Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Mentale Vorbereitung für 2013

Erstellt von -Larsi-, 13.11.2012, 13:57 Uhr · 40 Antworten · 3.230 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    #21
    Das ist mal eine Frühstückslektüre, sehr schön!
    Das waren noch Zeiten, wo Schilder mit 60 km oder 70km noch Mangelware waren. Ja, da werden Erinnerungen wach!


    Upps, mein Gott, so alt bin ich doch noch gar nicht..........

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Rauhbein Beitrag anzeigen
    Das ist mal eine Frühstückslektüre, sehr schön!
    Das waren noch Zeiten, wo Schilder mit 60 km oder 70km noch Mangelware waren. Ja, da werden Erinnerungen wach!


    Upps, mein Gott, so alt bin ich doch noch gar nicht..........
    Ich hab überhaupt keine zeit, so der Vergangenheit nachzutrauern. Ich muss mich andauernd über die Gegenwart freuen und auf die Zukunft gespannt sein.

    Gleiches gilt für die mentale Vorbereitung: Für sowas setze ich mich auf den Töff!

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen

    Berliner, so viel Zeit muss sein,

    Knieschleifer versorge ich beruflich....


    ah,

    Schräglage hat nix mit Geschwindigkeit zu tun...
    ..aber ohne wird es richtig kompliziert und schmerzhaft...

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ..aber ohne wird es richtig kompliziert und schmerzhaft...

    nimm den Speer,



  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen

    nimm den Speer,


    Also ich finde die Fahrhilfe (sieht aus wie ein Rollator für Übende) etwas sperrig im normalen Straßenverkehr...

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Also ich finde die Fahrhilfe (sieht aus wie ein Rollator für Übende) etwas sperrig im normalen Straßenverkehr...

    etwas ausladender Seitenständer..diese Japaner müssen aber auch gleich immer übertreiben

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #27
    so fährt wenigstens keiner auf meiner Seite

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    so fährt wenigstens keiner auf meiner Seite
    Der 30-Tonner im Gegenverkehr auch nicht. Wenn sie dich wieder rauslassen, kannst Du ja den ersten Testbericht schreiben.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #29
    trifft mich nicht, ich fahre keine Schräglagen, ich trage die GSA durch die Kurve, sie ist soooo schwer

    und schleifen tut ja schon mal jarnüscht, allet knackich fest...

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    trifft mich nicht, ich fahre keine Schräglagen, ich trage die GSA durch die Kurve, sie ist soooo schwer

    und schleifen tut ja schon mal jarnüscht, allet knackich fest...
    Ahh, jetzt verstehe ich, warum soviele GSA-Fahrer ne Sozia dabei haben Muß die auch mental vorbereitet sein?


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schottland 2013
    Von Schwarzwaldbiker im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 16:02
  2. 1. HP2 Stammtischtreffen - Die Vorbereitung
    Von dergraf im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 11:38
  3. R 1200 GS Vorbereitung Lacksatz R1200GS lackieren lassen (Berlin)
    Von Eismann im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 16:05
  4. Neuer Helm von Schubert in Vorbereitung???
    Von sukram im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 08:51