Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 90

Motorrad auf Pickup

Erstellt von mr.blues, 15.11.2015, 00:03 Uhr · 89 Antworten · 12.240 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    989

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    ....da fällt mir nix mehr ein
    Schade...ist doch ein interessantes Thema.
    Wirklich keine zündende Idee mehr?

  2. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #52
    Um wieder zum Ursprung zurück zu kommen ... Anhänger usw. interessieren hier nicht ... mein Favorit beim Verladen ist ein System in dieser Art: http://www.sawiko.de/garageneinzug.php
    Im August ist in Düsseldorf der Caravan Salon und dort gibt es von vielen Herstellern diese Lösung... beim PickUp sollte das entsprechend auch möglich sein.
    Würde ggf. mal zum Caravandealer Deines Vertrauens oder zu einem PickUp Spezialisten gehen und dort nach einer Lösung fragen.
    Ggf. gibt es auch in einem PickUp Forum die Lösung.
    Bin gespannt was es am wird.
    VG Martin

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #53
    Ist denn ein Pickup schon vorhanden?
    Wenn ich die Auswahl habe, ziehe ich einen geschlossenen Bus vor.

    Und zum Thema off-topic ...
    Damit musst du wohl leben, auch wenn du daran rum meckerst.

  4. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    989

    Standard

    #54
    Hi Larsi!
    Soll wohl so sein...das ich damit leben soll, das alles zerlabert werden soll...
    Aber wie so oft im Leben gibt es Typen wie mich, die das nicht so gerne wollen.
    Klar bin ich denen, denen ich das dann zu verstehen gebe, total unsymphatisch.
    Damit lebe ich aber sehr gerne! Überhaupt kein Problem - ich bestimme selber wer mich wirklich ärgern darf...

    Zur eigentlichen Frage:
    Mein Schwiegersohn hat einen Ducato Maxi für den Transport.
    Den Kasten hat er spartanisch mit Klappbetten ausgestattet.
    Das kenne ich also. Ist mir aber zu wenig.

    Mir schwebt deshalb ein Pickup vor, weil ich den dann als "Multifahrzeug" nutzen will und
    verschiedene Hobbys vereinigen möchte

    -Motorradtransport
    -Wohnkabine
    -Wohnkabine und Offroad-Motorradanhänger

    Wie schon im Vorfeld geschildert, habe ich mir schon Nissan Navara, Ford Ranger und einen
    Chevy K30 angeschaut. Was und ob es wird hängt auch vom Erfolg eines Verladeversuchs ab.
    Zwei Händler haben sich schon bereiterklärt zur Hilfe zu kommen, wenn ich alleine scheitern sollte
    die GS via Rampe auf die Ladefläche zu schieben.
    Das könnte ich mir aber sparen, wenn hier ernsthafte, begründete Bedenken formuliert werden.

    Mal schauen - vielleicht kommt ja noch was Substanzielles.
    War ja schon einiges gute dabei...

    cu
    Stefan

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von mr.blues Beitrag anzeigen
    ...

    Mir schwebt deshalb ein Pickup vor, weil ich den dann als "Multifahrzeug" nutzen will und
    verschiedene Hobbys vereinigen möchte

    -Motorradtransport
    -Wohnkabine
    -Wohnkabine und Offroad-Motorradanhänger

    Wie schon im Vorfeld geschildert, habe ich mir schon Nissan Navara, Ford Ranger und einen
    Chevy K30 angeschaut. ...
    ja, jetzt erinnere ich mich.
    ich hatte nur im ausgangsbeitrag noch mal nachgelesen.

    zu deiner auswahl an pickups:
    da gäbe es für mich einen haushohen favoriten ... den K30.
    so ein ami-v8 macht fast jede fahrt zur spassfahrt ... und du hast noch ein hobby mehr.

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.354

    Standard

    #56
    Und warum nimmst du nicht das Sawiko system? Sieht doch gut aus, und falls die Schiene zu kurz ist kannst du es einfach mit nem Rohr mit passendem Durchmesser verlängern.
    Zum Pickup: den Ami würd ich nicht nehmen, zu hoher spritverbrauch.
    schau ach mal den Mitsubishi L200 an, der Navarra ist auch nicht schlecht.

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #57
    Deine Worte, Hänger interessieren nicht...

    Dann willst n "Offroadanhänger"

    Für mich hat ein solcher Hänger viel Bodenfreiheit und eine Triebachse

    Aber das ist ja wieder OT

    Zum Glück kenn ich mich mit Ein- und Ausladen nicht so aus.


    Obwohl, das wär wieder voll topic,
    weil bei so nem Hänger wieder
    Pickupladehöhe hast.


    Cowy


    Warum nicht eine 3 m lange und mittig faltbare Alu-
    Auffahrrampe mit klappbarer seitlicher Fahrrinne und ca 70 cm Breite vom örtlichen Fahrzeugbauer schweissen lassen - und alles ist gut.

    Oder 2 Aluleitern (3-3,5 m lang) nebeneinander
    auf die Ladeklappe ( Gummimatte dazwischen?) hingelegt, mit Gurt gesichert,
    darauf je ein sägerauhes Holzbrett drauf gelegt ( mit nem angeschraubten Klotz vor Verrutschen gesichert ) und los geht's .


    Ich kann gar nicht so viel Möglichkeiten schreiben....
    Die GS kommt doch nicht hoch


    Eigentlich brauchst ja sowas

    https://i.ytimg.com/vi/FQLeMB3Mg-c/hqdefault.jpg

  8. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    989

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    SAWIKO - elektrischer Garageneinzug für Motorräder
    Im August ist in Düsseldorf der Caravan Salon und dort gibt es von vielen Herstellern diese Lösung.
    Wieder eine Recherche Idee von dir...du bist ja ein echtes Ideen-Füllhorn

    Ist echt interessant, zumal die Firma schreibt:
    "Der Einsatz des Garageneinzugs beschränkt sich nicht nur auf Reisemobil-Heckgaragen. Das System kann auch in einem Kastenwagen oder auf einem Anhänger nachgerüstet werden. Vorausgesetzt die Gegebenheiten Ihres Fahrzeuges sind dafür geeignet. Fragen Sie uns einfach."

    Ich werd' mal Maße nehmen und das Unternehmen ansprechen. Wenn das klappen sollte, wäre es mir jedenfalls lieber, als selber zu schieben...

    August ist zu spät - ich will bis Ende April Vollzug melden können.

    Die Offroader die ich angesprochen habe, haben zu wenig Erfahrung, als das die sich abschließend äußern wollen. Find ich besser, als "Wasserstandsmeldungen" zu verbreiten.
    cu
    Stefan

  9. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    989

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    jhaushohen favoriten ... den K30.
    so ein ami-v8 macht fast jede fahrt zur spassfahrt ... und du hast noch ein hobby mehr.
    Jep...ist ein echtes "Männerfahrzeug" (ups-bin ich jetzt auch ein Chauvi?)
    Allerdings ist das Fahren schon echt gewöhnungsbedürftig; zumal es ja doch einige Kilometerchen
    losgeht. Der Navara wär das Vernunftsfahrzeug...

  10. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    989

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Warum nicht eine 3 m lange und mittig faltbare Alu-
    Auffahrrampe mit klappbarer seitlicher Fahrrinne und ca 70 cm Breite vom örtlichen Fahrzeugbauer schweissen lassen - und alles ist gut.
    Gute Idee - da will ich mich auch mal mit beschäftigen...

    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Ich kann gar nicht so viel Möglichkeiten schreiben....
    Die GS kommt doch nicht hoch
    Häh??


 
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Motorrad auf Teneriffa
    Von Rattenfänger im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 15:59
  2. Reifentest "Motorrad" auf 2008er GSA
    Von Fritz 42 im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 08:34
  3. Auspufftest "Motorrad" auf GS
    Von Fritz 42 im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 08:00
  4. Verzurren des Motorrades auf Fähre
    Von holgi im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 15:27
  5. BMW Motorrad auf der EICMA 2007.
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 16:23