Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 87

Mit welchem Helm fahrt ihr? =)

Erstellt von Benji44, 22.11.2012, 17:35 Uhr · 86 Antworten · 9.692 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, gibt es, und auch eine dunklere Sonnenblende.

    Habe selbst seit dieser Saison einen R-PHA MAX und mir dazu dünnere Polster und die dunklere Sonnenblende besorgt.
    Ok, Du fährst einen anderen Helm und erzählst mir, wie das bei meinem Helm ist? Ich bin mit dem Deutschlandvertrieb über 5 Monate (nach dem Kauf) im Kontakt gewesen, habe mit dem Brand Manager intensiven Kontakt zu dem Thema gehabt, weil er unbedingt eine Lösung finden wollte... Es geht beim R-PHA 10 NICHT, weil die Konstruktion ganz einfach ohne Wechselpolster auskommen muss. Wie das bei einem anderen Helm ist, kann und will ich nicht beurteilen.

  2. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #32
    Arai Tour X3

    Dieser Helm hat einen so enormen Tragekomfort, das ich ihn nach wenigen Momenten auf dem Kopf nicht mehr wahrnehme. Das Sichtfeld ist sehr gut, mit Pinlock und der sehr guten Belüftung ist der Sommer wie Winter fahrbar.

  3. Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    65

    Standard

    #33
    Hallo,

    trage den hier:

    HJC R-PHA MAX Klapphelm in weiß

    Preis vor 4 Wochen 359,00 Euro

    Sehr leicht, relativ leise, gute Belüftung, integrierte Sonnenblende und Platz für 2 flache Lautsprecher von Tante Louis(e).

  4. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.092

    Standard

    #34
    BMW System 6 und gut.

  5. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #35
    Seit Jahren immer einen Arai-Integralhelm, waren alle gut. Leider teuer, aber die passen am besten auf meine Birne, sind nicht laut, gut verarbeitet u. haben d. PinLock-Visier. Habe mir v. ein paar Jahren im Nov. mal einen v. Shoei gekauft, d. hatte sehr gute Testergebnisse bekommen u. war trotzdem ein gutes Stück günstiger als mein Arai. Zu Hause angekommen bin ich direkt wieder zurück. D. Shoei war super leicht, super laut u. auch super kalt...nichts für mich, habe dann doch lieber was draufgelegt !

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #36
    C3 in schwarz matt.

    Als ich jenen Tag zu Louis gefahren bin, um mal nach einem schicken Helm zu sehen, wusste ich nicht, was mich erwartet. Nach dem Umstieg vor der RTP* auf eine "Zivil"-Maschine musste ein adäquater Ersatz für meinen bis dahin benutzen Bell SD600V Halbschalenhelm her.

    Also bei Louis vorne links bei den Billigheimern angefangen und wirklich jedes Teil ausprobiert. Da ich eine ziemlich riesige Birne habe, war das ein echtes Abenteuer. Außerdem bin ich Brillenträger, was für sich alleine gesehen nicht das Problem ist, aber meine Brille hat Sportbügel. Daher kamen nur Halbschalen-, Jet- und Klapphelme in die engere Wahl.

    Lange Rede, schwacher Sinn. Von den gefühlt 800 Helmen, die ich den Tag probiert hatte, passte wirklich nur ein einizger - und der dafür auf Anhieb wie angegossen: der C3.

    So war das.



    * Meine RTP war 2003 selbst dem Kradblatt mal ein Artikel wert:
    BMW R 1100 RT Highway-Police

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #37
    ARAI MX 3 + Scott-Brille
    Shoei J-Gear
    Uvex Onyx Carbon

    Den älteren ARAI Endurohelm gebrauche ich nur ganz selten. Im Sommer fahre ich gern den Shoei Jethelm mit großem Visier. Ansonsten benutze ich fast immer den Uvex-Helm. Nachteil: Belüftungsklappe vorn schließt sich leicht, sobald man das Visier öffnet. Zudem könnte die Belüftung besser sein. Gleiches gilt für die Geräuschkulisse. Vorteil: Uvex-Visier fast vollständig beschlagfrei und Gewicht des Helms. Allein das geringe Gewicht wiegt die Nachteile auf. Louis verkauft Restbestände des Uvex z.Zt. für EUR 270,--. Für diesen Preis dürfte es kaum einen besseren Carbonhelm geben.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #38
    ich fahr mit einem Klapp-Helm (aber nicht mehr den Roof-Boxer) in der Farbe silber-mandarin- mit Sonnenblende- hervorragend beschlagfreiem Visier- guter Belüftung- vollständig herausnehmbaren Polstern.... und bin damit TOP zufrieden

  9. Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    391

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von yello02 Beitrag anzeigen
    ich fahr mit einem Klapp-Helm (aber nicht mehr den Roof-Boxer) in der Farbe silber-mandarin- mit Sonnenblende- hervorragend beschlagfreiem Visier- guter Belüftung- vollständig herausnehmbaren Polstern.... und bin damit TOP zufrieden
    ... Und welcher ist es nun?

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    105

    Standard

    #40
    Ich fahre den Nolan N104 und bin sehr zufrieden damit. Ich hatte vorher einen Carberg aus dem unteren Preissegment und da ist das ein riesen Unterschied. Vorteile vom Nolan ist das sehr große Vieser und die arretierbare Klappmechanik. Das ist einer der wenigen Helme, die man auch versicherungstechnisch offen fahren darf, da er die Zulassung für Jethelme und für Integralhelme hat (diese hat der Schuberth C3 nicht!). Da ich auf meiner Tour durch Italien das warme Wetter mit offenem Helm genießen wollte und keinen Bock auf Diskussionen mit der italienischen Polizei hatte (man weiß ja nie und die sind immer gleich so rigiros!) sprach einiges für den Nolan.

    Gruß


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Helm fahrt ihr ???
    Von Ralle75 im Forum Bekleidung
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 10:01
  2. Synchronisieren mit welchem Gerät?
    Von fliegenjens im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 09:39
  3. Zu welchem Modell gehört das Federbein
    Von derkleine im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 22:41
  4. Wer hat Erfahrung mit welchem Motoröl ??
    Von hoerm im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 06:59
  5. ab welchem baujahr doppelzündung / integral ABS?
    Von air im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2004, 09:27