Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 79

...mit R1200GS - ΑDAC Grevenbroich Der Trick mit dem Knie II 13/05/2013

Erstellt von sheriff, 18.05.2013, 13:40 Uhr · 78 Antworten · 11.228 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    #21
    Fakt ist doch der Knieschluss fehlt!
    Es ist eine Fahrtechnik für die Renne, und da ist eine GS einfach nicht das richtige Mopped.
    Etwas anderes wollte, und habe ich doch gar nicht gesagt.
    Möchte keine Befindlichkeiten auslösen weil irgendwer irgendwie irgendwo sein Knie raus hängen möchte.

    Noch einmal, jeder wie er mag!

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Grisulz17 Beitrag anzeigen
    Fakt ist doch der Knieschluss fehlt! ...
    Fakt ist auch, dass du von diesem Thema nicht mal in der Theorie Ahnung hast.
    Ein sauber ausgeführter Hangoff bietet dem geübten Fahrer mindestens ebenso gute Kontrolle wie dem Ottonormalfahrer der Knieschluss.
    Sicherlich nicht immer und überall angebracht, aber einer von mehreren Fahrstilen, die in unterschiedlichen Situationen ihre Berechtigung haben.

    Das Knie auf den Boden zu bekommen ist übrigens nicht das vorrangige Ziel einer Gewichtsverlagerung zur Kurveninnenseite.
    Vielmehr ändert sich so der Gesamtschwerpunkt, was das Aufsetzen von Bauteilen verhindert und dem Reifen mehr Reserven lässt.

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #23
    Mann macht so ein Training um etwas neues zu lernen, um mehr über sich, das fahren und sein Bike zu erfahren, nicht um danach so durch den Kölner Stadtverkehr zu brausen.

    Grevenbroich hat eine "Rennstrecke" - Super Belag, freie Sicht, kein Verkehr. Das sagt dir dort auch jeder Trainer.

    So was macht Spaß. Ganz einfach. Das ist genauso eine Erfahrung wie ein Training in hechlingen, nicht mehr und nicht weniger.

    Der ot hat nichts anderes behauptet. Und, es sieht doch auch auch so aus als wenn er Spaß gehabt hat.

    Frank

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #24
    @sheriff: lass dir durch unsinnige Kommentare nicht den Spaß verderben. Ich habe das auch gemacht in Grevenbroich, und hatte den ganzen Abend sehr viel Spaß!

    an alle Knieamtankundkurvenparker: warum soll eine Gs dafür nicht gebaut sein? Es geht doch, also ist auch die GS dafür gebaut!


    Die Instruktoren in Grevenbroich sagen vor, während und nach der Veranstaltung ganz deutlich: Hanging off in der Form gehört nicht auf die Landstraße!

    Also, wo ist das Problem?

    Bei manchen Kommentaren zu diesem Video steht doch zischen den Zeilen überdeutlich: Ich selber kann das nicht, also ist es Schwachsinn...
    Macht weiter so, aber fahrt möglichst Rechts....

  5. Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #25
    Hallo,

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Fakt ist auch, dass du von diesem Thema nicht mal in der Theorie Ahnung hast.
    Ein sauber ausgeführter Hangoff bietet dem geübten Fahrer mindestens ebenso gute Kontrolle wie dem Ottonormalfahrer der Knieschluss.
    Sicherlich nicht immer und überall angebracht, aber einer von mehreren Fahrstilen, die in unterschiedlichen Situationen ihre Berechtigung haben.
    beim Hanging-Off brauchst Du für unvorhergesehene Richtungsänderungen länger, als bei anderen Fahrstilen, der Körper muss halt erst "rüber". Das und andere kleine Nachteile im Straßenverkehr kann man in (fast) jedem Buch zu dem Thema nachlesen und die Instruktoren, die ich beim Action Team kennengelernt habe, geben dir daher mit auf den Weg: "Nur auf der Renne!"

    Viele Grüße
    Carsten

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #26
    Ich bin kein Fan von Hang-off.
    Solange ich mit "normaler" Sitzposition genauso schnell und sicher unterwegs bin,gibt es für mich keinen Grund mich zu verbiegen.

    In dem Video erzwingt der Kammerrad den Bodenkontakt schon sehr.Besonders die Funkenschleifer sind mir ein Groll.

    Auf dem Ring bin ich mal sowas von erschrocken als so ein Blödmann vor mir mit dem Knie einen Schweif zog wie der Hallyesche Komet.Ich wäre beinahe runtergefallen.Wenns auf der Renne vor dir funkt,ist meisten der Sturz recht nahe!

    Wenn man so einen Kurs belegt um mal was neues kennen zu lernen,warum nicht.

  7. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Fakt ist auch, dass du von diesem Thema nicht mal in der Theorie Ahnung hast.
    Ein sauber ausgeführter Hangoff bietet dem geübten Fahrer mindestens ebenso gute Kontrolle wie dem Ottonormalfahrer der Knieschluss.
    Sicherlich nicht immer und überall angebracht, aber einer von mehreren Fahrstilen, die in unterschiedlichen Situationen ihre Berechtigung haben.

    Das Knie auf den Boden zu bekommen ist übrigens nicht das vorrangige Ziel einer Gewichtsverlagerung zur Kurveninnenseite.
    Vielmehr ändert sich so der Gesamtschwerpunkt, was das Aufsetzen von Bauteilen verhindert und dem Reifen mehr Reserven lässt.
    Morgen
    Ich denke auch, das man so was schon mal gemacht haben soll. Um einfach mal zu sehen wie das funktioniert und um den Unterschied zu erfahren. War selbst noch nie mit dem Motorrad auf der Rennstrecke.Mir hat auch keiner gezeigt wie so was richtig gemacht wird. Aber so als letzte Rettung, wenn die Kurve doch enger ist als gedacht könnte doch was bringen. Oder?
    Auf jeden Fall gehe ich schon automatisch mit dem Oberkörper immer etwas in die Innenseite der Kurve.Wenn auch als nur in Gedanken.

  8. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Fakt ist auch, dass du von diesem Thema nicht mal in der Theorie Ahnung hast.
    Ein sauber ausgeführter Hangoff bietet dem geübten Fahrer mindestens ebenso gute Kontrolle wie dem Ottonormalfahrer der Knieschluss.

    Na dann versuch mal im hang-off eine schnelle Richtungsänderung...von wegen Kontrolle und von der Theorie eine Ahnung. Der einzige Grund für hang-off sind höhere Kurvengeschwindigkeiten, die meisten tun es aber nur zum posen. Das kann dann enden.

  9. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #29
    Drischt hier gerade die Gutmenschen Fraktion auf einen Typen ein, weil er etwas auf der Renne macht was man nur auf der Renne machen sollte?

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Drischt hier gerade die Gutmenschen Fraktion auf einen Typen ein, weil er etwas auf der Renne macht was man nur auf der Renne machen sollte?
    Nein


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Knie-Cover
    Von Wolle68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 09:45
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 09:48
  3. Weitenverstellung Knie selbst bauen?
    Von Berte im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 07:00
  4. 1100 GS aus Grevenbroich
    Von nelm8 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 17:45
  5. Nasse Füße und Knie
    Von OrionVII im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 14:09