Seite 20 von 22 ErsteErste ... 101819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 211

Mein Mopped wurde geklaut

Erstellt von crosser1970, 16.03.2015, 10:15 Uhr · 210 Antworten · 19.386 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    Warum rufen die Zeugen erst "Hallo" und dann die Polizei? Umgekehrt wäre hilfreicher, und vorher noch schnell ein Bild von den Spitzbuben machen.....

  2. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Zitat Zitat von MCLdorf Beitrag anzeigen
    Warum rufen die Zeugen erst "Hallo" und dann die Polizei? Umgekehrt wäre hilfreicher, und vorher noch schnell ein Bild von den Spitzbuben machen.....
    jaaa....hinterher....... nee, im Ernst, wir haben als in-relativer-Nachbarschaft-durch-klau-bedrohte auch Vorkehrungen getroffen, da wir unsere TG-Einfahrt im Blick und im Ohr haben, aaaber ob wir nachts um drei, ziemlich schlaftrunken und grade wachgescheucht durch seltsame Geräusche so wirklich unseren "Plan"durchziehen können, sei mal dahingestellt.

    Den Halunken muß man endlich auf die Schliche kommen, nach nur wenigen Monaten sind sie wieder da, klar, die meisten beklauten haben mittlerweile wieder neue Moppeds und schon gehts wieder los.

    Abfaulen soll ihnen alles, pipimachen nur noch durch die Tränendüsen.....................Dreckspack elendes. (hier gehört ein böser smilie mit ner dicken Keule hin)

  3. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Zitat Zitat von k.lausi Beitrag anzeigen
    Polizeipresse: Polizei Mettmann - POL-ME: Drei Motorräder aus Tiefgarage entwendet - Hilden - 1507004

    und wieder waren die Diebe erfolgreich. Wie dreist muss man sein......

    gps bringt laut Polizei nix.... Transporter sind abgeschirmt und die Spitzbuben prüfen mit Geräten ob gps tracker verbaut sind....
    GPS bringt im Transporter nichts, aber die Ortung über GSM würde (zwar mit eingeschränkter Genauigkeit von ca. 100m) immer noch funktionieren.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich schon jemand Erfahrungen mit sog. GPS-Trackern?

    Es gibt auch welche, die bei fehlendem GPS Signal eine Ortung über GSM ermöglichen. Ist zwar dann nicht so genau (~100m), aber wahrscheinlich immer noch genau genug, um die "Transportroute" nachverfolgen zu können.
    Entweder sie senden bei Ortsänderung automatisch eine SMS mit der Position, oder man kann manuell durch eine SMS an den Tracker die Position feststellen....
    das ist so ne Sache, was hilft es dir wenn du um 7 Uhr morgens feststellst, dass dein Moped geklaut ist, dich an deinen Rechner setzt und dir der Tracker sagt, dass sich die GS seit 5 Uhr in Polen befindet? in Nürnberg gabs mal ne Serie, da wurde die Moped so um ~2Uhr geklaut, um 5 Uhr war keines mehr davon in Deutschland.

    Man kann halt nicht alles haben, ne Vorratsdatenspeicherung will keiner, weil sie alle Angst vorm "großen Bruder" haben, aber wenn ihr Eigentum weg ist, soll die Polizei zaubern können und das Ding wieder beschaffen oder die Täter erwischen, bevor sie das nächste Mal zuschlagen. Da beißt sich die Katz in Schwanz

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    GPS bringt im Transporter nichts, aber die Ortung über GSM würde (zwar mit eingeschränkter Genauigkeit von ca. 100m) immer noch funktionieren.
    nett gedacht, aber über GSM werden aus dem Ausland keine Standortdaten übertragen.

  5. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Polen und Osteuropa weiß ich nicht...

    Italien auf alle Fälle, da sonst eine Standortbestimmung ohne eingeschaltetem GPS am Handy nicht möglich gewesen wäre (Stand28.6.15)

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    Dein Handy führt eine Standortbestimmung immer mit GPS durch, es kann anhand der Cell-ID nicht feststellen, wo es sich aufhält. Nur das Land anhand des Netzbetreibers. Den relativen Standort (Funkzelle) weiß nur der zuständige Netzbetreiber und der überliefert aus dem (gesamten) Ausland keine Standortdaten nach D.

  7. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Dann dürfte die Rezension eines Trackers beim großen Fluß fehlerhaft sein...

    http://www.amazon.de/Incutex-Tracker.../dp/B00CI789VU

    der Fahrradgruppen über ganz Europa mit dem Tracker verfolgt hat und aus Batteriespargründen nur GPRS verwendet hat...


    6. GPRS
    um Kosten zu sparen, habe ich die Tracker im GPRS-Mode laufen lassen
    dies war bei den eingesetzten SIM-Karten problemlos möglich.



    oder hier
    simvalley MOBILE GSM-Tracker GT-60 mit SMS-Ortung und: Amazon.de: Elektronik
    GSM-Tracker mit Ortungsfunktion und Mikrofon • Weltweit einsetzbar mit Quadband-Handynetz: startklar für jede Standard-SIM-Karte • Akku-Laufzeit im Standby-Modus (= immer auf Empfang) ca. 168 Std. (7 Tage)



    Bin in ein paar Wochen wieder im Ausland und werde einen Selbstversuch starten...

    Nach deiner Logik würde dann auch die Navigation z.B. mit Google maps auf Handys oder vor allem (Billig)Tablets die meist kein GPS Modul verbaut haben, im Ausland nicht funktionieren...Das tut es aber sehr wohl!

    Nutze eigentlich die Umgebungssuche mit Tripadvisor relativ oft im Ausland und schalte das GPS normalerweise erst garnicht ein, weil der Stromverbrauch immens hochs (falls man vergisst es wieder zu deaktivieren). Bis jetzt hat es noch jedes mal geklappt.
    Sicher werden die Standortdaten nicht vom Netzbetreiber (ins Ausland übermittelt - Datenschutz). Aber an das Handy/Tablet werden sie offensichtlich doch übermittelt. Wenn die Daten dann in einer SMS vom Handy automatisiert weggeschickt werden, sehe ich keinen Datenschutzverstoß des Netzbetreibers.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    bei sog. GSM-Trackern hast du nur die Möglichkeit den Standort festzustellen anhand des Standortes des Sendemastens, in der sich der Tracker befindet.
    Funkzellen sind je nach Örtlichkeit zwischen Fußballfeld und mehrere Hektar an Fläche groß. wie ungenau das ist, kannst du dir sicher vorstellen. da fehlen eben mal schnell mehrere hundert Meter bis einige Kilometer.
    Das schreiben die Rezensenten auch.
    genauso ist es mit dem Handy ohne GPS. Der Standort der angegeben wird, ist der des Sendemastens und nicht dein tatsächlicher.

    dann weißt du auch, was davon zu halten ist, wenn einer GPS ausschaltet, um die Route seiner Gruppe zu tracken. Auf Mountainbikepfaden, wo kein Handyempfang ist, ist dann auch keinerlei Ortsbestimmung möglich.
    Ich glaube der meinte etwas anderes und hat sich falsch ausgedrückt. Er hat den Tracker im GPS-Modus laufen lassen, mítgetrackt (was relativ wenig Strom braucht) im Gerät aufgezeichnet und die Mobilfunkfunktion ausgeschaltet. Das ergäbe noch Sinn.

    Ein Standortbestimmung mittels GPS ist bisweilen auf 3 Meter weltweit genau, die Standortbestimmung mittels Handy ist nur eine relativ ungenaue.

    Mein Einwand bezog sich jedoch auf die Möglichkeiten der Polizei, in D bekommst du aus dem Ausland keine Standortdaten mitgeteilt, dafür reichen die rechtlichen Voraussetzungen nicht.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    @dalmeny: Der Tiger weiss von was er redet, glaubs mir

  10. Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    Bei uns hat geholfen auf Facebook zu posten. So wurde es tatsächlich gefunden.


 

Ähnliche Themen

  1. mein auto wurde geblitzt
    Von Almöhi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.11.2014, 13:49
  2. Stop and go ... oder mein Mopped wird heiss...
    Von B2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 20:06
  3. Ich liebe mein Mopped....
    Von romeylo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 13:57
  4. Meine GS wurde geklaut
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 09:35
  5. Meine GS wurde zur Ente
    Von hannakirch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 17:12