Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Mobilitätsgarantie bei Vorführmotorrad auch kostenlos?

Erstellt von AngryC, 29.09.2007, 17:36 Uhr · 10 Antworten · 1.390 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard Mobilitätsgarantie bei Vorführmotorrad auch kostenlos?

    #1
    Hallo,

    wie auf der BMW Homepage zu lesen ist, ist die Service Card nur für den Erstbesitzer kostenlos (http://www.bmw-motorrad.de/de/de/ser...ard_main.html).

    Wie verhält es sich, wenn man sich ein Vorführmotorrad kauft? Eigentlich ist dann ja der Händler der Erstbesitzer.

    Oder gibt es dem Fall eine Ausnahme und man kriegt die Service Card trotzdem kostenlos?

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von AngryC
    Oder gibt es dem Fall eine Ausnahme und man kriegt die Service Card trotzdem kostenlos?
    Nein, keine Ausnahme.

    Gruß

    Dietmar

  3. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    123

    Standard

    #3
    Ich habe auch einen Vorführer - und habe auch keine Service-Card bekommen.

    Allerdings bekommt man ja die Service-Card Special für 12,52 pro Jahr - das finde ich auch nicht zu teuer - wenn man es braucht.

    Grüße
    Frank

  4. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #4
    Ich habe auch ein Vorführmotorrad und habe kostenlos eine Service Card erhalten. Vielleicht wird dies in der Schweiz anders gehandhabt.

    Gruss Mario

  5. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #5
    Mein Bike war zwar kein Vorführer dafür ein "Top Gebrauchtes" und hab die Card kostenlos bekommen. ... aaaaber ich musste es extra noch dazu sagen, damit der ja ned drauf vergißt.

    also einfach den drauf ansprechen.

    lg
    g

  6. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #6
    Wenn man die Karte bei einer Gebrauchten oder Vorführmaschine kostenlos dazu haben will, sollte man einfach (gut) mit dem Verkäufer verhandeln. BMW itself gibt sie, ausser bei Neumaschinen, nicht kostenlos dazu.

  7. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Wenn man die Karte bei einer Gebrauchten oder Vorführmaschine kostenlos dazu haben will, sollte man einfach (gut) mit dem Verkäufer verhandeln. BMW itself gibt sie, ausser bei Neumaschinen, nicht kostenlos dazu.
    stimmt so nicht ganz - zumindest bei uns in Österreich.

    es kommt drauf an, ob du ein sogenanntes "Top Gebrauchtes" kaufst oder nicht.
    bei einem "Top Gebrauchten" Bike (ich glaub bis 3 jahre und dann kommts noch auf die km drauf an) kriegst die bmw-card sehr wohl gratis dazu.
    ansonst musst sie kaufen für 20,-- /jahr.

    lg
    g

  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #8
    Das ist ein Phänomen, was ich schon öfter beobachtet habe. Deutsche Auto- bzw. Motorradhersteller behandeln ihre "einheimischen" Kunden in aller Regel schlechter, als die Kunden im Ausland.

  9. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #9
    http://www.bmw-motorrad.at/at/de/index.html

    .. ich hab grad den "Vermerk" gelesen: "bei teilnehmenden BMW Partnern"

    vielleicht liegts daran

    lg
    g

  10. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #10
    Habe meinen nie darauf angesprochen wegen der Service Card. Die wurde zugeschickt ohne dass irgendwo eine Meldung machen musste.

    Gruss Mario


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mobilitätsgarantie - bin restlos begeistert
    Von Dobs im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 21:54
  2. Mobilitätsgarantie bei 2 Besitzer ???
    Von kiwi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 20:02
  3. Überführungskosten trotz Vorführmotorrad
    Von AngryC im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 08:45