Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Masterplan 2011: Große Fortschritte

Erstellt von sampleman, 14.02.2011, 08:57 Uhr · 17 Antworten · 2.166 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard Masterplan 2011: Große Fortschritte

    #1
    Neulich berichtete ich hier von meinem Plan, mir 2011 eine GS zulegen zu wollen. Nun, bei dem Projekt hat es gestern einen wichtigen Teilerfolg gegeben: Ich habe einen Kaufvertrag unterschrieben!

    Das Objekt der Begierde ist eine '97er GS1100 mit 45 TKM, BMW-Koffern, Topcase, ABS, FID, kleine Sturzbügel unter den Zylindern, hohe Scheibe, steht da wie neu.

    Dien nächsten Schritte im Masterplan:

    - Kohle besorgen
    - Versicherung klar machen
    - Baby abholen und ummelden

    Dann:

    - Neuen Besitzer für meine gute alte Yamaha TDM 850 besorgen (gutes Teil!)
    - Stromversorgung für Navi legen (Hinweise willkommen)
    - Topcase abbauen
    - gegebenenfalls hohes Windschild gegen niedriges Windschild tauschen (mal sehen)

    2011 wird glaube ich eine spannende Saison
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmwr1100gs.jpg  

  2. CBR Gast

    Standard

    #2
    Schick mir maln paar Daten zur TDM evtl. hätt ich da einen.

  3. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #3
    Na die sieht doch jut aus!!
    Viel Spaß mit der Neuen und ne schöne Saison!!

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #4
    Schnabel kürzen nicht vergessen!
    Schöne Farbe!
    Glückwunsch!!

  5. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #5
    Herzlichen Glückwunsch zur Schwesterkuh (sieht fast aus wie meine im Urzustand)

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Schnabel kürzen nicht vergessen!
    Nö, warum? Ich finde, Schnabelkühe ohne Schnabel sehen doof aus.

    Schöne Farbe!
    Yup.

    Glückwunsch!!
    Dankeschön

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    Danke für das langlassen des Schnabels!!!
    Glückwunsch zur Q!!
    Welches Navi?
    Ich habe das originale Garminkabel von der Batterie am Kabelbaum entlang nach vorn geführt. Dazu den Tank abgenommen. Ging schnell und problemlos. Die fliegende Sicherung sitzt beim Sicherungskasten.
    Da ich das Garminkabel von Touratech habe, war gleich ein Supersealstecker am oberen Ende ins Kabel eingebastelt. So kann ich das Navi samt Halterung schnell abnehmen, wenn ich es will. Und meistens will ich, damit ich das ganze Gelumpe ans Gespann anbasteln kann.

    Abwarten beim Windschild ist gut. Das empfindet wirklich jeder anders.

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Nö, warum? Ich finde, Schnabelkühe ohne Schnabel sehen doof aus.
    Ohne Schnabel schon .... aber mit gekürztem Schnabel statt Hakennase nicht.

    z.B. so:


  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Danke für das langlassen des Schnabels!!!
    Welches Navi?
    Ich habe ein TomTom Rider 2 mit einer aktiven Halterung (Active Dock). Die Halterung sitzt auf einem SW-Motech-Träger, der an ein Lenkerrohr mit 22 mm Durchmesser passt. An meiner Yamaha sitzt der Halter im Moment mitten zwischen den Lenkerböcken. Die Halterung braucht 12 Volt, und zwar am besten über Zündung oder Licht geschaltet. Wenn die Zündung aus ist, sollte keine Spannung an der Halterung anliegen. Wo greife ich die Spannung am besten ab?

    Bei der Yamaha habe ich ein Relais verbaut, welches seine Schaltspannung von der Hupe bekommt, die hängt an Dauerplus, sobald die Zündung an ist.

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Ohne Schnabel schon .... aber mit gekürztem Schnabel statt Hakennase nicht.
    Tut mir leid, aber das ist überhaupt nicht meine Baustelle. 17-Zoll-Fahrwerk mit Gussrädern, Motorspoiler - dafür habe ich mir keine GS gekauft;-)

    Aber jeder, wie er mag.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Masterplan 2011: Wie werde ich GS-Fahrer?
    Von sampleman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 02:57
  2. große Seitenabdeckung
    Von Flo2307 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 21:13
  3. Große Metallscheibe????
    Von Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 11:41
  4. Neu und große Tour ?
    Von Hoeckermen im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 12:42
  5. Große Koalition
    Von Ron im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.11.2005, 06:22