Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Mopedsicherung auf Auslandsreisen (über Nacht)

Erstellt von Bierlumpi, 07.09.2010, 12:32 Uhr · 15 Antworten · 1.747 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    63

    Standard Mopedsicherung auf Auslandsreisen (über Nacht)

    #1
    Gude,

    ich war letzte Woche in Frankreich unterwegs und hatte jeden morgen einen inneren Vorbeimarsch wie ich meine Q noch am Parkplatz vorgefunden habe. Daher stellte ich mir die Frage, wie ich sie das nächste mal am Besten abschließen kann, ohne mir Sorgen machen zu müssen.
    (Mir ist klar, dass kein Schloss der Welt etwas bringt, wenn sie wirklich jemand haben haben will)
    Daher die Frage an Euch: wie sichert Ihr eure Mopeds auf Reisen?
    Bremsscheibenschloss oder dicke Kette? Vielleicht gibt es ja bessere Möglichkeiten, die nicht viel Platz brauchen

    Gruß

    Sepp

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #2
    Dicke Kette wird wohl das effektivste sein. Bremsscheibenschloss, hm, wenn einer zu viert anrückt ist so nen Mobbed schnell auf nem Hänger drauf... Und in Franzosenland gibt es ja überall extra Mobbedabstellplätze (nicht wie in Schland), die auch alle entsprechend einbetonierte Geländer haben wo man das Mobbed anketten kann...

    Brauchen zwar recht viel Platz die Ketten, und sind schwer wie Sau, und zu allem Überfluss auch noch recht teuer, aber ich denke wohl dass das der beste Schutz ist den Du Deinem Mobbed geben kannst... egal wo Du es ankettest...

  3. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    71

    Standard

    #3
    Ich bin überwiegend im Süden unterwegs.

    Meist steht sie draußen. Manchmal mit Scheibenschloss von P***. Als optisches Hindernis. In den großen Städten schon mal im Hinterhof des Hotels oder in der Tiefgarage.

    Tagsüber lass ich das Moppätt da stehen, wo Platz ist oder wo auch schon andere Möppis stehen. Möglichst nicht in den dunkelsten Ecken. Oft lasse ich das ganze Gepäck drauf (Tankrucksack). Garmin und Kamera kommen mit.

    Ich mache mir grundsätzlich keine Gedanken über Diebstähle, sobald ich das Moppätt nicht mehr in Sichtweite habe. Ich bin nicht bereit, die schöne Zeit mit solchen Gedanken zu beschweren. Und wenn die Kiste weg ist, ist sie weg. Zahlt dann die Versicherung.

    Seit 40 Jahren ist noch nichts weggekommen. Und oft genug hatte ich vergessen, die Taschen abzuschließen oder ich hatte die Handschuhe auf der Bank liegen lassen.

    Ich kenn allerdings Leute, die schon mehrfach "Opfer" wurden. Die sehen das natürlich anders.

  4. Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    3.479

    Standard

    #4
    Da hab ich mir noch nie en Kopf drüber gemacht.
    Wenn jemand ein Moped klauen will, den hindert kein Schloss der Welt, und das Moped ist dann hoffentlich weg und taucht auch nicht mehr auf. (Wegen der Versicherung).
    Wenn es einer nicht drauf hat der macht nur Schaden am Moped, und den bezahlt keine Teilkasko soviel ich weiß.
    Nachts steht das Moped neben dem Zelt, und bei einer Unterkunft such ich mir so eine wo ich meine das nichts passieren kann.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #5


    ... so etwas wie diesem Kollegen vor dem Christiania in Frankreich würde mir nie einfallen. Eine DWA war zusätzlich aktiv.

    Lenkradschloss rein - und gut ist.

    Egal ob z.B. in D, CH, F, AUS oder I, selbst in Genua oder Florenz wollte niemand mein Moped haben. Auf meinen Touren steht die Kuh auch Nachts sehr oft draußen. Ist doch keine Primadonna.




  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #6
    Hi
    Mach' ich wie Krambambuli oder Bernd. Hinstellen, abschliessen, und nachdenken ob die Teilkasko bezahlt ist.
    Über Nacht, wenn irgendwie möglich, in einer Garage oder im Hof. In Tschechien stand sie schon mal im Hotelfoyer (5 Stufen mit Hilfe eines Bretts überwunden; war eine Idee des Hotelpersonals )
    In Verona stand das Ding schon mal mit steckendem Zündschlüssel 4 Stunden herum (war allerdings nicht Absicht)
    In Südtirol steht sie oft unabgeschlossen in einer offenen Garage. Könnte sein, dass sie der Hotelier rangieren muss/will.
    gerd

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #7
    Im Urlaub mit 8 Motorrädern haben wir meist eine Garage. In Tschechien ist aber auch auf dem "nur" umzäunten Grundstück nix weggekommen.
    Ärgerlich, wenn ein Motorrad wegkommt; noch ärgerlicher ist aber, wenn es beim Diebstahlversuch derart beschädigt wird, dass ich mich noch selber um den Abtransport kümmern muss und die Teilkasko diese Schäden nicht übernimmt.

    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    ... hm, wenn einer zu viert anrückt ...

  8. Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #8
    Zur Entscheidungshilfe:

    Siehe Tourenfahrer 6/2010, Test Motorradschlösser


    Jörg

  9. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #9
    Danke an Alle!
    Von der Versicherungsseite scheint ja "nur" das Lenkrradschloß das sinnvollste zu sein. Aber das Herz hängt ja auch mit an der Mühle....
    Da werde ich mir wohl das nächste Mal eine dicke Kette mit ins Gepäck räumen, auch wenn sie schwer ist. Ich habe einfach keine Ruhe ohne Zusatzsicherung.

    Gruß Sepp

  10. Ojo Gast

    Standard dicke Kette

    #10
    Zitat Zitat von Bierlumpi Beitrag anzeigen
    ...Da werde ich mir wohl das nächste Mal eine dicke Kette mit ins Gepäck räumen, auch wenn sie schwer ist...
    Hallo Bierlumpi,

    häng' dir die Kette um den Hals, dann kannst du aus deinem Urlaubsland noch ein paar Souvenirs oder regionale Produkte im Gepäck mitnehmen.

    Schöne Grüße von
    Ojo


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gute Nacht
    Von adventureedi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1288
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 21:51
  2. R 1150 GS Uhr nullt nacht Batterieeinbau
    Von balu67 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 17:06
  3. ADAC für Auslandsreisen?
    Von scubafat im Forum Reise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 06:51
  4. Gute Nacht!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 08:17
  5. Moto GP bei Nacht...
    Von Anonym3 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 11:03