Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Moped auf Hauptständer und vorne zugeparkt

Erstellt von fmantek, 27.03.2015, 14:02 Uhr · 45 Antworten · 5.407 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Jan-Gerd Beitrag anzeigen
    Mit dieser Aussage hast Du dich für mich persönlich als Trainer disqualifiziert ....
    Ich habe schon viele Trainins in anderen Bereichen gehalten. Ein sehr wichtiger Punkt ist es immer die Teilnehmer abzuholen.
    Ich zieh mein Training durch und dabei gehts es richtig zur Sache ist ist für mich der falsche Ansatz.

    Ist in Ordnung ,
    bei mir steht ,Körperlich und Geistig Fit ,ausgeschlafen ,kein Alkohohl ,vollgetankt ,Moped gecheckt und Sicherheitskleidung an erster Stelle ,was Du meinst geht eher in Richtung Verkehrübungsplatz .

    Mir sind eben Brems und Kurven sowie Geschicklichkeitsübungen und Einstellung der Hebel , Weg der Fußbremse und warum Wichtiger.
    Ich würde niemals einen Teilnehmer ,vor allen anderen Bloßstellen und Ihn oder Sie Ständerübungen durchführen lassen ,

    Gerne aber nach dem Training ,oder wenn es um ein Einzeltraing geht ,dann wäre das kein Problem für mich .

  2. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Jan-Gerd Beitrag anzeigen
    Das lernt man im Sicherheitstraining.
    Was ist das denn?
    Zitat Zitat von Jan-Gerd Beitrag anzeigen
    Auf dem Ständer umdrehen ...
    SachichmeinerFrau.

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #43
    Nolimit, keine Sorgen, mich musste nicht abholen. Ich bin dann meistens schon da. . .


    Um mein Motorrad auf dem Ständer zudrehen brauch ich kein Sicherheitstraining. Aber ich denke das es da schon körperliche Grenzen gibt. Ausserdem tät es mir ja in der Seele weh den Hauptständer des Mopeds so zu quälen. Da setz' ich mich doch in aller Ruhe auf die Motorhaube der Dose und warte bis der Vollpfosten herbeigeeilt kommt. . .

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Nolimit, keine Sorgen, mich musste nicht abholen. Ich bin dann meistens schon da. . .


    Um mein Motorrad auf dem Ständer zudrehen brauch ich kein Sicherheitstraining. Aber ich denke das es da schon körperliche Grenzen gibt. Ausserdem tät es mir ja in der Seele weh den Hauptständer des Mopeds so zu quälen. Da setz' ich mich doch in aller Ruhe auf die Motorhaube der Dose und warte bis der Vollpfosten herbeigeeilt kommt. . .
    alles Klar ich denke der TE wird das Prblem schon gelöst haben ,Tipps gabst ja genug aber der Tip mit abholen ist ja garnicht soo verkehrt ,so in 20 Jahren wenn ich meinen (Ford)Transit noch habe , so 4 bis 6 Rollatoren gehn da schon rein .

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    oder Sie Ständerübungen durchführen lassen

    Gerne aber nach dem Training ,oder wenn es um ein Einzeltraing geht ,dann wäre das kein Problem für mich .
    jaja, so ein Training ist das also

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #46
    "Hauptständer" Ueberwertetes uebergewicht


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 18:07
  2. Umbau auf 21 und 18 zoll felgen
    Von post3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 10:20
  3. [B]Hauptständer und Motorschutz 11er GS
    Von Jans im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 17:03
  4. Warten auf HP2 und Wunderlichkatalog
    Von JF im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 10:43
  5. ABS auf Schnee und Eis
    Von Proton im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 08:08