Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Motorrad des Jahres 2010

Erstellt von Wogenwolf, 28.04.2010, 07:16 Uhr · 46 Antworten · 3.821 Aufrufe

  1. Wogenwolf Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Die XT 500 war nicht wirklich eine Reiseenduro und wurde so auch nie bezeichnet.

    Sehe es wie Hartmut, die XT 500 ist imho die Reiseenduro der ersten Stunde.
    Völlig egal, ob sie so verkauft wurde bzw so von Yahama bezeichnet wurde.
    Mit der XT hat Yamaha die Enduro-Welle angestoßen.

  2. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Sehe es wie Hartmut, die XT 500 ist imho die Reiseenduro der ersten Stunde.
    Völlig egal, ob sie so verkauft wurde bzw so von Yahama bezeichnet wurde.
    Mit der XT hat Yamaha die Enduro-Welle angestoßen.
    Moin,

    da muss ich den Jungs recht geben, das ist ganz sicher so. Die XT 500 ist das Urgestein der heutigen Reiseenduros. Yamaha hats erfunden. Und die R80 G/S von 1980 war die (Hammer!) Antwort auf die sehr erfolgreiche und da schon kultige Yamaha.

    BMW hat zwar 3 Jahre für die Antwort gebraucht, aber seinerzeit genau ins Schwarze getroffen. In den Folgejahren wurde die GS konsequent weiterentwickelt bis zur Marktführerschaft, die sie seit gefühlt ewigen Zeiten nicht mehr abgegeben hat, während Yamaha die XT immer mehr vermurxt hat, bis sie in der Bedeutungslosigkeit verschwunden ist.

    Irgendwo in der Vergangenheit hat Yamaha einen schweren Fehler gemacht, der dazu führte das sie heute in diesem wichtigen Motorradsegment hinterherlaufen müssen.

    Viele Grüße,
    Grafenwalder

  3. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    585

    Standard

    #43
    Hi

    Auch wenn es kein guter Grund war, aber die ersten Reiseenduros wurden vor ca. 70 Jahren gebaut......

    http://www.google.de/images?hl=de&q=...ed=0CDYQsAQwAw

    ....und wer hats erfunden, BMW und Zündapp

  4. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Rheingau(n)er GS Beitrag anzeigen
    Auch wenn es kein guter Grund war, aber die ersten Reiseenduros wurden vor ca. 70 Jahren gebaut......
    Bald kommt noch einer und behauptet, Freiherr von Drais hätte die Reisenduro erfunden.

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #45
    In der Tat gab es schon die DT250 und die DT400 vor der XT500. Das waren recht ähnliche Motorräder, nur eben mit Zweitakter.

    Ein BMW Mitarbeiter hat 1975 privat aus einer 75/5 seine Enduro gebaut. Der Mann wurde spaeter Projektleiter fuer die Entwicklung einer Reise-Enduro. Das war zu einer Zeit, als BMW kurz vor der Pleite stand. Man suchte Haende ringend einen Plan fuer ein neues Modell, dass ohne grosse Kosten zu realisieren war.

    Diese wurde dann in nur etwa 1,5 Jahren entwickelt. Wenn man grossvolumige enduroartige Reise-Motorräder als Maßstab nimmt, dann war die R 80 G/S die erste ihrer Art.

  6. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #46
    Treaddrifting! Vom aktuellen BMW Programm zur erfindung der Reiseenduro.
    .
    Ich lese Motorrad um informiert zu sein. Ich fahre BMW weil die GS das besste ist was ich getestet habe. Ich freue mich das BMW in den Segmenten in denen sie die, laut Umfrage, bessten Mopeds baut, so tolle Mopeds baut!
    Was mich ärgert ist das eine GS so viel Geld kostet wie eine S1000RR, obwohl die eine teurere Entwicklung und Rennsporttechnik trägt. Das hat BMW wohl von den Japanern abgekupfert. Die Gewinne des Unternehmens fließen zu ungleichen Teilen in die Entwicklung und die Sportskanonen müssen von den Mengenmodellen mitgetragen werden. Bei jährlich vielen tausenden verkauften GSen sollte sich ein deutlich günstigerer Preis verwirklichen lassen. Günstiger jedenfalls als der eines reinrassigen Sportlers der sich nicht halb so oft verkaufen lässt.
    Zur Leserwahl selbs stelle ich euch mal die Frage, wie eine Bimota oder eine MV zu dieser Ehre kam. Wählen die Leser nicht ihren Traum? Und das in Deutschland BMW gewählt wird ist doch auch nicht sonderlich verwundernswert. In Japan ist das sicher nicht so und in Amerika auch nicht. Die Italiäner haben auch keine BMWs auf allen 1.Plätzen und die Österreicher ???
    Also worüber streitet ihr hier eigentlich?

  7. LGW Gast

    Standard

    #47
    Die aktuelle Ausgabe der Motorrad ist aber wirklich ein bisschen anstrengend. Wenn bei einem Rennstreckentest das Motorrad gewinnt, das zwar nicht am schnellsten abgeschnitten hat, aber die besten technischen Helferlein mitbringt ("die RSV4 war zwar schneller, hat aber kein ABS" - ja SO WHAT bei dem Test!?!!!), dann ist das schon merkwürdig. Zumal die 1000RR den Top-Platz auch gerockt hätte wenn sie nur zwei von drei Tests gewonnen hätte. Dann sind da ja noch 40 andere Artikel die erklären wie toll die neuen BMW-Motorräder sind...

    Von daher stellt sich hier die Frage, ob das wirklich BMW-Bezahlung ist, oder nicht doch einfach nur eine komische Einstellung der Redakteure, für BMW ist doch die längere Zeit auf der Rennstrecke peinlicher als die Frage ob man nun nach Punkten am Ende siegt oder nicht.

    Also für mich alles nicht mehr nachvollziehbar. Aber ich lese die Zeitschrift eh hauptsächlich wegen der urkomischen Ölsprüche ("Kühlrippen die Erinnerungen wach werden lassen an unsere Jugend. So wie wir heute Bonanza-Räder, VW-Käfer und Commodore-Computer bestaunen" - wenn ich das vorlese, schaut meine WBSAZ immer so lustig, das ist jeden Cent wert ) und dem Aue-Cartoon... ()


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Motorrad, Ausgabe 14/2010
    Von bullrider im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 09:28
  2. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 20:29
  3. Philippus fährt im WW Motorrad *08.05.2010
    Von uweloe im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 00:14
  4. BMW Motorrad Preisliste 2010
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 09:37
  5. Motorrad des Jahres....CB 750 four
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 12:51