Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56

Mich kotzen die alle an!!!!

Erstellt von Andreasmc, 30.05.2008, 20:00 Uhr · 55 Antworten · 8.857 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #31
    Das mit dem "Zugeben" wird sich wohl von selbst erledigen - wenn der eine Sense in der Hand hat und von beiden Motorradfahrern gesehen wurde, wie er versuchte, sie abzudrängen - mehr braucht's da wohl nicht, oder?

  2. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    199

    Standard

    #32
    Hallo Olli

    Tja, die deutsche Rechtsprechung geht manchmal uns sicher unergründliche
    Pfade auf dem Weg ins Ziel. Ich hoffe auch, dass er es nicht braucht.
    Allerdings glaube ich, er hätte dann nicht den Aushang am Treffpunkt mit
    genau dieser Suche angebracht...


    Mike

  3. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #33
    Zustände habt's ihr da in Germanien - ts ts ts... stelle mir gerade vor, wenn vor mir einer mit einer Sense auf meiner Lieblingskurve auf der Silvretta-Hochalpenstrasse aus dem Busch heraushüpft - ob ich das noch derbremsen würde *g*; stell' ich mir dann doch lieber nicht vor ;-)

  4. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #34
    Ich denk halt dass viele meinen wenns Laut is dann isses auch schnell ?!

    weiß ja nich was du für ne Lautstärke hast Adresasmc


    Ansonsten einfach so schnell fahren dass dich keiner sieht bzw. mit wheelie dann klatschen die Leut evtl. sogar =D


    Also bei mir in der gegend hält sich das die Waage mit den Kopfschüttlern und denen die begeistert schauen !

  5. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #35
    Hi zusammen,

    ich für meinen Teil kann nur soviel erzählen: Selbst viele Jahre im Elsaß gewohnt, sind mir die Leute immer freundlich gesinnt gewasen - vielleicht auch weil ich die Sprache kann. Gleiches gilt für den Schwarzwald. Toll fand ich in Holland, dass die Dosenfahrer automatisch Platz machen wenn ein Stau droht, besteht oder sich gerade auflöst. Selbst bei zähem Verkehr fahren die Holländer wie selbstverständlich zur Seite- Klasse. In Italien das gleiche Bild. Im Mai war ich mit einem Freund in Schottland, dort ist es unwahrscheinlich toll zu fahren. Auf den SingleTrackRoads machen die Autofahrer an der nächsten Ausweichbucht Platz - halten extra für zwei Mopedfahrer an. Einfach toll. Hier in Deutschland ist es doch schon sehr häufig der Fall, das für die Motorradfahrer die Tür erst recht zugemacht wird. Aber nicht nur für die - nein auch die Dosenfahrer unter sich fahren nach dem Gedanken: vor mich kommst DU nicht. Sonst würde nämlich das Reisverschlussverfahren funktionieren. Schön ist es für die Anderen auch wenn sich der Mopedfahrer mal bedankt. In diesem Sinne - einfach locker bleiben und über das Eine oder Andere hinweg sehen.

  6. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    354

    Standard G E N A U !!!

    #36
    Zitat Zitat von Geohero Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    ich für meinen Teil kann nur soviel erzählen: Selbst viele Jahre im Elsaß gewohnt, sind mir die Leute immer freundlich gesinnt gewasen - vielleicht auch weil ich die Sprache kann. Gleiches gilt für den Schwarzwald. Toll fand ich in Holland, dass die Dosenfahrer automatisch Platz machen wenn ein Stau droht, besteht oder sich gerade auflöst. Selbst bei zähem Verkehr fahren die Holländer wie selbstverständlich zur Seite- Klasse. In Italien das gleiche Bild. Im Mai war ich mit einem Freund in Schottland, dort ist es unwahrscheinlich toll zu fahren. Auf den SingleTrackRoads machen die Autofahrer an der nächsten Ausweichbucht Platz - halten extra für zwei Mopedfahrer an. Einfach toll. Hier in Deutschland ist es doch schon sehr häufig der Fall, das für die Motorradfahrer die Tür erst recht zugemacht wird. Aber nicht nur für die - nein auch die Dosenfahrer unter sich fahren nach dem Gedanken: vor mich kommst DU nicht. Sonst würde nämlich das Reisverschlussverfahren funktionieren. Schön ist es für die Anderen auch wenn sich der Mopedfahrer mal bedankt. In diesem Sinne - einfach locker bleiben und über das Eine oder Andere hinweg sehen.

    Dem kann ich ohne wenn und aber zustimmen >> GENAU meine Erfahrung!!
    Das liegt zu großen Teilen an unserer deutschen >>ich bin auch ein Schumi<< Mentalität... (jeder will der erste sein und keiner gönnt dem anderen auch nur das schwarze unterm Nagel )
    Oder wie viele Nachbaren sind zu euch gekommen und haben sich mit euch EHRLICH über euer neues Moped oder Auto gefreut?
    Die Gelassenheit und das Gönnen gehören leider meist nicht zu unseren deutschen Tugenden!

    Gruss Doc

  7. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    280

    Standard

    #37
    Oder wie viele Nachbaren sind zu euch gekommen und haben sich mit euch EHRLICH über euer neues Moped oder Auto gefreut?
    Keiner --- die interessiert das gottseidank nicht!

  8. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    418

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Adventure-Doc Beitrag anzeigen
    Oder wie viele Nachbaren sind zu euch gekommen und haben sich mit euch EHRLICH über euer neues Moped oder Auto gefreut?
    die nachbarn sind fürn schwätzchen gekommen, haben in der garage die neue gs gesehen nach dem preis gefragt, und weg waren sie wieder.

    haben aber selber zweit benz vor der tür stehen.

    gruß

    torsten

  9. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #39
    Ich mache täglich die Erfahrung, daß an Ampeln mit Absicht die Gasse noch schnell zugemacht wird wenn ich mit dem Mopped bis vorne durchfahren will.
    Und es ist ja nicht gerade ein dusseliger 25er Roller der nachher im Weg steht....

    Autofahrer können scheinbar nicht damit leben, daß jemand schneller unterwegs sein kann wie sie selber.
    Ein Bekannter hat mich mal gefragt ob ich auch zu den asozialen Motorradfahrern gehöre die an der Ampel bis vorne durchfahren! Er hat dann noch freimütig eingeräumt, daß er Motorradfahrenr GRUNDSÄTZLICH keinen Platz lässt, weder an der Ampel noch im Stau.

    Ich mußte doch sehr an mich halten um nicht zuzuschlagen....

  10. Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    160

    Standard Erfahrungen

    #40
    Mir hat ein LKW-Fahrer mal im Tag der Deutschen Einheits-Stau von Aschaffenburg nach München aus dem Fenster zugerufen:

    Lernt man das in der Fahrschule???

    Irgendwie tat er mir auch leid...
    Aber Du hast Recht, ein "Miteinander" ist das schon lange nicht mehr.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anreise Schweiz, könnte kotzen! Alternative?
    Von Ellafreund im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 10:54
  2. Die Saison beginnt wieder... zum KOTZEN
    Von stoe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 10:18
  3. sie hat mich!!!
    Von muhnidrieber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 11:36
  4. Hallo an alle GS Driver und alle anderen
    Von waudi im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 19:44
  5. An alle aus dem r1200gs-Forum (und alle anderen)
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 09:56