Seite 7 von 22 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 211

Mein Mopped wurde geklaut

Erstellt von crosser1970, 16.03.2015, 10:15 Uhr · 210 Antworten · 19.376 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    227

    Standard

    #61
    Was ist denn das für ne Funktion. .... wird ausgepunktet wenn man es schreibt?

  2. Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    303

    Standard

    #62

  3. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #63
    Das müsste eigentlich die Mopedversicherung bezahlen, denn um das Moped zu klauen musste das Auto beschädigt werden, würde mal dringend einen Anwalt befragen.
    Wenn sie in die Garage einbrechen und das Tor beschädigen wird es ja auch bezahlt.

  4. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Bei uns laufen Typen durch die Gegend, die Visitenkarten hinters Scheibengummi klemmen mit dem Versprechen das Auto zu kaufen. Das wäre, richtig aufgezogen, Informationsbeschaffung aller erster Güte. Vielleicht ist es sogar so.
    Genau diese Typen fallen mir auch immer sofort ein, wenn ich wieder mal höre / lese dass schon wieder ein Motorrad geklaut wurde. Vielleicht tut man denen ja unrecht, aber lästig und irgendwie dubios erscheinen sie mir halt schon. Immerhin schlappen sie einfach ungefragt auf´s Privatgrundstück rauf, wo sie ja eigentlich nichts zu suchen hätten.

    Ich kette immer noch iwas sehr sperriges ans Mopped mit dran, z.B. ein 2. Moped, oder ein schweres Stahlgittertor, oder sowas. und halt keine Tiefgarage. never. Aber die Idee mit dem Bodenanker finde ich auch sehr gut. Das werde ich dieses Jahr noch zusätzlich machen.

    Dir, Crosser, mein Mitgefühl. Echt sch.... wenn man sich so auf die neue Saison gefreut hat, und dann das..

    Aber mit dem Warten, das finde ich keine gute Idee. Kauf Dir doch für dieses Jahr ne Gebrauchte, genieße die Saison und verkaufe sie nächstes Jahr wieder. Dann verlierst Du nicht so super viel an Geld, weil halt doch relativ wertstabil. Und Du kannst Dir dann nächstes Jahr immer noch Dein Traummotorrad kaufen.

    Gruß
    Klaus

  5. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    Ich schmeiß mich weg...

  6. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von ADVent Beitrag anzeigen
    Das müsste eigentlich die Mopedversicherung bezahlen, denn um das Moped zu klauen musste das Auto beschädigt werden, würde mal dringend einen Anwalt befragen.
    Wenn sie in die Garage einbrechen und das Tor beschädigen wird es ja auch bezahlt.
    Hatte ich ja schonmal angemerkt!

  7. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von crosser1970 Beitrag anzeigen

    Einige Geschädigte wollten die Maschinen kurz vor dem Diebstahl verkaufen. Sie stellten Fotos von den Motorrädern, auf denen zu sehen war, wo sie stehen, ins Netz. Ich kann nur raten, Verkaufsgespräche nicht am Abstellort zu führen und keine Standorthinweise zu geben.“
    Da denkt man sich nicht's böses, schreibt sein Fahrzeug aus und gibt dem gewieften Kriminellen alle Infos über den Standort.

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #68
    Tja, scheinbar ist eine dicke Suzuki oder Yamaha nicht so Diebstahl gefährdet. Ich komm' auf'm Heimweg an 'ner 12er Bandit vorbei. Die steht einfach so vor'm Haus auf', Bürgersteig. Obwohl, da lehnt immer 'n Fahrrad dran. . .

    Auch eine dicke Yamaha seh ich seit Anfang des Winters immer an der selben Stelle stehen. Im besten Falle wird die mit 'ner Palne abgedeckt.

  9. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #69
    Nein, nein, das mit den Diebstählen kann nicht sein, ...... wir haben doch nur liebe Nachbarn .

    Und wieder ein Beweis, dass die Politik nur den Problemen hinterherrennt.

    Aber deshalb ist es ja so wichtig, dass Banken und Versicherungen gerettet werden .......... was würden wir ohne die tun .

    Ich bin froh, dass meine keiner klauen will .......

    Eigentlich müsste man den persönlichen Aufwand zum Abwickeln eines solchen Diebstahls von der Einkommens-Steuer abziehen dürfen!! ( mind. 5 h á 200,00). Und diese Kosten müssten dann den Politikern im Resort Sicherheit abgezogen werden - am Besten von deren Gehältern.

    ......... wenn all die Diebstähle nicht wären, dann würden die Haftpflicht-Versicherungen nur noch so viel wie ein Kasten Bier kosten.

    Gruß Kardanfan

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    wenn all die Diebstähle nicht wären, dann würden die Haftpflicht-Versicherungen nur noch so viel wie ein Kasten Bier kosten.
    jo, weil die ja mit Diebstählen auch so viel zu tun hat


 
Seite 7 von 22 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. mein auto wurde geblitzt
    Von Almöhi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.11.2014, 13:49
  2. Stop and go ... oder mein Mopped wird heiss...
    Von B2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 20:06
  3. Ich liebe mein Mopped....
    Von romeylo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 13:57
  4. Meine GS wurde geklaut
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 09:35
  5. Meine GS wurde zur Ente
    Von hannakirch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 17:12