Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Morgens um 8 im Bergischen

Erstellt von MacDubh, 27.01.2010, 16:51 Uhr · 35 Antworten · 3.838 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #11
    ja deutlich besser Dubh, das liest sich flüssiger, fast so als ob man dabei wäre beim Kurvenwedeln......
    da kennt man den Ducfan (ne 750 SS mit 68 PS, die beim rausbeschleunigen vorne hochkommt nicht in diesem Leben...)
    aber gefällt mir.....gut zu lesen.
    Tiger

  2. Nero8 Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    da kennt man den Ducfan (ne 750 SS mit 68 PS, die beim rausbeschleunigen vorne hochkommt nicht in diesem Leben...)
    aber gefällt mir.....gut zu lesen.
    Tiger
    Tangential Krümmer...leichter Schwung und 41er Keihin...und danach lutsche ich Deine 196kg BMW wie einen Bonbon. Desmogruß

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #13
    . . . der Thraed hat Potential

    Ist jetzt nicht von mir der Spruch - abba passt


    ... "Lutsch ich Deine XY ---kg wie`n Bonbon" Ja da ist der Drops dann schnell gelutscht - Danke dafür . . .

    Ach so - Geschichte Gut! Bin jetzt auch an Bikers Rast angekommen - kann weitergehen . . . .

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Tangential Krümmer und 41er Kehin...und danach lutsche ich Deine 196kg BMW wie einen Bonbon. Desmogruß
    ja ist klar Christoph, dann hat sie 72 Ps und wiegt immer noch 190kg.... ....das Motorrad ist wunderschön, hat einen geilen Motor, ohne unnötigen Firlefanz, aber 70 PS bleiben 70 PS.
    wie ich schon schrub, its not the bike, its the rider.......wenn du mich also nass machst, lags nicht an der BMW

  5. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #15
    . . . ich glaub die Keihins haben Beschleuniger Pumpen

  6. Nero8 Gast

    Standard

    #16
    Danke Markus

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    ...wie kann ich Kuhjote zitieren mit AmperTiger seinem geschriebenen? Wird immer besser...
    wie das passieren kann weiß ich nicht, habs korrigiert.

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ja ist klar Christoph, dann hat sie 72 Ps und wiegt immer noch 190kg.... ....das Motorrad ist wunderschön, hat einen geilen Motor, ohne unnötigen Firlefanz, aber 70 PS bleiben 70 PS.
    wie ich schon schrub, its not the bike, its the rider.......wenn du mich also nass machst, lags nicht an der BMW
    ah, ein bisschen nach hinten gelehnt, hohe Drehzahl, dann kommt die schon hoch vorne! Natürlich nicht mehr im 3. Gang, aber im 2. geht schon was...

  9. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard Kapitel 4

    #19
    „Moin ihr Looser“, und setzte sich. „Alles klar?“ fragte Dirk. „Nä, nich so ganz. Dat Ding geht nicht so richtig. Wir haben da gestern wat ausprobiert, aber dat klappt nich. Muß gleich wieder geändert werden.“ Hans blickte Jimmy an und fragte: “Wat denn?“ „Ach, weiss auch nich. Peter hatte da wat von seinem Bruder aus der BoT und wollte das ich mal Probefahre. Geht aber gar nicht. Die hat bestimmt 10 PS weniger. Merkste, vor allem wenn de die blöden Papageienanzüge verblasen willst. Die ham ja alle hunderte von PS!“
    Dirk und Hans nickten nur. Das kannten sie. Auf den Geraden waren sie mit ihren kleinen 750ern Opfer für jeden Japaner, und in den Kurven standen sie dann im Weg, die Affen. Jimmy: “Und bei euch? Kleine Runde durchs Bergische?“
    Dirk: „jo, haben uns eben zufällig in Much getroffen.“
    Jimmy: „Könne mer ja gleich mal wat loslegen, oder?“
    Hans: „Ja, gerne. Aber lass uns Luft zum Atmen.“
    Jimmy: „ach komm, mit den leichten Dingern geht doch was!“
    Dirk: „Jo, geht schon. Für die Affenfeilen eben hats gereicht.“
    Kaum ausgesprochen kam die erste Affenfeile an den Tisch. Günni. Er blickte erst in die Runde dann auf die Ducatis. „Wat kost denn sowat?“ und kratzte sich wieder am Kopf.
    Jimmy:“Wat meinste? Die kleinen, handlichen? Oder meine?“
    Günni: „Nä, so überhaupt. Hatte noch nie son Italohobel.“
    Dirk: „Die kleinen sind billig, Dafür kriegste nich mal en Japaner“
    Günni:“Ach quatsch!“
    Hans: „doch, is so. vierzehnfünf, so wie se da stehen“
    Günni: „Und die andere?“
    Jimmy: „Vergiss es, die kannze nich kaufen, dat issen Unikat!“
    Dirk: „ Das is ne SP3, unter 30 kannste knicken“
    Günni: „jo, dat is ma ne Hausnummer. Aber wenn ich drüber nachdenke wat ich in die GSX gesteckt habe, is dat nich weit weg“
    Hans: „Selbst Schuld. Da hättste se feddisch kaufen können. Is halt Rot, gut und kommt nich aus Japan!“
    Jimmy: „Hatte noch nie was besseres. Die bei Ducati habens einfach drauf wat gutes zu bauen. Frag mal den Weibel, der ist so überzeugt davon, der macht jetzt sogar einen eigenen Ducati-Laden auf.“
    Günni: „Wer issen dat?“
    Jimmy: „Edwin, Schweizer, klein, quirlig, irrsinnig schnell.“
    Dirk: „Wart ab, dat wird der Nachfolger vom Udo“
    Günni: „Udo?“
    Hans: „Mensch, Kerl, gar keine Ahnung? Udo Mark, Superbike Meister letztes Jahr. Auf Ducati!“
    Günni: „nee, kenn ich nich.“
    Jimmy: „Dat gibbet doch nich. Fahrt mal hin, is geil. Nächste Woche, Nürburgring, Superbike, BoT und SOS!“
    Günni: „bott? SOS? Wat is dat denn?
    Dirk: „BoT ist die Battle of Twins, SOS Sound of Singles. Bei der Bot siehste mal geile Guzzis und BMWs, bei der SOS fahren se zurzeit mit den Saturnos allen um die Ohren. Geiles Teil.“
    Günni: „Jo, hört sich doch geil an. Ich frag mal die Kumpels“
    Hans: „Mach dat, lohnt sich. Wir sind auf jeden Fall da.“
    Günni ging zurück zu seiner Gruppe und schon begann eine Diskussion über den Verlauf des nächsten Wochenendes.
    Hans: „Fahren wir nächste Woche zusammen hin?“
    Dirk: „Warum nicht?“
    Jimmy: „Jo, kein Thema. Wo treffen wir uns?“
    Dirk: „Burscheid? Shell-Tankstelle?“
    Hans: „Ja, passt.“
    Jimmy: „ok, wie immer“
    So schnell und einfach hatte man sich in den 90ern verabredet. Handys gab es nicht,
    Günni kam zurück an den Tisch und fragte: „Wir wollen da nächste Woche hin. Habt ihr Lust mitzufahren?
    Dirk: „Kein Thema, ihr könnt hinter uns herfahren. Kommt einfach am Samstagmorgen um 8 nach Burscheid an die Shell-Tankstelle.“
    Günni: „Gebongt. Aber macht langsam!“
    Als Günni zurück war winkte der Rest der Gruppe rüber und einer rief: „Alles klar, dann bis Samstag“
    Hans: „Na, dat wird ja wat. Jetzt hamwer auch noch ne Horde Papageienanzüge anne Backe.“
    Dirk: „ach, warte doch mal ab, die haben wenigstens schöne Sprüche drauf.“

  10. Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    66

    Standard

    #20
    Zu dieser Jahreszeit sowas zu schreiben - der reinste Saddismus!!

    Gruß

    Walter


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Morgens -20°C UND Schneeverwehungen
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 19:29
  2. ein neuer aus dem bergischen
    Von derkurvige im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 18:58
  3. Ein Neuer aus dem Bergischen
    Von Kuhhirte im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 22:17
  4. Morgens um 5.45 Uhr
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 19:49
  5. Morgens um 7
    Von midlaender im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 21:21