Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Masterarbeit Umfrage Thema Motorrad-Navigations-App

Erstellt von SebastianDa, 25.05.2015, 18:21 Uhr · 54 Antworten · 4.584 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.553

    Standard

    #21
    ich nutze ein zumo 660 und was ich am meisten vermisse, ist die anzeige der nächsten tankstelle auf der route.

    Tour einprogramiert, kumpels kommen und losfahren.

    keine 100 km schreit shon der erste nach sprit. ok, suche nach zapfsäule und etliche
    werden angezeigtmit pfeilen in alle himmelsrichtungen.
    klasse, aber wieso nicht die nächste auf der route, so dass ich fragen könnte: schaffst du noch die 24 km?
    so programiere ich die naheliegenste als zwischenziel und hab ne umleitung schade.

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.044

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von pietch1 Beitrag anzeigen
    ich nutze ein zumo 660 und was ich am meisten vermisse, ist die anzeige der nächsten tankstelle auf der route.

    Tour einprogramiert, kumpels kommen und losfahren.

    keine 100 km schreit shon der erste nach sprit. ok, suche nach zapfsäule und etliche
    werden angezeigtmit pfeilen in alle himmelsrichtungen.
    klasse, aber wieso nicht die nächste auf der route, so dass ich fragen könnte: schaffst du noch die 24 km?
    so programiere ich die naheliegenste als zwischenziel und hab ne umleitung schade.
    Geh das nächste mal übers Menü und "Zieleingabe", dann "suchen bei" (unten in der Mitte), danach "Entlang der Aktuellen Route" auswählen... Tankstellen antippen und los gehts.
    Dauert zwar etwas, funktioniert aber.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #23
    mir fällt gerade noch ein tipp zur zielgruppe einer moppednavi-app ein:

    ich fahre cabriotouren genauso wie ich motorrad fahre.
    - also gerne kleine und verwinkelte strecken
    - rundtouren
    - schöne vorgeplante urlaubsrouten

    da bin ich vermutlich nicht der einzige ...

  4. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von SebastianDa Beitrag anzeigen
    Oha das habe ich wirklich nicht berücksichtigt! Aber bist du denn mit dieser interessanten Kombi gut unterwegs?
    Gibt mehr mit dieser Variante als du demnach vermutest. Oder zumindest mit etwas neueren Geräten.

    Pro: Sehr günstig, bereits vorhanden.
    Contra: Kartenmaterial leider eben auch entsprechend alt. Sorgt bei Umgehungsstraßen manchmal für ungeahnte Effekte.

    Pro: Wenn's beschädigt wird, sind - aktuell laut iBäh - 30 Euro im Eimer.
    Contra: Ging bisher nicht kaputt. Auch nicht bei Regenfahrten.

    Pro: Ich bin die Bedienung gewohnt. Fahre von Punkt zu Punkt und komme so an meine Ziele.
    Contra: Ich habe kein Theater mit Basecamp und kann daher im Garmin Basecamp Frustthread nicht mitmachen.

    Kurzum: Es funktioniert, führt mich bei den kleinen Straßen und Wegen ans Ziel, patzt bei Umgehungsstraßen. Damit kann ich leben.



    Grüße, Martin

  5. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #25
    @ X_Fish
    Lieber eine einfache Lösung mit der man sich auskennt und die funktioniert .

    Es ist immer die Frage, ein Navi - mit dem man telefonieren kann, oder ein I-Phone - mit dem man navigieren kann und wasserdicht ist?

    Gruß Kardanfan

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #26
    das smartfon als auto- und moppednavi gefällt mir im grunde ziemlich gut.
    bei einer funktionierenden und funktionalen app erspart es die anschaffung eines teuren mopped-navis.
    mit wasserdichter tasche ist es dann auch per handschuh bedienbar.

    zudem setze ich das smartfon in allen meinen (älteren) autos als musicplayer per BT mit A2DP ein.
    dort ersetzt es gleichzeitig das auto-navi (+ tank-app, blitzerwarner, tripmaster, regen-app, obd-tool, hotelbuchung, ...)

    one-in-all finde ich ok, wenn es gut funktioniert.

  7. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #27
    Grad eben probiert ... mein Sony experia Z1 compact lässt sich mit den Motorradhandschuhen bedienen und ist wasserdicht.
    Falls mein Rider mal hin ist, könnt ich mit der App-Lösung leben ... mach was schönes daraus und viel Spaß bei deiner Arbeit.

    Kleine Anregung ...
    - ich hatte mal die Handy-Navigation route66, da konnte ich einen gelb-transparenten Layer über die Kartenansicht einblenden mit grossem Richtungspfeil mit Entfernung bis zur nächsten Abiegung... war optisch und praktisch gut gelöst.
    - Verknüpfungen auf der Route mit Tankstelle, Wetter, Baustellen etc. wäre gut
    - kurvenreich ist notwendig... noch besser wäre es, wenn man eine geplante Route im verschiedene Abschnitten/Modi am PC planen und/oder am Smartphone eingeben könnte. Z.b. von a nach b kürzeste, von b über c,d,e nach f kurvenreich und dann über g,h,i nach Hause auf schnellstem Weg mit/ohne Autobahn etc.

  8. Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #28
    Nochmals Danke

    Grad eben probiert ... mein Sony experia Z1 compact lässt sich mit den Motorradhandschuhen bedienen und ist wasserdicht.
    Hast du spezielle Handschuhe? Eigentlich geht das nicht...


    Gibt mehr mit dieser Variante als du demnach vermutest. Oder zumindest mit etwas neueren Geräten.

    Pro: Sehr günstig, bereits vorhanden.
    Contra: Kartenmaterial leider eben auch entsprechend alt. Sorgt bei Umgehungsstraßen manchmal für ungeahnte Effekte.

    Pro: Wenn's beschädigt wird, sind - aktuell laut iBäh - 30 Euro im Eimer.
    Contra: Ging bisher nicht kaputt. Auch nicht bei Regenfahrten.

    Pro: Ich bin die Bedienung gewohnt. Fahre von Punkt zu Punkt und komme so an meine Ziele.
    Contra: Ich habe kein Theater mit Basecamp und kann daher im Garmin Basecamp Frustthread nicht mitmachen.

    Kurzum: Es funktioniert, führt mich bei den kleinen Straßen und Wegen ans Ziel, patzt bei Umgehungsstraßen. Damit kann ich leben.
    Aha erstaunlich wie heterogen die Motorrad Community ist.

  9. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von SebastianDa Beitrag anzeigen
    ...
    Hast du spezielle Handschuhe? Eigentlich geht das nicht...
    Mit dem BMW Air Flow 2 und einem Held Sporthandschuh (ähnlichdem dem akt. Held EVO thrux) geht es... Beides Leder ungefüttert

  10. Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #30
    Mit dem BMW Air Flow 2 und einem Held Sporthandschuh (ähnlichdem dem akt. Held EVO thrux) geht es... Beides Leder ungefüttert
    ahh okay aber die meißten können es leider nicht...


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Motorrad Navigator III plus
    Von schnitzel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 14:34
  2. Garmin BMW Motorrad Navigator + Zubehör
    Von Dortmunder_Jung im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 20:16
  3. Suche Halter für BMW-Motorrad-Navigator I
    Von particular im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 22:36
  4. BMW Motorrad Navigator III
    Von Herbert aus Tirol im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 21:36
  5. BMW Motorrad Navigator II Plus
    Von acryloss im Forum Navigation
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 13:19