Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 151

Mit neuen Reifen weggeschmiert

Erstellt von bikerjack, 08.03.2014, 13:00 Uhr · 150 Antworten · 22.098 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    Die Diskussion über die Menge des Trennmittels ist doch jetzt wohl müßig, oder? Egal, wer da wie viel drauf macht - neue Reifen gehören eingefahren. Entweder auf die brachiale Methode (Schotter) oder die sensible (langsam und beharrlich runter in den Kurven) oder durch vorherige Behandlung mit Schleifpapier oder von mir aus auch Lösungsmittel...

    Wie auch immer - die Elektronik ersetzt halt nicht alles an Grundwissen.

    Gruß
    Jan

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Conti verzichtet z,T. auf Trennmittel bei einigen Motorradreifen. Aber trotzdem sollte ein neuer Reifen immer eingefahren werden damit er seine optimale Haftung und Lebensdauer erreicht, dies gildet auch für die Trennmittel befreiten Reifen von Conti. Evtl. sind ja auch noch andere Hersteller jetzt auf diesen Zug aufgesprungen, für die zählt das natürlich analog.

    Der Motor bei deiner LS leistet 125 PS mit 125 nm Drehmoment, diesen Motor fährst Du 1000 Km ein damit er lange hält. Deine Reifen müssen die Kraft des Motors auf wenigen qcm in Vortrieb verwandeln, oder müssen beim Bremsen diese Kraft + 30 % mehr Energie in einen Stillstand sprich Wärme verwandeln. Dies sollte man sich immer mal wieder vorstellen, dann geht man mit dem Schwarzen Zeugs auch besser um. Das Leben hängt viel mehr an den Reifen als an dem Motor, das ist Fakt.

  3. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    Doch ich lege schon Wert auf unterschiedlichen Anfangsgrip nur durch viel oder fehlendes Trennmittel, allein schon in der Garage merkt man beim Bridgestone rutschiges Verhalten, wenn man den auf dem Boden seitlich wegschiebt, der GT hat auf den Klinker Platten fast gehaftet wie der Alte Abgefahrene.
    Dass nur vl gefühlte 20 % Grip da ist zu vl 60% beim Anderen, das war mir halt neu. Klar hatte ich auch vorher schon immer Reifen vorsichtig eingefahren und nur leicht das Gas angelegt oder Schräglage langsam immer weiter gesteigert, was mich schockte war das ungewöhnlich geringe Grippniveau. Es war ja nicht der erste montierte Neureifen. Auch nur 90 PS bei viertel Gas. Aber der erste richtige Rutscher.. Ansonsten stimme ich allem zu. Gehirn einschalten.

  4. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    Ok... Dennoch interessant Deine Aussage zu dem Brigdestone. Ich kenne es halt nur - weil ich es die letzten 10 Jahre nicht anders gewöhnt und gefahren bin - von Stollenreifen. Die haften Anfangs halt alle unglaublich schlecht. Nach dem einfahren gibt es dann einerseits echte "Klebemonster" aber auch ganz andere Katastropfen. Die haben allerdings auch nicht gerade Straßenzulassung... ;-)

    Gruß
    Jan

  5. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    ok genug..

  6. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    mir hat mein Freundlicher vor 2 Jahren eine Leih GS in s Carport gestellt und meine Adventure zur Reparatur abgeholt.

    Ich komme von der Arbeit, freue mich noch über die echt schicke GS, fahre langsam um die erste Kurve, gebe Gas und der Hintern geht weg, ich liege lang auf der Straße und die GS dreht auf dem Euter ihre Kreise.

    Da haben die mir von BMW im Leinetal eine nageneue GS hingestellt ohne jede Information, kein Aufkleber ,nix

    Hätte mich halt vor Fahrtbeginn über den Zustand der Maschine informieren müssen, so hat mich der Spaß 220€ für einen neuen Euterdeckel gekostet und mein Freundlicher hat einen Kunden verloren

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    mir hat mein Freundlicher vor 2 Jahren eine Leih GS in s Carport gestellt und meine Adventure zur Reparatur abgeholt.

    Ich komme von der Arbeit, freue mich noch über die echt schicke GS, fahre langsam um die erste Kurve, gebe Gas und der Hintern geht weg, ich liege lang auf der Straße und die GS dreht auf dem Euter ihre Kreise.

    Da haben die mir von BMW im Leinetal eine nageneue GS hingestellt ohne jede Information, kein Aufkleber ,nix

    Hätte mich halt vor Fahrtbeginn über den Zustand der Maschine informieren müssen, so hat mich der Spaß 220€ für einen neuen Euterdeckel gekostet und mein Freundlicher hat einen Kunden verloren
    Verstehe ich nicht. Das erste was ich mir bei einem Mopped angucke, das nicht mir gehört, sind die Reifen.

  8. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Verstehe ich nicht. Das erste was ich mir bei einem Mopped angucke, das nicht mir gehört, sind die Reifen.
    stimmt,sollte Fahrer tun, deshalb habe ich die Rechnung auch bezahlt, aber trotzdem meine Konsequenz gezogen

  9. Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    279

    Standard

    so langsam bin ich sprachlos....
    Da kriegt einer sein Mopped zur Reparatur abgeholt dazu das Leihmopped direkt in die Garage gestellt und nur weil kein Aufkleber drauf ist "Achtung Motorrad ist neu, Reifen sind neu...." wird die Konsequenz gezogen und der "Freundliche" gewechselt.
    Bisher dachte ich immer der Vorteil des Menschen bestünde darin, daß er Dinge sieht, erfaßt, in seinem Gehirn verarbeitet und daraus sein weiteres Handeln ableitet. Aber anscheinend liege ich falsch. Man könnte zum Beispiel anhand des Kilometerstandes auf dem Tacho auf die Laufleistung des Moppeds bzw. der Reifen schließen, oder liege ich da falsch????

    Gruß
    HG

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    Zitat Zitat von Rex Krämer Beitrag anzeigen
    so langsam bin ich sprachlos....
    Das sehe ich anders.


 
Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. erste Erfahrungen mit den Neuen Reifen auf der LC
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 21:10
  2. Nagel im (fast neuen) Reifen (TKC)
    Von fisherking_tom im Forum Reifen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 19:52
  3. Kleine Runde mit neuen Reifen
    Von omme67 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 19:30
  4. 1 Satz Stollenräder Mit Neuen Tkc 80
    Von Pjotl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 21:03
  5. Verkaufe 2006er 1200GS mit neuen Reifen für 10.900€
    Von HOTBIRD im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 19:19