Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 153

Motorrad Fehlkäufe - gebt´s schon zu...

Erstellt von on2wheels, 08.03.2013, 21:48 Uhr · 152 Antworten · 29.564 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    312

    Standard

    Hallo zusammen!

    Mein Fehlkauf war - wie wahrscheinlich bei vielen - in der frühen 90ern mein erstes Motorrad, eine MZ ETZ 250.
    Nicht, weil die Emmi eine "Dauerbaustelle" war, solange nicht alle Verschleiß- unfd Normteile gegen zeitemäßes Material getauscht wurde (dass man damit den technishcen Stand der 60er kauft weiß man vorher) sondern weil ich schlicht viel zu viel gezahlt habe dafür.
    In der Zeit hätte man nicht mehr als niedrig 3-stellig bezahlen müssen, wenn man es gewusst hätte...
    An sich war die Emmi ein gutes Anfängermotorrad (da lernt man fahren und schrauben...) , und MZ 250er haben mich dann zumindest mein ganzes Studium lang begleitet / transportiert (eine TS 250 habe ich haute noch, aber die braucht dringend ein Bisserl Zuwendung, bevor sie wieder auf die Straße darf).
    mz-timmelsjoch-lores.jpg
    (Da waren wir noch jung und schön, heute sind wir nur noch und...)

    Grüße
    "Bahnburner"
    Matthias

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Die Tausender GoldWing. Zu,imdest mit meiner damals mangelnden Erfahrung. Bei 170 auf der Bahn haben wir uns dann getrennt. jeder rutschte in seine Richtung. Schon grausam sich so sein Wissen erarbeiten zu müssen. . .

  3. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    Was war der Grund für die Trennung?

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Was war der Grund für die Trennung?
    Honda GL 1000 RECHT: Gefährliches Pendeln - DER SPIEGEL 9/1987

  5. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    Zitat Zitat von Bahnburner Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Mein Fehlkauf war - wie wahrscheinlich bei vielen - in der frühen 90ern mein erstes Motorrad, eine MZ ETZ 250.
    ...(dass man damit den technishcen Stand der 60er kauft weiß man vorher)
    Die ETZ 250 war, als sie 1981 auf den Markt kam, auf dem Stand der Zeit. Meine besitze ich seit 4 Jahren und hatte nicht ein einziges Problem, alles funktioniert. Geschraubt habe ich NIE an ihr ( und auch kein anderer ). Dabei ist noch ALLES, außer Wedis und Lager im Motor, 31 Jahre alt.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    Honda 250 CB72E war der Vorgänger der G und Honda 500 T ... die kleine Goldwing

  7. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    Ich denke bei mir war es die ZXR750RR, die mit den Schläuchen am Tank! Die war damals so schnell das hab ich gar nicht begriffen und mich oft gefragt: wo zum Teufel bin ich!!!


  8. Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    326

    Standard

    @Mad Mex : 1 x falsch geheiratet hab ich auch.

    dafür immer das richtige Bike gehabt; ist wichtiger man muss Prioritäten setzen.

    In den letzten 15 Jahren
    Suzuki DR 650 Einzylinder
    BMW F650 Einzylinder
    BMW R 1100 GS Bj. 1997
    BMW R 1200 GS Bj. 2005
    BMW R 1200 GS Bj. 2011… immer zufrieden.

    davor nur Voll Cross Maschinen.

  9. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    312

    Standard

    Zitat Zitat von Wartburg 311 QP Beitrag anzeigen
    Die ETZ 250 war, als sie 1981 auf den Markt kam, auf dem Stand der Zeit. Meine besitze ich seit 4 Jahren und hatte nicht ein einziges Problem, alles funktioniert. Geschraubt habe ich NIE an ihr ( und auch kein anderer ). Dabei ist noch ALLES, außer Wedis und Lager im Motor, 31 Jahre alt.
    Hallo "Wartburg",

    so richtig auf der Höhe der Zeit war Anfang der 80er ein schlitzgesteuerter 250er Zweitakter mit 21 PS aber nicht, oder? Wenn man mal schaut, was es aus Japan (z.B. RD 250) damals auch schon gab...
    Aber es ändert nichts daran, dass die Emmi ein sehr zweckmäßiges und damit auch studenten- und anfängertaugliches Mopped war und ist.

    Wie gesagt, mein "Fehlkauf" bezog sich ja daruf, dass ich für eine marode verbastelte Kiste viel zu viel gezahlt habe. Später als ich in der "MZ Szene" drin war, hab ich viel bessere Emmen für viel weniger Geld gekauft...

    Grüße
    "Bahnburner"
    Matthias

  10. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    hatte immer glück, mit meinen gebraucht-2-rad-käufen, mal abgesehen von ca. 15 Vespas (3 oldis hab ich noch...), alles gs'n & enduros.
    meine grösste sünde war 2001 der verkauf meiner rot-weissen PD, wofür ich mich heute noch in den arxxx beissen könnte...


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 23:35
  2. Was habt ihr alles schon auf dem Motorrad gemacht
    Von Christian S im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 18:02
  3. Gebt Euch das mal:
    Von zonko im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 01:18
  4. Gebt mir HP2 - Info!
    Von noka im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 16:47