Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 115

MOTORRAD AlpenMasters 2015...??!

Erstellt von boxerlust, 25.07.2015, 23:46 Uhr · 114 Antworten · 15.066 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen

    oooommmmmmm, Telelever huuummmmmmmmmm
    oooommmmmmm, Telelever huuummmmmmmmmm
    oooommmmmmm, Telelever huuummmmmmmmmm
    Hast du auch eine für die 1300ccm?

  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #12
    "boxerlust"

    um es noch mal auf den punkt zu bringen die beste beim "alpenmasters 2015" ist die bmw s1000xr pastabrennt alles nieder hat das geilste fahrwerk, den besten durchzug, die schnellsten reifen, und eine kette die keinen tropfen öl braucht.

  3. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #13
    Das denke ich auch...bis auf die Kette...;-)))
    Spass Beiseite;ich hatte mich wirklich gefreut auf den Vergleich der modernenen Versionen ehemaliger Alpenkoenige wie R1200R und R1200GS.
    Gabel gegen TL,R gegen GS welche ist besser und dann noch die neue XR mit im Spiel.Das waer's gewesen doch MOTORRAD hat es mal wieder vergeigt...:-(((
    Wie schon den GS-"Reifentest" wo Trocken ueberhaupt keine Geschwindigkeitsangaben was Rueckschluesse zur Haftung gegeben haette,geschweige denn Verschleissangaben gefahren wurden...wertlos !
    Es waere interessannt gewesen den TKC 70,TA2 und den RA2Evo hinsichtlich Haftung und Verschleiss zu testen...
    Aber Nichts...:-(((
    So werden sich wenigstens die BMW-Hasser freuen dass ein auslaendisches Fabrikat gewonnen hat weil die XR zu sportlich und die R und GS erst gar nicht am Start waren...Alpen mASSters...;-)))
    Papier ist geduldig - Gruss

    PS:RoGe;hast Du Deine XR und R1200RS schon verkauft und Deine neue gSA bekommen?
    Beschreib doch mal Deine Vergleichs-Eindruecke bezueglich der XR und RS sowie der GSA auf.Wuerde sicherlich nicht nur mich interessieren!Ich fahre trotz der Power der XR meine Luft-GSA und R1200R noch sehr gerne...ich habe sie immer noch lieb,meine kleine Alpenkoenigin...;-)))

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #14
    Um das zu verstehen, müsstest Du überhaupt mal ein Motorrad fahren!

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.386

    Standard

    #15
    Ich weiß, Trolle soll man nicht füttern, aber Boxerlust's Fehlinterpretation der Alpen Masters ist in einem einzigen Satz verborgen:

    Es geht darum, den AlpenMaster, das schnellste Motorrad fuer die Alpen zu ermitteln!
    Nein, guter Mann, darum geht es nicht. Sonst hätte die V-Strom 650 nie gewonnen, die Honda CB1300 nie und die eine oder andere GS sicherlich auch nie.

    Und um meinen Vorredner zu ergänzen: Um die Alpen-Masters-Kiste zu verstehen, müsstest du nicht nur mal ein Motorrad fahren. Du solltest es auch in den Alpen tun.

  6. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #16
    Außerdem, bei seinem Weltbild ist KTM doch kein "ausländisches Fabrikat", oder? Das ist ein weiterer "volksdeutscher" Hersteller!

    Ansonsten, mehr Vertrauen in das BMW Marketing bitte, Die R12RS wirds schon richten, dass nicht wieder so ein "Debakel" wie letztes Jahr passiert.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.386

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Außerdem, bei seinem Weltbild ist KTM doch kein "ausländisches Fabrikat", oder? Das ist ein weiterer "volksdeutscher" Hersteller!

    Ansonsten, mehr Vertrauen in das BMW Marketing bitte, Die R12RS wirds schon richten, dass nicht wieder so ein "Debakel" wie letztes Jahr passiert.
    Fünf Euro ins Phrasenschein bitte.

    Die ersten beiden Jahre hat die Suzuki V-Strom gewonnen, 2009 war's die Honda CB1300, 2014 war's die KTM 1190 - so selten ist es nicht, dass BMW nicht den Sieg nach hause trägt. Und auch dieses Mal dürfte es eng werden: Ein großvolumiger Zweizylinder in einem Reiseendurofahrwerk ist für die Alpen schon eine recht sichere Bank, und was die R12RS in Puncto Fahrverhalten rausreißt, könnte ihr die KTM bei den Themen Gepäcksystem, Windschutz und Durchzug abnehmen.

  8. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Fünf Euro ins Phrasenschein bitte.
    Mach mers doch so, wenn das "deutsche" Motorrad aus der "Ostmark", 1190 oder 1290 gewinnt, zahl ich die 5 EUR in das Kneipen-Phrasenschwein (= ein Bier für Dich wenn ich wieder in M. bin), wenn aber das deutsche Motorrad (hoffentlich sind da ned zu viele China-Teile verbaut ) aus München bzw. Berlin gewinnt, dann zahlst Du, OK?

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #19
    ui ja da trink ich mit Edi. egal wer ausgibt, das dritte geht auf mich

  10. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ui ja da trink ich mit Edi. egal wer ausgibt, das dritte geht auf mich
    Vielleicht reichen ja bei Dir aufm Dorf 5 EUR auch für 3 Halbe!
    Ansonsten muss Sample halt noch a bissl was drauflegen!


 
Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorrad Test 2015 - GS Reifen
    Von boxerlust im Forum Reifen
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 20.12.2015, 19:26
  2. 15. MOTORRAD DAYS 2015 - GAP
    Von gstreiberinstgt im Forum Events
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 08.09.2015, 11:04
  3. Eindrücke der BMW Motorrad Days 2015 in Garmisch-Partenkirchen
    Von Kuutreiber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 22:23
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 12:16
  5. Heftvorschau MOTORRAD 1/2015
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 07:14