Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 79

...mit R1200GS - ΑDAC Grevenbroich Der Trick mit dem Knie II 13/05/2013

Erstellt von sheriff, 18.05.2013, 13:40 Uhr · 78 Antworten · 11.218 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    besonders lustig finde ich ja, wenn ich lese das ein wingfahrer einen im hangig off gsxr piloten in der kurve noch überholt (ist der noch gefahren oder lag der schon irgendwo)
    Frag mich, weiss nur das der das Knie draussen hatte und es wirkte als waere er nicht ganz auf seinem Bike. Ich war eher mit der fliegenden Einbaukueche beschaeftigt, ich war etwas dicht an der weissen Linie und er etwas auf meiner Seite von selbiger.

  2. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #52
    Richtige Blickführung u. Linienwahl ! Kann man auch bei einem Schräglagen u. Kurventraining üben (von der "HangingOff-LightVersion" mal abgesehen ) ! Meiner Meinung nach ist DAS ein Grund, warum evt. auch GS Fahrer einmal solch ein Schräglagen u. Kurventraining besuchen sollten, jedenfalls diejenigen, die sowas nie gemacht haben !

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #53
    Gestern bekam ich eine Einladung zum "Trick mit dem Knie II" vom FSZ Grevenbroich...

    Evtl. sollte man das mal mit einigen Zweiflern von hier gemeinsam machen?!?!
    FSZ: Der Trick mit dem Knie II

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Gestern bekam ich eine Einladung zum "Trick mit dem Knie II" vom FSZ Grevenbroich...

    Evtl. sollte man das mal mit einigen Zweiflern von hier gemeinsam machen?!?!
    FSZ: Der Trick mit dem Knie II
    für den sportlichen Fahrer, oder den, der sich einfach mal dafür interessiert, wie Fahrphysik noch funktioniert, ist das eine tolle Sache und Spaß macht das grad sowieso. Ich musste mir das ja noch in mühevoller Kleinarbeit selber beibringen, aber das hat sehr geschult. Knieschleifen rules?

  5. Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    92

    Standard

    #55
    Viel Spaß ...und Fotos bitte mitbringen!!!

  6. Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    43

    Standard

    #56
    Was mich bei meinem Schräglagentraining gestört hat, war, dass wir nur in der Kreisbahn geübt haben. Für Menschen wie mich, die einfach nicht gut Kreise fahren können (im Kreis fahren ist UNLOGISCH ) ist das natürlich doof und ich musste nach knapp der Hälfte abbrechen, weil mein Kopf nach 3-4 Umdrehungen immer geradeaus wollte)

    Aber als ich am Abend gesehen habe, wie weit sich bei eigentlich allen Teilnehmern die Fahrt in Schräglage verbessert hat - manche konnten anfangs gefühlt gar keine Schräglage fahren und hatten zum Schluss das Knie auf dem Boden oder kurz darüber - war ich davon überzeugt, dass jeder das mal probiert haben sollte.
    Wer einmal vom Kopf her verstanden hat, dass das Limit der Reifen in den meisten Fällen später kommt als das des Motorrads, der fährt auch im Alltag sicherer und kann in der Notsituation, wenn die Kurve plötzlich enger wird, noch das kleine bischen mehr an Schräglage geben!
    ...klappt natürlich nur, wenn man nicht bereits am Limit fährt

  7. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #57
    OK. ich wills mal so ausdrücken, ich wiege 150 Kilo und wenn ich nur den Oberkörpe neben das Moped bringe hab ich mehr Gewicht verlagert als die meisten GP Piloten! Zum Filmchen kann ich nur fragen, was nutzt es mit dem KNieschleifer schöne Funkenregen zu zaubern wenn zwischen Fußraste und Asphalt noch ein Brockhaus passt! Ich fahr GS wegen der Bequemlichkeit mit der man schnell sein kann und nicht weil ich noch wie auf ner Eiefeile turnen möchte!

  8. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #58
    Hallo,

    hörts auf zu lästern, er hatte Spaß, er hat ein nettes Filmchen gedreht, passt doch alles. Fast alle privaten Videos die ich so gesehen habe waren schlechter.
    Bzgl. Schräglage mag es aber richtig sein, dass mehr geht, wenn man das Knie weiter drin lässt oder gleich grad sitzen bleibt, aber Spaß hat mir das Video trotzdem gemacht.

  9. Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    92

    Reden

    #59
    Zitat Zitat von sheriff Beitrag anzeigen
    ... viel bringt es nicht, für Motorräder wie unsere ...aber Spaß macht es!...sogar riesig!!!!!!!!!!!!!!!

    ...............


    .... und nur weil es Spaß macht! Kneedown mit GS Vol 2 !!!




  10. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #60
    tmp_muenchhausen244788705.jpgDas Video ist nicht schlecht. Gute Qualität.
    Aus meiner damaligen Supersportler Zeit kann ich nur berichten, dass ich kaum geschliffen habe. Selbst auf der Renne. Ich mochte es nicht soweit daneben zu hängen. Machte mich unsicher. Deswegen fuhr ich mein eigen Stil, old man oben aber mit sitzend abspreitzen vom Knie anstatt am Tank. Es reichte für mich aus.
    Selbst nach unzähligen Renntrainings konnte ich es nicht und wurde in der Boxengasse immer angesprochen und teilweise belächelt und es wurde diskutiert. :-)
    Trotzdem finde ich die Optik schön wenn es jemand beherrscht.

    Ich habe es aufgegeben, weil vorher immer andere Bauteile schleifen als mein Knie. :-P


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Knie-Cover
    Von Wolle68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 09:45
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 09:48
  3. Weitenverstellung Knie selbst bauen?
    Von Berte im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 07:00
  4. 1100 GS aus Grevenbroich
    Von nelm8 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 17:45
  5. Nasse Füße und Knie
    Von OrionVII im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 14:09