger umfahre, dann ist es mir in erster Linie SALAMI, ob er selbst daran schuld ist oder nicht. Ich möchte nicht den Rest meines Auto/Motorrad-Lebens mit einem "Strich auf dem Tank" durch die Gegend fahren.

    Vielleicht könntest du einen 2ten Spiegel an dein Bulli anbringen?
    Danke
    Peter


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ihr seid schuld ;-)
    Von Everlast im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 20:34
  2. Fast Unfall, wer hätte Schuld
    Von Rheinländer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 09:12
  3. Selber Schuld, wenn man `ne Probefahrt macht ...
    Von maratonne im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 20:40
  4. Selber schuld
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 12:16
  5. War der Schnabel schuld daran ... ?
    Von SoCal_Hans im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 22:49