Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 74

Meine GS wurde geklaut

Erstellt von Tobias, 09.04.2005, 08:49 Uhr · 73 Antworten · 9.949 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    62

    Standard

    #51
    Hallo Tobias,

    Oberlehrer Modus an:

    sei froh das nicht mehr passiert ist , aber über eine Rechtschutzversicherung würde ich jetzt mal nachdenken, geht natürlich nur für die Zukunft .

    Empfehlung: Vollrechtschutz , der hilft dir bei allen Rechtstreitigkeiten außer bei vorsatz Delikten deinerseits , glaube mir Du wirst sie in deinem Leben noch öfters brauchen :!: .

    Auch bei der Teilkasko für ein Mopped spart man nicht am falschen Fleck, ohne SBT ist immer die bessere Wahl , selbst wen man wie ich in einem Q-Kaff wohnt, Idioten gibt es immer und überall .

    Oberlehrer Modus aus:

    Also wenn nur das Zündschloss defekt ist könntest Du doch bis ein neues kommt fahren , mache es wie der Drecksa... stecke einfach ein kleinen Schraubenzieher rein zum drehen.

    Du solltest die Q halt immer im Auge haben wenn Du sie irgendwo abstellst, Abends gehört die Q natürlich in einen verschlossenen Unterstand.

    So jetzt wünsche ich Dir natürlich noch viel Glück mit allen weiteren unannähmlichkeiten.

    Kopf hoch, in ein paar Jahren erzählst Du deinen Kindern davon .

  2. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #52
    Rechtsschutz kann ich auch nur empfehlen. Man weiß nie, wozu
    es gut sein wird (z.B. Arbeitsrecht, etc.).
    Übrigens Schlösser haben wir hier in Berlin nicht. Du weißt ja:
    die Dinger kommen aus Dingolfing. Kleiner Schmankerl am
    Rande: der bei mir nachbestellte Schlüssel passt nicht! Mußte
    heute einen der beiden anderen Schlüssel abgeben, damit der
    Notschlüssel "nachgeschliffen" werden kann. :?

    Aber noch mal zu Deinem Täter: auch wenn Du keinen Anwalt
    einschalten willst, mußt Du Deinen Anspruch geltend machen.
    Fordere ihn schriftlich zur Zahlung auf und mahne ihn mindestens
    einmal. Wenn nichts kommt, dann gehe zu Deinem zuständigen
    Mahngericht und beantrage den Erlaß eines Mahnbescheides.
    Die Geschäftsstelle Deines zuständigen Gerichts kann Dir zu
    den Formalitäten mehr sagen. So kannst Du auch ohne Anwalt
    ggf. eine Pfändung einleiten. Zwar ist dies auch mit Gebühren
    verbunden, aber wesentlich weniger als ein Anwalt.

    Gruß Ron

  3. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #53
    Hallo Tobias,

    erst mal freut es mich fuer Dich, dass nicht mehr passiert, bzw. kaputt, ist.

    Ueberraschend fuer mich ist, dass man das Schloss so einfach mit einem Korkenzieher 'knacken' kann. :shock:

    Bzgl. Deinen Forderungen an den Taeter kann ich nur sagen: mach es so wie Ron es geschrieben hat. Falls das nichts nutzt und sich die Forderungen am Ende doch hoeher als unspruenglich angenommen erweisen sollten kannst Du es evtl. mal hier probieren. :shock: :roll: 8) Poldi aus dem BT hat angeblich mit diesen 'Freunden' gute Erfahrungen gemacht. Naeheres weiss ich aber nicht. :mrgreen:

    PS: Taeuscht es auf dem Bild oder ist der Sturzbuegel Deiner ADV teilbar (aehnlich TT). Meiner ist durchgehend, d. h. ich muss jedesmal beim Oelwechsel die ganze 'Chose' ab- und wieder anmontieren. :evil:

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #54
    Hi Tobias,

    erst mal Glückwunsch das "nur" so wenig Schaden an der Q ist.
    Ich glaube Deine Anschprüche bleiben 30Jahre bestehen. Du mußt sie jetzt nur einfordern.
    Ob Diu jemals Geld bekommst ist zwar fraglich, aber im Falle einer Resozialisierung des Täters kannst Du noch Jahre später Dein Geld fordern.
    Vielleicht gehr der Gute Mann ja mal einen Job nach, und wenn es nur Tüten kleben im Knast ist.
    Die Frage ist natürlich wie Deine "Wartenummer" ist.
    Er hat ja schließlich schon mehrmals zugeschlagen. :?

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #55
    Moin,
    Zitat Zitat von Tobias
    Das Schloss wurde mit einem Korkenzieher herausgezogen
    wie, sooo einfach geht das? :shock: :shock: Und damit ist die Lenkersperre wohl auch weg? Und wie hat der Typ die Maschine gestartet?

    Gruß
    Mikele

  6. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #56
    Hi,

    an alle, die das mit dem Korkenzieher wörtlich genommen haben:

    Das Schloss wurde sicherlich nicht mit einem handelsüblichen Korkenzieher zum öffnen von Weinflaschen herausgezogen!

    Es gibt wohl ein Werkzeug, dass nach dem gleichen Prinzip funktioniert. Wie genau das aussieht und funtkioniert weiß ich auch nicht - möchte ich auch nicht wissen und möchte ich vor allem hier auch nicht lesen. Wer eine Anleitung zum knacken von Zündschlössern sucht, sollte sie möglichst nicht hier im Forum finden

    Sorry für die Verwirrung

  7. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #57
    ICH HAB SIE WIEDER!

    Nach Gutachten und noch nem Gutachten und Reparatur konnte ich Sie gestern endlich wieder abholen.

  8. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #58


    Dann mal los und genießen !

  9. elendiir Gast

    Standard

    #59
    Tobias,

    auch von mir wieder viel Spass mit deiner neuen alten Q!

  10. Anonym2 Gast

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Tobias
    ICH HAB SIE WIEDER!

    Nach Gutachten und noch nem Gutachten und Reparatur konnte ich Sie gestern endlich wieder abholen.

    Yo, Ende gut alles gut.....

    Dann wieder viel Spaß beim fahren.

    Gruß

    Martin


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS GEKLAUT
    Von MacOkieh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 10:27
  2. Geklaut!!!!
    Von falo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 19:38
  3. 278 geklaut - was nun?
    Von oh im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 12:08
  4. Meine GS wurde zur Ente
    Von hannakirch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 17:12
  5. GS geklaut
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 22:59