Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Mein Rückblick 2013

Erstellt von boro, 10.12.2013, 21:02 Uhr · 62 Antworten · 8.016 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Hi mono, die Antwort passt aber durchaus. Mittelklasse-DSLR's von heute sind technisch hochwertige Geräte, die dem Menschen hinter der Kamera mehr Möglichkeiten zur Verfügung stellen, als eben jener Mensch in der Lage ist ohne Handbuch zu handeln. Zumindest für den Fotografen, der das Teil nicht sehr regelmäßig und in nicht zu großen Intervallen nutzt. Mit den Teilen geht eigentlich alles. Entscheidender ist das Thema Objektive und der Blick des Fotografen für das Motiv und die Gestaltung des Bildes. M.E. spielt der Kamerabody (gleiche Kameraklasse und -art unterstellt) für die Qualität der Bilder eine eher untergeordnete Bedeutung - da geht es eher um Vorlieben für Menugestaltung, ob das Bajonett Links- oder Rechtgewinde hat o.ä.. Grundsätzlich würde ich zu den 'großen' Marken greifen, da auch Kamerazubehör Spaß und Möglichkeiten beim Fotografieren beeinflussen. Und für die 'Großen' gibt's da i.d.R. mehr Auswahl, die durchaus preisbeeinflussend wirkt... Das Thema ist individuell. Ich bin begeisteter Nikon (D90, 3 Jahre alt und schon ein 'Opa')-Nutzer und bin über die Ergebnisse (hab gerade einen Fotoworkshop am WE zum Thema 'Nachtaufnahmen' genossen) echt begeistert. Aber das bekommt 'ne Sony auch hin.
    ...jaaaaa...

    Vielen Dank, aber das weisss ich alles.

    Da wir uns eine gebrauchte Sony SLT A55 holen möchten, war meine Frage darauf abgerichtet, ob er mit seiner zufrieden ist, qualitätsmässig, ob sie irgendwelche Macken hat, die ich beim Kauf beachten soll, ob er sie wieder kaufen würde, etc pp...

    So etwas in der Richtung wollte ich hören.

    Fotografieren können wir, wenn auch bisher nur mit ner (ebenfalls gebrauchten) Nikon D50

  2. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.072

    Standard

    #22
    Da Du das alles weisst, kannst Du doch kaufen. Oder es lassen. Wie entscheidend und repräsentativ ist die Meinung eines Nutzers (hier) für Dich?

  3. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.626

    Standard

    #23
    Eigentlich wollte ich keinen Photographie Technik thread hier starten.

    Viel lieber würde ich Eure Rückblicke mit vielen Bildern sehen. Haut rein!!!



    Gruß
    Jochen

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Da Du das alles weisst, kannst Du doch kaufen. Oder es lassen. Wie entscheidend und repräsentativ ist die Meinung eines Nutzers (hier) für Dich?
    ....ähhh, ist das nicht meine Sache? Tolle Logik übrigens, warum kapierst du das nicht, dass meine Frage nur auf die Sony gerichtet war?

    Jochen, sorry, wollte nur ein kleines Feedback haben, das ganze 2 Beiträge Platz gekostet hätte, nicht deinen Fred zerpflücken.

    Over and Out

  5. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.072

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich keinen Photographie Technik thread hier starten.

    Viel lieber würde ich Eure Rückblicke mit vielen Bildern sehen. Haut rein!!!



    Gruß
    Jochen
    Hast Recht, OT meinerseits beendet. Sorry.

  6. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.626

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    ....ähhh, ist das nicht meine Sache? Tolle Logik übrigens, warum kapierst du das nicht, dass meine Frage nur auf die Sony gerichtet war?

    Jochen, sorry, wollte nur ein kleines Feedback haben, das ganze 2 Beiträge Platz gekostet hätte, nicht deinen Fred zerpflücken.

    Over and Out
    Ich schreibe meine Bitte öffentlich:
    Ich würde von ganzem Herzen darum bitten, dass wir freundlich und vor allem respektvoll bleiben. Unfreundlichkeit kann ich noch halbwegs ab. Respektlosigkeit geht gar nicht.


    Und ja:
    Ich würde die Sony wieder kaufen und nein, meine Kamera hat keine Macken.
    Mir fehlt aber der Vergleich, da ich seit ich 2009 in DSLR eingestiegen bin nur Sony habe. Man legt sich durch den Kauf der nicht ganz billigen Objektiven schon irgendwie fest.


    Aber jetzt bitte wieder zu Reisen, Abenteuer, Erlebnisse und vor allem Bilder.


    "Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben."

    Kurt Tucholsky (1890 - 1935)



    Fernwehhabende Grüße
    Jochen

  7. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.626

    Standard

    #27
    Ich hoffe es fühlen sich noch paar weitere Forumsmitglieder durch diesen thread inspiriert den eigenen Rückblick zu posten.
    Ich würde gerne sehen wo andere ihren Urlaub verbracht haben.
    Dann hat man über den Winter etwas zum träumen.


    Gruß
    Jochen

  8. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    161

    Standard

    #28
    Hey

    sehr schöne Bilder,ein toller Jahresrückblick

  9. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #29
    Hallo Boro !

    2013 begann mit einer ersten Halbtagestour am 31.1. bei Sonne, im Schatten in Walddurchfahrten aber noch mit Eis und Schnee. Bis Anfang April nützten wir schöne Tage zum Einfahren und in der ersten Aprilwoche gings dann los in die Dolomiten.

    Ein Wintereinbruch begleitete uns und es waren die höheren Pässe gesperrt. Quartier war Bozen, von dort aus Sternfahrten auf die Pässe ( um Null Grad ) und an den Gardasee bei Regen und 7 Grad. Die offenen Pässe waren großteils schneefrei mit Rollsplitt und Schmelzwasser, nach kurzer eingewöhnung aber relativ flott zu fahren.

    Wir trafen Schifahrer und Snowboarder, aber keinen einzigen Biker in 5 Tagen auf den Paßstraßen. Hm, wir, die einzigen Verrückten ?

    Anhang 114131Anhang 114132Anhang 114133
    Drei ZinnenAnhang 114134
    Auronzo di CadoreAnhang 114135

    Nachdem es immer wieder sonnige Phasen gab, wars trotz Winterwetter schön.


    Im April fuhr ich eine Erkundungsrunde für eine Gruppenfahrt nach Slowenien, Kroatien und Italien

    Anhang 114136

    Ähem... wieder Schnee ... am Rogla Paß ( Straße 701, Slowenien von Lovrenc Richtung Zrece und Celje )
    Nordrampe Schotter, Südrampe nach 1500 m Paß eine tolle asphaltierte Kurvenstrecke.

    Über Rimske Toplice, Ivanca Gorica, Velike Lasce, Nova Vas auf kleinen Kurvenstrecken quer durch die Slowenische Hügellandschaft in den kroatischen Nationalpark Risnjak

    Anhang 114137
    Risnjak
    Anhang 114138
    Risnjak Nationalpark

    weiter über Rijeka Opatja die Küstenstrecke nach Pula
    Anhang 114139
    Pula

    und über den Limski Fjord nach
    Anhang 114140
    Porec

    Anhang 114141
    Porec
    Anhang 114142
    Hrastovlje, Welkulturerbekirche mit berühmten Fresken
    Brda, die "kleine Toskana" nördlich von GoriziaAnhang 114143
    Brda, die "kleine Toskana" nördlich von Gorizia

    Heimweg über das Soca Tal, Most na Soci, Cerkno ( also südlich des Triglav Gebirges vorbei ) Kranj , Seebergsattel , Soboth , Leibnitz , in die Oberwarter Gegend bei strömendem Regen, daher keine Fotos.

    Diese Tour fuhren wir dann mit 12er Gruppe mit 7 Bikes im Mai.

    Mai, Juni, Juli gab es etliche Tagestouren in Österreich.

    Anfang August ging es über Tschechien

    Anhang 114144
    entlang der polnischen Grenze und ein Stück über Polen nach Anhang 114145
    Görlitz
    Anhang 114146
    Ein Besucher am Lenker

    und über Cottbus und Fürstenwalde an die Küste auf die Insel Usedum, nach
    Anhang 114147
    Peenemünde ( Raketenmuseum ) und auf die Insel RügenAnhang 114148Anhang 114150


    Anhang 114151
    mit schönen Alleen

    Weiter mit der Fähre von Rostock nach Gedser / DK
    Anhang 114152

    Anhang 114153
    über die Storströmbrücke nach
    Anhang 114154
    Kopenhagen
    Anhang 114155
    Das Wahrzeichen Kopenhagens, die Meerjungfrau

    und weiter über die Öresund Brücke Anhang 114156
    nach Schweden zu Motorradfreunden.
    Anhang 114160
    Regen auf der Küstenstrecke in Richtung Göteborg, Regenschauer werden uns die ganze Südschwedenrunde begleiten...
    Anhang 114161
    Putzige Häuschen
    Anhang 114162
    ....und sinnige Schilder...
    Anhang 114163
    und abends Wein aus dem Plastiksackerl...

    Anhang 114164Anhang 114165Anhang 114166
    ...weiter die Küste hinauf Richtung Norwegen, und auf vorgelagerte Inseln
    Anhang 114168
    Norwegen begrüßt uns mit strömendem Regen

    Anhang 114169Anhang 114170Anhang 114171Anhang 114172
    Wieder zurück in Schweden
    Anhang 114173
    Highlander zum Streicheln


    Anhang 114174
    Weiter gehts an den Vännernsee
    Anhang 114175Anhang 114176
    Vandrarhem ( Jugendherberge für Erwachsene ) am Vätternsee
    Anhang 114177Anhang 114178
    Glockenturm einer historischen Holzkirche am Vätternsee

    Anhang 114179
    Über Vetlanda und Kalmar gehts nun auf die ca. 100 km lange Insel Öland
    Anhang 114180
    Vandrarhem auf Öland
    Anhang 114181Anhang 114182
    Schauer und blauer Himmel wechseln laufend
    Anhang 114183
    Am Weg zurück nach Malmö

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0945.jpg 
Hits:	375 
Größe:	59,0 KB 
ID:	114184
    Das Wahrzeichen von Malmö, der Büroturm " turning torso"
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0965.jpg 
Hits:	380 
Größe:	53,5 KB 
ID:	114185
    Ales Stenar , das schwedische Stonehenge
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0973.jpg 
Hits:	374 
Größe:	50,3 KB 
ID:	114186
    Regenpause beim Warten auf die Fähre in Trelleborg nach Rostock

    An Berlin östlich vorbei ging es dann über Tschechien nach Hause
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1017.jpg 
Hits:	372 
Größe:	50,6 KB 
ID:	114187
    Festung Karlsstein südlich von Prag

    Der Ducati Club Schweden hat eine Schwedenkarte mit den schönsten Motorradstrecken ( tatsächlich, da gehts nicht nur geradeaus durch den Wald ! )

    Fortsetzung folgt:

    Nach einigen Tagesausflügen in Ö und SLO begann dann Ende September die Herbsttour Balkan & Griechenland.

    LG MiraculixSertao

  10. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #30
    Hallo Boro!

    2013 begann mit einer ersten Halbtagestour am 31.1. bei Sonne, im Schatten in Walddurchfahrten aber noch mit Eis und Schnee. Bis Anfang April nützten wir schöne Tage zum Einfahren und in der ersten Aprilwoche gings dann los in die Dolomiten.

    Ein Wintereinbruch begleitete uns und es waren die höheren Pässe gesperrt. Quartier war Bozen, von dort aus Sternfahrten auf die Pässe ( um Null Grad ) und an den Gardasee bei Regen und 7 Grad. Die offenen Pässe waren großteils schneefrei mit Rollsplitt und Schmelzwasser, nach kurzer eingewöhnung aber relativ flott zu fahren.

    Wir trafen Schifahrer und Snowboarder, aber keinen einzigen Biker in 5 Tagen auf den Paßstraßen. Hm, wir, die einzigen Verrückten ?

    Anhang 114131
    Anhang 114132
    Anhang 114133

    Drei Zinnen
    Anhang 114134

    Auronzo di Cadore
    Anhang 114135

    Nachdem es immer wieder sonnige Phasen gab, wars trotz Winterwetter schön.

    Ende Teil 1


    LG MiraculixSertao


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein erste Reise mit der 1100 GS, Schweden 2013
    Von Dete im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 10:01
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 15:46
  3. Das 1.Jahr mit der Q/die 1. Saison überhaupt-ein Rückblick
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 09:37
  4. Rückblick
    Von gelle im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 14:15
  5. Rückblick
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 09:05