Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 73

Masterplan 2011: Wie werde ich GS-Fahrer?

Erstellt von sampleman, 04.01.2011, 00:59 Uhr · 72 Antworten · 6.417 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #61
    also mal ganz was abwegiges: Wenn Du ein perfektes Mopped mit charakterstarkem Motor suchst, probier mal die 800er VFR. Ab 01 glaubich mit variabler Ventilsteuerung. Knurriger V4, bis 5.000 U/Min ein Mädchenmopped, darüber gibt's den Knüppel in's Kreuz, roter Bereich glaubich so bei 11.000. Elektrisches Getriebe. Bei 180 schnippst Du noch den Golf ausm Rückspiegen (ja gut, nicht jeden). Und langstreckentauglich.

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard Mal was ganz abwegiges...

    #62
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    also mal ganz was abwegiges: Wenn Du ein perfektes Mopped mit charakterstarkem Motor suchst, probier mal die 800er VFR. Ab 01 glaubich mit variabler Ventilsteuerung. Knurriger V4, bis 5.000 U/Min ein Mädchenmopped, darüber gibt's den Knüppel in's Kreuz, roter Bereich glaubich so bei 11.000. Elektrisches Getriebe. Bei 180 schnippst Du noch den Golf ausm Rückspiegen (ja gut, nicht jeden). Und langstreckentauglich.
    Äh? Warum sollte ich, der ich eine Maschine für einen sehr großen Fahrer mit ABS und einem sehr guten (schluckfreudigen) Fahrwerk suche, der außerdem den Bumms von unten schätzt und in einem GS-Forum schreibe, mir ausgerechnet eine VFR 800 antun? Nein, eine 600er Suzuki Bandit will ich auch nicht, obwohl das bestimmt ein prima Motorrad wäre. Und Royal Enfield? Nein, danke...

    Eigentlich sieht mein Masterplan für 2011 den Erwerb einer großen GS vor, und nicht den Kauf einer kleinen Honda. Außerdem: Mit meiner TDM drehe ich relativ selten mal längere Zeit über 5.000. Die VFR-Drehzahlcharakteristik brauche ich also nicht unbedingt.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #63
    Dir war die GS zu langweilig, denn muss man vielleicht mal komplett neu nachdenken. ABS und großer Fahrer (ich bin knapp 1.90) geht auch mit der VFR.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Erstes Post gelesen? ...
    ja ... ist aber schon ne weile her

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Dir war die GS zu langweilig, denn muss man vielleicht mal komplett neu nachdenken. ABS und großer Fahrer (ich bin knapp 1.90) geht auch mit der VFR.
    Nope, mir war die Motorcharakteristik des 1200er Motors aus der 2009er GS zu glattgebügelt. Die 2010er Version fand ich dagegen tierisch.

    Allerdings kann ich mir weder eine 09er noch eine 10er leisten

    PS: Mit unter 1,90 Metern ist man nicht groß;-)

  6. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Warum wohl treiben so viele (ich auch ) nicht unerheblichen Aufwand um der Sozia die Mitfahrt so angenehm wie möglich zu machen
    Weil'se allein nicht weg-dürfen ? Grins und duck weg.

    Yamaha, kauf dir ne ,,Neue,, haste nur eine Rate.
    Und wenn das zu teuer ist, bleib beim Japaner, auf den'de dich immer verlassen kannst.

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Tja, wie sich die Geschmäcker unterscheiden können. Ich habe mal eine 09er 12GS 130 km über meine Hausstrecke gescheucht und war vom Motor auf eine ganz spezielle Art enttäuscht: Der Motor kam mir merkwürdig synthetisch vor, irgendwie totperfektioniert. Das Ding hat ja über 100 PS, also wirklich genug Kraft, aber irgendwie wurde diese Kraft langweilig dargeboten. Ich bin halt mit meinem Erwartungshorizont da rangegangen, der sich aus meinen Jahren mit der braven TDM speist sowie einer 400-KM-Runde mit einer '89er R100GS. Die R100 lebte, schüttelte, schlingerte und zog unten gefühlt wie eine Dampflok. Die R12GS hat 350 Kubik und 27 PS mehr als meine TDM, das reicht eigentlich für ein zweites Mopped. Und diese hohen Erwartungen hat der Antrieb nicht erfüllt. Klar, die Kiste fuhr, aber sie riss mich nicht mit. Ich bin mal eine Riesen-Runde auf einer Harley Davidson 1200er Sportster in den USA gefahren, da ist der Motor das exakte Gegenteil: Die Kiste dreht dir bei Vollgas nun wirklich nicht die Augäpfel nach hinten, aber sie liefert eine extrem unterhaltsame Show ab, die auch dann Laune macht, wenn man sich im StVO-Bereich aufhält.

    Kann irgendwer hier verstehen, was ich meine?

    Dinge die sehr unterhaltsam erscheinen ... sich dann auf lange Sicht eher als lästig, unpraktisch oder gar untauglich herausstellen gibt es viele. Irgendwann kommt der Alltag. Mit lange meine ich nicht eine Wochenendtour oder einen vierwöchigen Urlaub. Und darum halte ich Probefahrten ebenso für überbewertet. Oh ja ... noch ein Sakrileg.

    Mal weg von BMW, Honda baut wahrscheinlich die un-aufregendsten Motorräder in der gesamten Industrie. Aber so manches was zuerst als glattgebügelt daherkommt, das versteht man am Ende als besser durchkonstruiert und darum harmonischer funktionierend. Das soll jetzt keine Empfehlung für die VFR sein, das ist nun wirklich eine ganz andere Adresse.

    Ich hatte mal eine DL1000. Deren Motor ist im allerbesten Sinne unterhaltsam. Die Drehfreude und das überaus dynamische Ansprechen sind beeindruckend. Der GS Motor kam mir beim Wechsel erst mal wie aus einem Roller vor, der irgendwo da unten ein bischen wie abgekoppelt vor sich hinmoeppelt. In Wahrheit sind beide ziemlich identisch schnell, auch bestätigt durch die Messwerte der Zeitschriften. Leider hat der DL-Charakter auch bewirkt, das ich mich selber zu oft zu schnell erwischt habe. Ich war nie ein Boxer Fan und das letzte warum ich mir diese Maschine kaufte ist diese luftgekuehlte Quasi-Antiquität.

    Heute weiß ich die GS hat ihren ganz eigenen Charme. Wenn die ältere Version den für Dich hat ist ja ebenso voll in Ordnung. Leider kann ich Dir auch keine andere Alternative empfehlen, denn kein anderer Hersteller hatte etwas vergleichbar gutes im Angebot. Vielleicht ich am ehesten die alte Tiger, wenn's nicht unbedingt Kardan sein muss.

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Leider kann ich Dir auch keine andere Alternative empfehlen, denn kein anderer Hersteller hatte etwas vergleichbar gutes im Angebot. Vielleicht ich am ehesten die alte Tiger, wenn's nicht unbedingt Kardan sein muss.
    Ich habe die vergangenen Jahre recht intensiv dazu genutzt, mich auf dem Motorradmarkt umzusehen und zu schauen, auf welchen Motorrädern ich mich wohlfühle. Mein bester Freund und Trauzeuge hatte eine Tiger 995, auf der habe ich mal gesessen, und die hat mir komischerweise nicht gepasst. Auch auf Suzuki V-Strom und Honda Varadero (die werden ja auch oft als GS-Alternativen genannt), fühle ich mich nicht wirklich wohl.

    Nee, ich glaub' schon, dass meine Nächste eine BMW wird. Hätte nicht gedacht, dass ich mich ausgerechnet in diesem Forum dafür rechtfertigen muss;-)

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Hätte nicht gedacht, dass ich mich ausgerechnet in diesem Forum dafür rechtfertigen muss;-)

    Das ist eine unserer Spezialitäten. Ist mit dem reinen Verstand irgendwie nicht zu erklären, muss eine Mentalitätsfrage sein...

    Wenn alles in meinem Leben so zuverlässig und unkompliziert wäre wie meine 1100 GS - ich wäre ein rundum zufriedener Mensch!

  10. CBR Gast

    Standard

    #70
    [QUOTE=Bante;684424]Weil'se allein nicht weg-dürfen ? Grins und duck weg.

    QUOTE]

    .... jetzt wo ich da so drüber nachdenk

    Ich hau nachher mal gleich aufn Tisch und erzähl wer der Cheff im Haus ist


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es werde Licht...
    Von ElchQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:22
  2. Masterplan 2011: Große Fortschritte
    Von sampleman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 01:54
  3. Ich glaube ich werde langsam alt
    Von nixlosohnemoos im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 23:44
  4. Wo werde ich satt?
    Von Wogenwolf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 19:42