Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 99

Mobilitätsgarantie - bin restlos begeistert

Erstellt von Dobs, 16.05.2012, 07:56 Uhr · 98 Antworten · 8.370 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Das dieser tolle Service dann auch noch mehrere Tage für ne Bakterie braucht zieht mir echt die Schuhe aus
    Warum?
    Soweit ich das verstehe in der Mobilitaetsgarantie wird darin keine Aussage getroffen in welchem Zeitrahmen die Hilfe erfolgen muss. Daher ist es fuer BMW fuer die Einhaltung des Vertrages wohl unerheblich ob sie 4 Stunden oder 4 Monate brauchen das Motorrad wieder in Bewegung zu bringen.

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Warum?
    Soweit ich das verstehe in der Mobilitaetsgarantie wird darin keine Aussage getroffen in welchem Zeitrahmen die Hilfe erfolgen muss. Daher ist es fuer BMW fuer die Einhaltung des Vertrages wohl unerheblich ob sie 4 Stunden oder 4 Monate brauchen das Motorrad wieder in Bewegung zu bringen.
    Hm, die erfoderlichen Zeichen für eine Antwort wie Totenkopf, Morgenstern, Bombe etc. stehen mir leider nicht im Zeichensatz zur Verfügung...

  3. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #13
    Also ich finde es fast lächerlich, so ein Theater zu machen weil man, wohlgemerkt Zuhause,"Liegengeblieben" ist.
    Dann versucht man erst selber 20 Stunden die Batterie zu laden(ein Zeitproblem besteht scheinbar nicht) und dann, wenn man die Ursache längst kennt, die Leute von der Mobilitätsgarantie anzurufen.
    Sowas ist für Leute gedacht, die 1000km von Zuhause in irgendeinem Autobahntunnel in der Nothalte stehen und absolut im Arsch sind, nicht für Kinderkram

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #14
    Aber genau so will es BMW.

    Abgesehen davon hat sich bei der Hotline niemand dafür interessiert wer wo wann und warum liegen geblieben ist. Weder Personen- noch Fahrzeugdaten wurden abgefragt.

    Das ist ein Saustall und ich verstehe die Aufregung des Kollegen.

  5. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Aber genau so will es BMW.

    Abgesehen davon hat sich bei der Hotline niemand dafür interessiert wer wo wann und warum liegen geblieben ist. Weder Personen- noch Fahrzeugdaten wurden abgefragt.

    Das ist ein Saustall und ich verstehe die Aufregung des Kollegen.
    Moment!

    Die haben nichtmal Wer, wann und wo abgefragt?

    Ich arbeite seit vielen Jahren in einem Kontaktcenter und wenn einer unserer Frontline Agents so einen Scheiss macht, bekommt der seine Papiere!

    Das geht gar nicht!

  6. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Moment!

    Die haben nichtmal Wer, wann und wo abgefragt?

    Ich arbeite seit vielen Jahren in einem Kontaktcenter und wenn einer unserer Frontline Agents so einen Scheiss macht, bekommt der seine Papiere!

    Das geht gar nicht!
    Bei denen ging das. Schade das man dass "mein Name ist" selten versteht und sich noch seltener merkt, sonst......

    Die NL HB wäre auch an dem Namen interessiert.....

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Gib am besten irgendeinen fiktiven Namen an, es wird vermutlich keinen Falschen treffen. Wenn nur ein solcher Troll darin arbeitet und nicht sofort gefeuert wird, brauchst du dir um die Qualität der restlichen Mitarbeiter keine Gedanken machen. Der Fisch stinkt vom Kopf her! Wird von ganz oben gewollt sein, anders kann ich mir nicht erklären dass man so abgefertigt wird!

  8. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #18
    Hallo,

    Sarkasmus ein:

    was erwartest Du von einer Mobilitätsgarantie????
    Du kannst noch laufen, also bist Du mobil

    Erwartest Du, daß da jemand zu unpassender Zeit ne Truppe
    Sänftenträger vorbeischickt, nur weil Du, wie viele andere auch,
    einen Freßzettel mit dem Namen Mobilitätsgarantie unterschrieben hast
    und dafür unanständig viel Geld bezahlt hast?

    OK, Zitronenfalter falten ja auch Zitronen.

    In der Zeit, in der Du Dich über den nicht funktionierenden Service
    aufregst, hättest Du schon längst eine neue Btterie organisieren können.

    Sarkasmus aus.

    Recht haben und ein Problem gelöst zu bekommen sind manchmal
    völlig verschiedene Baustellen.

    Trotzdem ärgerlich das Ganze.

    Gruß
    Christian

  9. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #19
    Taj,

    was soll man zu diesem Vorfall sagen?

    Was ich daraus lerne:
    - Wenn Fahrzeug nichts mehr tut (egal an welchem Ort) dann keinerlei Fehlerdiagnose oder Versuche der eigenen Fehlerbeseitigung durchführen

    - Anrufen und Hilfe verlangen (klappt ja schließlich beim ADAC auch)

    - Wenn ich solch einen Dödel am Telefon habe einfach erneut anrufen

    - Ggf. Reklamation

    Schließlich kann es doch nicht im Sinne des Erfinders der BMW-Mobilitätsgarantie sein, dass man als deren Inhaber auch gezwungen ist Mitglied im ADAC zu sein....

    Allerdings wäre mir bei einer defekten Baterie am eigenen Wohnort auch eher in den Sinn gekommen mich um eine intakte Baterie zu kümmern um damit dann zur anschließenden Fehlerdiagnose in die Werkstatt zu fahren. Ggf. hätte ich dann in der Werkstatt Ansprüche - sofern berechtigt - auf Ersatz gestellt...
    Letztlich ist ja der Sinn der Mobilitätsgarantie doch eher der Fall, dass man tatsächlich irgendwo im Irgendwo steht und RICHTIGE Hilfe benötigt...

  10. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #20
    Letztendlich hätten diese Zipfelklatscher von BMW nur ein Servicemobil losschicken MÜSSEN, das i.d.R. an der NL vor sich hin dümpelt.

    Letztendlich kann es diesen Haubentauchern dort egal sein wo der Kunde liegen geblieben ist. Vielleicht muss er von zu Hause zur Arbeit und hat nur ein Mopped, oder, oder.

    So einfach abbügeln geht auf keinen Fall.


 
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS TÜ - erste Fahrt ...... begeistert !!!!
    Von BigOneII im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 18:37
  2. Von GS begeistert
    Von R1200GS_Rider im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 13:22
  3. Mobilitätsgarantie bei 2 Besitzer ???
    Von kiwi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 20:02