Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 170

Mit 180km/h durch Bad Friedrichshall

Erstellt von Rex Krämer, 04.04.2013, 21:12 Uhr · 169 Antworten · 11.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Mac GS Beitrag anzeigen
    Das Vergehen ist in Strafeinheit zu bewerten ... .
    Tateinheit meinst du sicher, in dem Fall wäre vom Gericht eine Gesamtstrafe zu bilden.

  2. Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    264

    Standard

    #32
    sorry, selbstverständlich, Du hast recht.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #33
    @mac




    wobei ich der Meinung bin, dass er mit einem guten Anwalt aus dem 315c rauskommt.

  4. Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    264

    Standard

    #34
    @AmperTiger: das wird abzuwarten sein, hoffen wir für ihn das Beste.

  5. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #35
    Auch wenn mir das hier keiner glaubt, Verkehrspolitiker und Beamte schon gar nicht, sowas soll mit Autos auch schon vorgekommen sein.
    Man sollte nicht alles zu hoch hängen Jugendsünden kommen immer wieder vor.

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Nein Dummerchen, ich frage ja nur, weil ich es nicht weiss.

    Demnach 5 Jahre Knast, weil Fahren ohne Führerschein?? Ist das richtig so Tiger??

    Das ist schon heftig und völlig überzogen. Wenn's stimmen tut.
    Vielleicht solltest Du Dir auch mal den Unterschied zwischen "Mindeststrafe" und "Höchststrafe" erklären lassen, bevor Du hier andere als Dummerchen bezeichnest?

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von balu67 Beitrag anzeigen
    Der Bauzaun hätte auch eine Gruppe von Fußgängern sein können.

    Muss sowas sein??

    Habe für sowas kein Verständnis.

    Sowa gehört hart bestraft....
    hätte, hätte, hätte...

    is aber nicht!

    ....jemand von den Hardcore Domina`s hier dabei, der schon mal so ein Unfall Opfer betreut hat??

    richtig, es heisst bei uns Unfall Opfer, nichtTäter....

    er hat niemanden ausser sich selbst geschadet, mit etwas Pech wird er sein Leben lang davon körperlich etwas spüren....

    Material ist ersetzbar, körperliche Unversertheit nicht...

    Alle die nach weiterer "Strafe " rufen und selbstgerecht urteilen, sollen sich selber mal genauer anschauen, oder die eigenen Kid`s, Freunde etc...

    Immer noch so fix dabei? mit der harten Gangart?......

    Sankt Florian oder wie?


    in meinem Job fragt man nicht nach der Schuld, uns obliegt es die Opfer bestmöglich wieder herzustellen.

    Klar, das kostet Kraft und Einsatz, aburteilen geht da wesentlich leichter von der Hand.

  8. Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    279

    Standard

    #38
    Ich will hier nicht den ersten Stein werfen und auch nicht die höchste Strafe fordern. Ich frage mich nur was in solchen Köpfen vorgeht. Ich bin auch schwarz gefahren und habe sonst noch irgendwelchen Mist gebaut aber so provokant wie dieser junge Mann....
    ich weiß nicht.
    Die Straße kommt aus einem Mischgebiet ab dem "Baumarkt" (in Echt ein Raiffeisenmarkt) beginnt die 30er Zone, gegenüber ist die Feuerwehrausfahrt und dann kommt in kurzen Abständen (mal rechts, mal links), Schule, Rathaus, Post, Bäcker, POLIZEIPOSTEN und natürlich Wohnhäuser.
    Ich glaube, ich hätte mir ne andere Gegend gesucht zum Testen.

    Gruß
    HG

  9. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #39
    Der Bub wird schon einen Mopedführerschein haben, nur eben noch nicht für offene Motorräder freigegeben.
    Das ihm der Gaul durchgegangen ist und er wissen wollte was geht kann ich nachvollziehen.
    Das er es auch noch filmte, hmmm, dieses Ei hat er sich selber gelegt, so sind die gopro Heroes eben.
    Aber es war am falschen Ort und er hat es entsprechend teuer mit seiner Pelle bezahlt und seine Grenzen aufgezeigt bekommen. Zum Glück hat er niemanden anderen verletzt.
    Und er wird für lange lange Zeit der Depp bleiben, weil er die nötige geistige Reife für solch ein Gerät definitiv nicht hat.
    Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
    Ein mir bekannter Freundlicher hat einem über 60 Jahre alten Fahranfänger auch eine 150 PS BMW als Erstmoped verkauft.

  10. Ojo Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ...er hat niemanden ausser sich selbst geschadet...
    Bei allem Respekt Topas,

    ab und zu schadet ein Blick über den Tellerrand nicht. Was glaubst du, wie hoch die Kosten für Krankenhausaufenthalt und Rehablitationsmaßnahmen in diesem Einzelfall sein werden? Der zahlt der Kretin nicht selbst, sondern eine Versichertengemeinschaft.

    Mitleid für diesen Täter? Ohne mich!

    Schöne Grüße von
    Ojo


 
Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DAUEREREKTION durch BMW
    Von libertine im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 14:42
  2. Kopfdichtung durch?
    Von nelm8 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 22:41
  3. Durch die Alpen
    Von RolandK im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 14:07
  4. Ab durch die Kuh
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 12:29
  5. Runde durch den ODW
    Von Michael Braner im Forum Treffen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 20:59