Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Meine Q hat's erwischt

Erstellt von sampleman, 18.09.2011, 00:28 Uhr · 47 Antworten · 5.509 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #21
    Moin Sampleman,

    Willkommen in Club der Vorderradeinklapper.

    Schön das Dir und Deinen Knochen nix schlimmes passiert ist. Das ist
    die Hauptsache. .... happens, leider dieses Jahr sehr häufig hier.

    Reparier die Q, oder wenn das nicht lohnt kauf Dir eine Neue, Neue Klamotten
    und ab geht die Luzie.............Live goe`s on.......and on.....and on.....

    Kopf hoch, hätte schlimmer sein können.

  2. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #22
    Servus Sampleman,

    na dann Glückwunsch, daß dir nicht mehr passiert ist!
    hätt auch anders ausgehen können

    und das mit der Q lässt sich sicher auch regeln - ob ne komplett andere oder die herrichten... wirst sehen,

    und dann natürlich wieder eine schöne Saison 2012
    - die dann natürlich unfallfrei -

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Das Erschreckende ist wohl, dass man die Ursache nicht genau herleiten kann ...... für mich aber immer der Beweis: Bei Regen nicht mehr kurvenreiche Strassen fahren.
    Ab auf die Bundesstrassen/Autobahnen, und immer schön gerade aus!

    Dir alles Gute und viel Glück beim Wiederaufbau und Verarbeiten der Schrecksituation.

    Gruß Kardanfan
    Tja, und gerade da hat es dann Finn auf Bitumen geschmissen.
    Es gibt keine absolute Sicherheit auf zwei Rädern.
    Irgendwie gehört neben Straße lesen auch immer etwas Glück dazu.

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #24
    gut, dass dir offensichtlich nichts schlimmes geschehen ist.
    schade allerdings ums moped, was ersetzbar ist.

  5. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    200

    Standard

    #25
    vaya mierda !!!
    schade um die Q , aber buddha sei dank ist dem q treiber nichts passiert ,
    ich weiss das ist abgedroschen , aber in diesem fall gut das dir nichts passiert ist ...
    ich hoffe der finanzielle schaden haelt sich in deinen grenzen und hoffe du treibst bald die naechste Q ---
    alles gute und sei frog , bernd elcanario

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #26
    Eieiei, wat macht Ihr den ??

    Schön das wenigstens Du heil geblieben bis.
    Dann hoffe ich mal für Dich das sich der Wiederaufbau lohnt.

  7. frank69 Gast

    Standard

    #27
    Hallo !!!
    Auch von mir erstmal: Herzlichen Glückwunsch, daß deine Gesundheit nach dem Unfall offensichtlich nicht gelitten hat. Ein kaputtes Mororrad ist mal so richtig Scheixxe, aber versuch dich nicht verrückt zu machen. Morgen mit dem Schrauber reden und dann nach grbrauchten Teilen schauen. Mein Schrauber hat immer eine Menge Teile liegen, wenn du eine Liste hast leite ich die gerne weiter und fahre auch gerne mal für dich hin und mache Fotos falls erforderlich.

    Nochmal: Gut, daß dir nichts schlimmeres passiert ist !

    Frank

  8. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    #28
    Hallo Sampleman,

    schön das Dir nichts schlimmes passiert ist. Ich glaube die Kurve zu kennen, denn vor 3 Jahren hat sich ein Freund auch auf der Strecke Richtung Reutte
    abgelegt. Die Fahrbahn war leicht Feucht. Am Kurveneingang stand schon eine Gruppe Biker die per Handzeichen zum langsam fahren mahnten. Sie hatten auch jemanden dabei der wegrutschte, Gott sei Dank sind beide ohne
    Plessuren und grösseren Schäden davon gekommen! Die Fahrbahn Beschaffenheit glich einer ganz feinen Waschbeton Oberfläche (wenn ich mich recht erinnere).

    Hoffe dir und deiner Kuh geht bald wieder besser!!

    Gruss Triple Black

  9. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #29
    Servus Sampleman,

    den Glückwünschen zu nix gebrochen kann ich mich nur anschliessen. Schlimm ist immer wenn man nicht weis warum was passiert ist, da zweifelt man schon an sich selbst.

    Aber die Planseestr. hat es insich - ging mir auch schon so, allerdings mit dem Hinterreifen, das kann man dann immer noch abfangen. Seit die vor 2 Jahren oder so einen neuen Belag spendiert haben ist das Ding bei Regen echt gefährlich.

    Phoney

  10. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    29

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Tja, und gerade da hat es dann Finn auf Bitumen geschmissen.
    Es gibt keine absolute Sicherheit auf zwei Rädern.
    Irgendwie gehört neben Straße lesen auch immer etwas Glück dazu.
    word!
    ich hab mich mit meiner zrx 1100 vor einigen wochen in den dolomiten bei regen auch auf schnurgerader fahrbahn hingelegt (kurz zuviel gas gegeben + mit hinterrad auf fahrbahnmarkierung = erster sturz seit ca. 15 jahren). hab mich danach gefühlt wie jemand, der seit 2 tagen mopped fährt... :-(

    aber was gutes hatte der sturz auch, so bin ich doch jetzt (mangels fahrbereitem motorrad) wieder auf der suche nach einer Q :-)

    @sampleman
    schön das dir nix passiert is!


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erwischt ...
    Von Flattermann im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 13:35
  2. !!!!! Prototyp erwischt !!!!!
    Von Ham-ger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 20:26
  3. Plastiktüte erwischt!
    Von wrc im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 09:50
  4. Im Netz erwischt ...
    Von dominotec im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 13:25