Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Michael Schumacher auf Ducati!!

Erstellt von AmperTiger, 06.11.2007, 16:38 Uhr · 36 Antworten · 3.833 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #31
    hallo mädelz,

    im www.racing4fun.de wird das ganze auch diskutiert.
    die sind aber schon auf seite 33 ...

    dort hat sich ein ziemlich glaubwürdiger user, der als mechaniker anwesend war (anderes team) zu worte gemeldet und die aussage (die ich auch kaum glauben kann) bestätigt.

    mittlerweile gehe ich davon aus, dass die zeit wirklich stimmt.

    zur info:
    der schumi wurde schon von einigen auf rennstrecken mit dem motorrad gesehen, ist also nicht unbedingt ungeübt.
    ausserdem traue ich ihm zu, kein muffensausen zu bekommen, wenn sich der grenzbereich nähert.
    desweiteren wurde er dort von randy mamola gecoached und instruiert. mamola fuhr auch in der schnellsten runde vorweg.

    ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass der MSC das wirklich gemacht hat.


    edit:
    hier der link zum R4F:
    http://www.racing4fun.de/viewtopic.p...696&highlight=

    um seite 23-26 müsste der beitrag von ROLAND sein, der dort war.

  2. Anonym3 Gast

    Daumen hoch Schumi...

    #32

    ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass der MSC das wirklich gemacht hat
    Wenn dem wirklich so wäre...müßte ich als bekennender Schumi Fan ihn einmal fragen...wenn jemand wirklich dieses Risiko auf sich nimmt...hätte er doch genau so gut dieses Saison noch F1 fahren können...


    Gruß vom Ducati Fahrer......

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Reden

    #33
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Wenn dem wirklich so wäre...müßte ich als bekennender Schumi Fan ihn einmal fragen...wenn jemand wirklich dieses Risiko auf sich nimmt...hätte er doch genau so gut dieses Saison noch F1 fahren können...


    Gruß vom Ducati Fahrer......
    Hallo Christoph,

    ich kenne den Michael aus meiner Kartzeit im Kartclub Graf Berghe von Trips in Kerpen und kann mir nicht vorstellen, daß das nicht mit rechten Dingen zugegangen ist, da ich ihn als absoluten Perfektionisten kennen gelernt habe und er im Gegensatz zu seinem tollen Bruder, ein absolut geradliniger, zurückhaltender Mensch ist, der für seine Ziele verbissen kämpft.

    Wenn der was anpackt dann macht er auch Nägel mit Köpfen und keine halben Sachen und schon gar nicht ´ne Mogelpackung draus.

    Im F1 hat er alles erreicht und brauchte keinem mehr was beweisen. Wer ihn kennt weiß, daß er nach wie vor Ziele hat und er auch noch was bewegen will, was immer das sein wird. Insofern geht der Test in Ordnung und ist m.E. legal gelaufen.

    Habe mir die Insiderbeiträge der letzten Tage hier mal angeschaut und mir zum Teil meinen Teil wiederum dabei gedacht.

  4. Anonym3 Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen

    Wenn der was anpackt dann macht er auch Nägel mit Köpfen und keine halben Sachen und schon gar nicht ´ne Mogelpackung draus.
    Servus Jupp

    Daß glaube ich dir gerne...aaaaaaaaaaber du musst mich als eingefleischten Ducatistiauch verstehen daß ich nicht allem Glauben schenke was hier durch die weite Welt des wwwgeistert!!

    Auf der Ducati Homopage steht da im Momentirgend etwas von 8 sec. pro Runde Rückstand...und er hat dafür mehrere Stunden geübt!!...also bei Ducati sieht man daß eher gelassen...keep cool...

    Forza Italia

  5. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #35
    [quote=Hertzi;131984]Servus Jupp

    Daß glaube ich dir gerne...aaaaaaaaaaber du musst mich als eingefleischten Ducatistiauch verstehen daß ich nicht allem Glauben schenke was hier durch die weite Welt des wwwgeistert!!


    ................da sind wir einer Meinung, denn ich glaub schon lange nicht mehr alles, was mir so erzählt wird.

    Auf der Ducati Homopage steht da im Momentirgend etwas von 8 sec. pro Runde Rückstand...und er hat dafür mehrere Stunden geübt!!...also bei Ducati sieht man daß eher gelassen...keep cool...


    Wenn der für die 8 sec. Rückstand nur ein paar Stunden geübt hat, dann laß den mal ein paar Wochen üben und dann schaun´wir weiter!

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #36
    Wer immer noch Zweifel an den Zeiten von MSC hegt, dem sei die neue Motorrad ans Herz geleget, dort ist auf Seite 134 haarklein beschrieben, wie es zu den Rundenzeiten kam.
    Schumi hätte sich mit seinen Zeiten von 1.37,9 (wie gesagt gezogen von Mamola) als Letzter für das aktuelle Moto-GP-Rennen qualifiziert.

    Auf diversen Rennkursen in Südfrankreich ist Schumi auf seiner privaten Triumph Street Triple 675 (ohne Vorausfahrer) nur noch 2 Sekunden vom Rundenrekord (Supersport) entfernt und das auf einer bis aufs Fahrwerk serienmäßigen Maschine.

    Schumi tritt dort auf privat gekauften Maschinen (just for fun) auf und lehnt Interviews und PR-Anfragen interessierter Hersteller rundweg ab.

    Markus

  7. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #37
    ich ziehe meinen Hut!

    MSC verdient meinen Respekt. Meine Zweifel sind aus dem Weg geräumt.
    "Asche-über-mein-Haupt"


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Schumacher: Rückkehr im zweiten Anlauf
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 15:23
  2. Michael Martin
    Von agrargegner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 19:27
  3. Schumacher fährt Superbike-Rennen
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 10:23
  4. Happy Birthday Michael (MP)
    Von Ron im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 12:35