Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

Motorrad im Stau – was tun?

Erstellt von michadort, 21.07.2011, 18:28 Uhr · 63 Antworten · 7.525 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    288

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    Bzgl. Stau gabs doch ein Sprichwort... wie ging das noch gleich...?
    Lieber mit einer Schlange auf dem Motorrad als mit dem Motorrad in einer Schlange.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    Bzgl. Stau gabs doch ein Sprichwort... wie ging das noch gleich...?
    Ach so, ja genau!

    "Augen zu und durch!"
    hieß das Sprichwort nicht: Stau ist nur hinten scheisse?

    Ich fahre durch, aber hallo und sicher nicht zögerlich. Es machen öfter Autos Platz als sie die Lücke dicht machen, was ganz selten passiert und schönen Ärger bringt, auch wenn ich nicht im Recht bin

  3. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    .... Es machen öfter Autos Platz als sie die Lücke dicht machen, was ganz selten passiert....
    Ich hab jeden Morgen die letzten 8 km Arbeitsweg Stau. Verkehrsüberlastung im Berufsverkehr wegen Nadelöhr. Wenn ich da hinten dran bleibe, brauch ich ne halbe Stunde länger zur Arbeit.
    Ich empfinde es auch so, dass sehr wenig Autofahrer und Verkehrsselbstregulierer bewusst zu machen.
    Die meisten Linksfahrer ( es sind meistens die Linksfahrer, die keinen Platz lassen) schauen einfach nicht in den rechten Spiegel. (Bei einigen würd das auch nichts bringen, weil der zeigt ins Nirvana....)
    Immer häufiger seh ich allerdings SMS-Schreiber, die langsam rollen aber auf's Handy kucken, nicht auf die Strasse, sekundenlang und auf diese Weise langsam zumachen. Da geht mir aber richtig der Puls hoch....
    Gruss
    gerry

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Q-Tourer Beitrag anzeigen
    Lieber mit einer Schlange auf dem Motorrad als mit dem Motorrad in einer Schlange.
    Das gefällt mir!

    So halte ich es auch... wenns geht vorbei, nix ist schlimmer als in niedriger Schrittgeschwindigkeit eine halbe Stunde mit dem Mopped rumzujonglieren...

    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Immer häufiger seh ich allerdings SMS-Schreiber, die langsam rollen aber auf's Handy kucken, nicht auf die Strasse,
    Wer schreibt denn noch sms? Die aktualisieren online ihren Facebook-Status... "Stehe im Stau, scheiße!"

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #25
    da ich, wie schon erwähnt, täglich durch Staus fahre, kann ich es nur bestätigen: DIe meisten machen tatsächlich Platz und die bekloppten sind mittlerweile recht selten geworden.

    am besten war dieser Tage ein Verkehrsregulierer auf der linken Spur, der mich kommen sah und den 3/4m nach vorne noch unbedingt mit vollem Lenkeinschlag die Lücke zumachen mußte. Der rechts fahrende PKW-Fahrer sah es und machte wieder Platz nach rechts. Klasse.... dem ist fast das Herz aus dem Hals gesprungen, so hat der Verkehrsregulierer sich geärgert!

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #26
    so wie Dubh gehts mir auch täglich. jeden Tag am Mittleren Ring....ich fahr in der Mitte durch oder links vorbei oder am Standstreifen.
    neulich hat mir auch einer die Mitte eng gemacht, als er mich im Rückspiegel sah....ich bin hinter ihn gefahren und als er dann verkehrsbedingt stand, hab ich ihn links überholt, mit einem fetten Grinsen im Gesicht.
    ich habe auch überhaupt keinen Schmerz, die Busspur, den Grünstreifen oder auch mal den Radweg zu benutzen, wenn an einer Ampel sich ein langer Stau bildet.

  7. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    ... Die meisten machen tatsächlich Platz und die bekloppten sind mittlerweile recht selten geworden....
    Dass die meisten Platz machen kann ich nicht bestätigen, die meisten machen garnichts.

    Ob SMS, Twitter, Facebook ist relativ egal.
    Und auch wenn jetzt der Sturm der Entrüstung los geht: Es sind 90% unbemannte Autos, in denen das Handy in der Hand ist. ... Erfahrungswert!

    Gruss
    gerry

  8. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #28
    In der Regel fahre ich im längeren Stau auf der Standspur, ist weniger gefährlich und wird nur mit 30€ ohne Punkte bestraft, zwischen den Autos durchschlängeln kostet richtig Kohle

  9. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    ... zwischen den Autos durchschlängeln kostet richtig Kohle...
    Ist das Erfahrung oder Befürchtung ?
    Ich hab schonmal in einem anderen Thread danach gefragt und keine Antwort bekommen: Wo steht das denn in der StVo und wo im Bussgeldkatalog ?

    Gruss
    gerry

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #30
    Hi
    In der StVO dürften das die Paragraphen 5,6,7, 7a und 11 sein. Da steht zumindest, dass man immer nur links vorbei darf

    Im Bussgeldkatalog könnte dieses zutreffen
    102600 Sie benutzten den Seitenstreifen zum Zweck des schnelleren Vorwärtskommens. § 2 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 88 BKat - A - 2 50,00 EUR
    Was in den Augen der Verfolger meist zutrifft:
    102601 Sie benutzten den Seitenstreifen zum Zweck des schnelleren Vorwärts kommens. Beim Wechsel auf den Fahrstreifen gefährdeten Sie andere.§ 2 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 88 BKat; § 3 Abs. 3 BKatV; § 19 OWiG- A - 2 60,00 EUR

    105100 Sie überholten innerhalb geschlossener Ortschaften verbotswidrig rechts § 5 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 16 BKat . ( A - 1 ) 30,00
    105601 Sie überholten außerhalb geschlossener Ortschaften verbotswidrig rechts und gefährdeten +) dadurch andere § 5 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 17 BKat; § 3 Abs. 3 BKatV; § 19 OWiG. A - 3 60,00
    Beim Mopped beliebt:
    105112 Sie hielten beim Überholen keinen ausreichenden Seitenabstand zu anderen Verkehrsteilnehmern ein. § 5 Abs. 4, § 49 StVO; § 24 StVG; 23 BKat ( A - 1 ) 30,00

    Kommentar: 1 m gilt als ausreichend, aber von Spiegelspitze bis Spiegelspitze gemessen. Bei innerorts "freier Wahk der Fahrspur muss eine gesamte Fahrspur zur Verfügung stehen (eine idelle "Motorradspur" gilt nicht; Ich hab' da eine gerichtliche Erfahrung)
    gerd


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölthemperatur im Stau
    Von B2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 14:47
  2. Motor im Stau sehr heiß geworden
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 20:33
  3. Öllampe brennt im Stau .
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 22:11
  4. Stau in der Hitze auf der Kuh oder andersrum
    Von Lisbeth im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 08:02
  5. Stau - und jetzt?
    Von simmerl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 22:26